Zurzeit sind 927 Mitglieder online.
Zurzeit sind 927 Mitglieder online.
Stelle Fragen zu Anzeigen mit Produktinformationen und Merchant Center. Erhalte Tipps, wie Du Anzeigen mit Produktinformationen bei Google Shopping optimal einsetzen und den größtmöglichen Erfolg erzielen kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Merchant Center price feeds für AE, MY, PH und PT ungültig

[ Bearbeitet ]
Rang 6
# 1
Rang 6

Ich betreibe den https://shop.smartgart.com und generiere Preisdateien für etwa 30 (!) Länder mit Beschreibungen in 15 Sprachen und etwa 20 Währungen.

 

Die Rücknahmebedingungen (return policy) für die neuen Länder AE (Arabische Emirate), MY, PH bzw. PT sind von Google Merchant Center als ungültig rot markiert, und der Google Telefon-Support erklärt nicht warum. Ich soll halt mal alle Punkte abprüfen. Ein Review wurde angetreten, aber ich erkenne seit 3+ Tagen keinen Fortschritt.

 

Die Rücknahmebedingungen sind im Shop von jeder Seite mit 1 Click erreichbar und hinterlegt in arabisch, englisch, nochmal englisch bzw. portugiesisch. MY und PH dürfen im Merchant Center auf malayisch bzw. philippinisch oder auch englisch beworben werden; dort wurde englisch ausgewählt; dann müsste für MY und PH auch eine englische return policy ausreichen. Der Wortlaut in diesen Sprachen ist der von Google approvte wie für andere Länder, z. B. AU (Australien, englisch). Kann es sein, dass Feeds für diese Länder noch in einer Testphase sind und die Fehlermeldung irreführend ist?

 
1 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Klaus H
Dezember 2016

Merchant Center price feeds für AE, MY, PH und PT ungültig

Rang 6
# 5
Rang 6

Ops, gerade habe ich die Antwort gefunden:

https://support.google.com/merchants/answer/188493?hl=en

 

Shopping ads are in beta for Argentina, Chile, Colombia, Ireland, Malaysia, New Zealand, Philippines, Portugal, Singapore, South Africa, and United Arab Emirates. If you sell products to one or more of these countries, you're invited to submit products and participate in the beta.

 

Für South Africa wusste ich das schon; damals wurde im Telefon-Support zugegeben, dass die Sperre irreführend ist. Für AE, MY, PH, PT ist es jetzt auch bestätigt.

 

Google - so ein Saftladen - Nebelkerzen und Rauchgranaten.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Merchant Center price feeds für AE, MY, PH und PT ungültig

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo,

 

entweder funktioniert der Shop nicht oder es ist wenig an andere Sprachen angepasst.

Lösch mal den Cache beim Browser. Damit Du z.B. einen Rauchmelder der in arabisch sein soll mit deutschem Text siehst.

 

Der Link im Feed muss zur richtigen Sprache des Landes führen und die richtige Währung des Shops sofort deutlich hervorgehoben anzeigen. Bei China werde ich auf deutsch gefragt ob ich Endkunde oder B2B bin....

Da sind wir noch lange nicht beim Datumsformat für jedes Land.

 

Feed und Shop müssen eine Einheit sein bei der Qualität der Daten und vor allem auch bei der UX.

 

Da ist noch sehr viel zu tun.

 

Gruß en001

 

 

 

 

Merchant Center price feeds für AE, MY, PH und PT ungültig

Rang 6
# 3
Rang 6

Hallo en001,

 

danke für die Rückmeldung.

 

Jede Sprache liegt im shop.smartgart.com auf ihrem eigenen Kontextpfad, also shop.smartgart.com/de/... für Sprache deutsch, shop.smartgart.com/zh/... für Sprache Chinesisch-Mandarin, etc.. Browser- oder gar server-side Caching greift hier nicht.

 

Die Links im Feed führen jeweils hartcodiert durch den Parameter country=DE etc. auf die richtige Sprach- und Währungskombination. Das überschreibt (override) den Geo-IP lookup für diese Daten. Bei wiederholten Versuchen muss aber der Cookie cache bzgl. der (anonymen) Session gelöscht werden, weil sonst der Ort + Währung des vorigen Besuches beigehalten wird. Ein Euro-Preis wird bei Fremdwährungen zusätzlich immer angezeigt.

 

Das Land ist deswegen hartcodiert, weil Indien-basierte Support-Mitarbeiter den kanadischen feed getestet und Indische Rupien angeboten bekommen hatten; die sehen jetzt auch CAD.

 

Die B2B- vs. B2C-Abfrage kenne ich nur von der flat site www.smartgart.com, nicht vom shop.smartgart.com. Im Shop ist es bei der Benutzerregistrierung, dass man sich als wholesale client zu erkennen geben kann. Das läuft dann über die VAT ID und eine WebService-Abfrage bei der Europäischen Kommission. Dann werden B2B-Waren auch innerhalb der EU USt-frei verschickt, und die USt lasse ich mir per USt-Voranmeldungen erstatten.

 

Die Rücknahmebedingungen sind internationalisiert. Google ist nicht auskunftsfähig, warum die zugehörigen Feeds weiterhin gesperrt sind.

 

Was ist das Problem bei den Rücknahmebedingungen für MY und PH, die auf englisch verlinkt sind?

Ist Arabisch (United Arab Emirates) Live oder nicht? ZA (South Africa) und IE (Ireland) sind es z. B. bestätigterweise nicht.

 

viele Grüsse

 

Klaus

Merchant Center price feeds für AE, MY, PH und PT ungültig

Rang 6
# 4
Rang 6

Das Beispiel mit den Rauchmeldern sind die etwa 35 % der Produkte, die im Shop noch nicht mehrsprachig hinterlegt sind. Aber alle in den Preisdateien generierten Produkte (etwa 1 000) sind in der jeweiligen feed-Sprache hinterlegt. Total sind es etwa 1 600 Produkte, die dann z.T. auf deutsch defaulten, wenn nicht i18n.

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Klaus H
Dezember 2016

Merchant Center price feeds für AE, MY, PH und PT ungültig

Rang 6
# 5
Rang 6

Ops, gerade habe ich die Antwort gefunden:

https://support.google.com/merchants/answer/188493?hl=en

 

Shopping ads are in beta for Argentina, Chile, Colombia, Ireland, Malaysia, New Zealand, Philippines, Portugal, Singapore, South Africa, and United Arab Emirates. If you sell products to one or more of these countries, you're invited to submit products and participate in the beta.

 

Für South Africa wusste ich das schon; damals wurde im Telefon-Support zugegeben, dass die Sperre irreführend ist. Für AE, MY, PH, PT ist es jetzt auch bestätigt.

 

Google - so ein Saftladen - Nebelkerzen und Rauchgranaten.

Merchant Center price feeds für AE, MY, PH und PT ungültig

Rang 5
# 6
Rang 5

Kann Dir nur zustimmen. Habe ein ähnliches Problem.

 

Mal ne Frage.

 

Ich habe einen neuen Hauptfeed für Deutschland. Wir lade ich die Feeds für Italien und England hoch? Alös Subfeeds?