Zurzeit sind 212 Mitglieder online.
Zurzeit sind 212 Mitglieder online.
Stelle Fragen zu Anzeigen mit Produktinformationen und Merchant Center. Erhalte Tipps, wie Du Anzeigen mit Produktinformationen bei Google Shopping optimal einsetzen und den größtmöglichen Erfolg erzielen kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Mehrere Produktfeeds

[ Bearbeitet ]
Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo Zusammen!

 

Ich habe gehört, dass es Sinn macht, nicht nur einen Feed zu erstellen, sondern mehrere, um quasi die Produkte, die nicht so häufig geklickt werden in einem anderen Feed unterzubringen, um so den Max.CPC variabel einstellen zu können. Hat jemand damit hier schon Erfahrungen gemacht? Und würdet Ihr das empfehlen? Wonach habt Ihr die Produkte ausgewählt? Nutzen soll sein: Kosten sparen Smiley (fröhlich)

 

 

 

LG Lynn

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Mehrere Produktfeeds

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo,

ich lerne auch gerne aber erstelle mehrere Feeds nur wenn mehrere Länder bedient werden die unterschiedliche Währungen haben.
Ein weiterer Grund könnten zollrechtliche Überlegungen sein indem man zu teure Produkte nicht extra bewirbt.

Gruß en001

Betreff: Mehrere Produktfeeds

Rang 9
# 3
Rang 9
Wenn man eine separate Shoppingkampagne mit weniger "klickfreudigen" Produkten erstellen will, dann kann man meiner Meinung nach auch den allgemeinen Feed nehmen, wo alle Produkte drin sind und nur diejenigen Produkte auf aktiv setzen. Würde ich jedenfalls so machen. Aber letztlich können die auch alle in einer Kampagnen bleiben. Man kann individuelle Gebote ja bis auf Produktebene festlegen. Smiley (fröhlich)