Zurzeit sind 749 Mitglieder online.
Zurzeit sind 749 Mitglieder online.
Stelle Fragen zu Anzeigen mit Produktinformationen und Merchant Center. Erhalte Tipps, wie Du Anzeigen mit Produktinformationen bei Google Shopping optimal einsetzen und den größtmöglichen Erfolg erzielen kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Performance drop nach Austausch von Artikeln im PLA-Feed

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo liebe Community-Mitglieder,

 

ich habe folgende Frage zu Google Shopping.

 

Ausgangslage:

  • Feed besteht aus (nur) 8 Artikeln und im Feed enthalten sind ausschließlich Software-Produkte 
  • 3 Artikel wurden ausgetauscht und durch 3 neue Artikel ersetzt (Grund: Release / Versionswechsel der beworbenen Software-Produkte)
  • geändert haben sich bei diesen 3 Artikeln: Artikel-ID, Title, Description, Image-URL

Problem:

  • seit der Änderung habe ich einen Performance-Einbruch von 60-70% (Impressions)
  • die Änderung ist jetzt 16 Tage her
  • es gibt keine Fehler im Feed und das technische Setup des Feeds, Einstellungen im Merchant Center ist korrekt bzw. wurden auch nicht verändert (habe das telefonisch mit dem Google Support abgeklärt)
  • weiterhin die Kampagnenstruktur in AdWords wurde nicht verändert
  • das Phänomen tritt überall gleich in 6 Ländern auf (Es gibt pro Land jeweils eine Kampagne)

Mein Problem ist, dass seit der Änderung nun meine Ads nicht mehr zu den selben Keywords getriggert werden wie vorher bzw. die Ads zu den Keywords nicht mehr so häufig getriggert werden, wie es vor der Änderung der Fall war. 

 

Hat Irgendjemand eine Idee woran das liegt bzw. was ich tun kann?

Hat jemand schon mal das gleiche / ähnliches Problem gehabt? Wenn ja, wie wurde es gelöst?

 

Besten Dank im Voraus für eure Hinweise,

Christian

1 Expertenantwort(en)verified_user

Performance drop nach Austausch von Artikeln im PLA-Feed

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo,

 

mit der Änderung der Id hast du alles was Shopping dazu hatte an positiven Signalen "entsorgt".

Das erholt sich mit der Zeit. Versuche die alten IDs zu verwenden wenn es sich weiterhin um das selbe Produkt handelt.

Ob das noch funktioniert nach 16 Tagen bezweifle ich aber. 

 

Gruß en001

Performance drop nach Austausch von Artikeln im PLA-Feed

Rang 5
# 3
Rang 5

Danke für die Antwort. Ich habe die IDs gestern noch zurückgesetzt. Allerdings kann ich bis jetzt keine Erholung erkennen.

 

Hat jemand noch eine andere Idee/Hinweis? Danke Euch im Voraus!  

Performance drop nach Austausch von Artikeln im PLA-Feed

Rang 9
# 4
Rang 9

Hallo Christian,

 

Im ersten Post hast Du gesagt, dass sich auch Titel und Beschreibung geaendert haben - das sind ja gerade die Felder die Adwords fuer die Keywords nimmt. Was hat sich dann da genau geaendert? War im alten Titel vielleicht eine Versionsnummer, nach der haeufig gesucht wurde oder war die Reihenfolge wichtiger Begriffe im Titel oder in der Beschreibung vorher anders?

Versuche, die Keywords, fuer welche die vorigen Produktversionen haeufig angezeigt wurden, prominent im Titel oder Beschreibung der aktuellen Produkte unterzubringen (natuerlich ohne Keywordstuffing...)

 

Stelle auch sicher, dass product_type und Google Shopping Kategorie sich nicht geaendert haben.

 

Falls das aber alles mehr oder weniger gleich sein solte, dann weiss ich leider auch nicht weiter, sorry. Grundsaetzlich hat en001 auf jeden Fall recht - wenn man sowohl ID als auch Titel und Beschreibung aendert, dann sit das ein total neues Produkt, was sich bei Google erst wieder hochkaempfen muss. Obowohl ich auch denke, dass das nach 16 Tagen erledigt sein sollte (unter der Annahme, dass die Produkte einigermassen haeufig gesucht werden).

Viel Glueck

Claudia

Performance drop nach Austausch von Artikeln im PLA-Feed

Rang 5
# 5
Rang 5

Hallo Claudia,

 

danke füre deine Antwort.

 

Ja, Titel und Beschreibung haben sich geändert. 

 

Die Änderungen konkret:

(1) Titel
- Beim Titel hat sich ausschließlich die Versionsnummer geändert (von 14 auf 15). 
- Der Titel besteht ansonsten nur aus dem Produktnamen.

 

(2) Description 
- der Text der Description hatte sich geändert (neuer Text). 
- die Textlänge hatte sich minimal verkürzt und umfasste vorher & nachher (nur) ca ~200 Zeichen

 

Nach ca. 3-4 Tagen hatte ich die neue Description auf die alte Description zurück gesetzt. Allerdings ohne Impact / Uplift. 

Die Felder "product_type" und "google_product_category" sind gleich geblieben.

 

Die durchschnittl. Impressions lagen vorher bei ca 30-40k/Tag. Jetzt erreiche ich nur ca 5-10k/Tag.

Die verlorenen Keywords sind Brand searchterms (Product Brand und Brand) und generische Keywords.

 

Gestern habe ich die Descriptions auf ca 2.000 Zeichen erweitert und dabei die wichtigsten generische Keywords untergebracht. 

Sollte ich mich zurück gekämpft haben, dann werde ich es hier posten.

 

Viele Grüße,
Christian