Zurzeit sind 586 Mitglieder online.
Zurzeit sind 586 Mitglieder online.
Stelle Fragen zu Anzeigen mit Produktinformationen und Merchant Center. Erhalte Tipps, wie Du Anzeigen mit Produktinformationen bei Google Shopping optimal einsetzen und den größtmöglichen Erfolg erzielen kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Produktgrupen erstellen

Rang 6
# 1
Rang 6

Hallo, 

also mein Sonntag ist jetzt rum und ich komme immer noch nicht zurecht. 
Was muss ich im Feed eintragen, um eine Gruppe zu erstellen? 
Ich bin jetzt bei Adwords labels. Es wird auch akzeptiert, aber in der Kampagnenverwaltung wird mein Label nicht angezeigt. Es gibt nur den großen Topf mit 98 Produkten. Dabei wollte ich wenigstens die Anlagen separat bewerben. 

HILFE! Ich hab jetzt nach den 8 Std wirklich Kopfschmerzen und möchte am liebsten alles hinwerfen! 

Danke für jeden Tip 
Biene66

1 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Inga H
September 2015

Betreff: Produktgrupen erstellen

[ Bearbeitet ]
Rang 6
# 9
Rang 6

Juhu Smiley (fröhlich),

 

bei mir funktioniert es seit heute. Warum auch immer....

Da muss wohl bei Google etwas nicht gestimmt haben.

Auch auf meine Kontaktaufforderung hin, hatten sie sich nicht gemeldet, was sonst eigentlich immer machen. 

Jetzt klappt alles wie am Schnürchen. Toll!

 

Freue mich und danke euch für eure Hilfe!

 

Viele Grüße

Inga

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Betreff: Produktgrupen erstellen

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Inga,

 

Die Gruppen werden anhand der Taxonomie und Produktkategeorien/typen des Daten-Feeds-Feed gebildet. Alle weiteren Parameter erlauben im nachhinein eine zielgerichtet eAussteuerung bzw. Strukturierung in der Shopping-Kampagne. Lies Dir mal den Artikel, von Thorsten ueber das "neue" Google Shopping durch. Dort werden grundlegende Einstellung etc. erklaert. Ich hoffe es hilft Dir weiter.

 

BTW - Hast Du den modifizierten Daten-Feed neue hochgeladen?

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Betreff: Produktgrupen erstellen

[ Bearbeitet ]
Rang 18
# 3
Rang 18

Hallo Inga,

 

danke für deine Frage hier im Forum. Ergänzend zu Kai würde ich noch folgendes sagen...

 

Auf dieser Seite im HilfeCenter findest du eine detaillierte Anleitung. Hier dazu der wichtige Ausschnitt für deine Kampagne mit Produktinformationen:

So erstellen Sie ein Produktziel:

 

  1. Melden Sie sich unter https://adwords.google.de in Ihrem AdWords-Konto an.
  2. Wählen Sie die Kampagne aus, für die Sie ein Ziel erstellen möchten.
  3. Klicken Sie auf den Tab Automatische Ausrichtung.
  4. Klicken Sie auf Produktziel hinzufügen.
  5. Wählen Sie die Anzeigengruppe aus, für die Sie ein Produktziel erstellen möchten.
  6. Wählen Sie bis zu drei Produktattribute aus und geben Sie die zugehörigen Werte ein. Diese Werte müssen den Werten im Merchant Center-Feed exakt entsprechen, andernfalls wird die Anzeigenschaltung für diese Ziele nicht aktiviert. Hier wählst du dann die "labels" aus und gibst es genau wie im Daten Feed manuell ein - also den Namen bzw. das was du in der Spalte der labels stehen hast.
  7. Klicken Sie auf Speichern.

 

Da du neu zu sein scheinst, würde ich erst einmal den alten Kampagnentyp "empfehlen", da hierzu die Anleitungen geschrieben worden sind und später einen neuen Kampagnentyp erstellen. Die neuen sind die extra so genannten Shopping Kampagnen. Wenn du mit der Beschreibung oben absolut nicht klarkommen solltest, ruf doch morgen einfach den AdWords Support an. Die können dich auch durch die Erstellung führen und dir alles am Telefon erklären - vllt etwas leichter als hier im Forum.

 

Beste Grüße und viel Erfolg!

 

 

Beste Grüße
Jean-Pierre

Betreff: Produktgrupen erstellen

Rang 6
# 4
Rang 6


Hallo Jean Pierre,

"5.Wählen Sie die Anzeigengruppe aus, für die Sie ein Produktziel erstellen möchten."
Da liegt genau der Hase im Pfeffer!
Mit der Produktkategorie "Heim-Garten.... Wasserfilter" habe ich 10 Artikel geladen.
In der Produkt Gruppe "Heim-Garten...Wasserfilter" erscheint aber nur ein einziges Produkt!

Ja, den Support habe ich angeschrieben, aber noch nichts gehört.

Noch eine Frage, kann es sein, dass wenn der Feed noch aktualisiert wird, ich noch keine Gruppen erstellen kann? Oder sollte das auch dann klappen wenn der Feed "nur" hochgeladen wurde und noch nicht aktualisiert wurde?

Hallo Kai,

diesen Artikel habe ich auch schon gelesen, aber es klappt nicht. Ich vermute es liegt irgenwie am Feed. Da scheine ich keine korrekten Angaben zu machen mit denen Adwords dann echte Produktgruppen erkennt.

Vielen Dank euch beiden!
Biene66

Betreff: Produktgrupen erstellen

Rang 18
# 5
Rang 18
Hallo Inga,

es scheint du nutzt die neuen shopping Kampagnen. Da kann und wird Kai dir sicher noch helfen können.

Wenn aber auch das nicht klappt, schreib dem Support nicht - ruf ihn an! Das ist 1000 Mal einfacher auch die Leute von Google und für dich, weil die dich durchführen können und dabei in deine Konten schauen können.

Beste Grüße
Jean-Pierre

Betreff: Produktgrupen erstellen

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hallo Inga,

 

es deutet alles daraufhin, das im Daten-Feed nicht alle relevanten Parameter, korrekt angegeben wurden. Überprüfe diese Bitte noch Mal alle. Eine Ferndiagnose ist gerade im Bezug auf den Daten-Feed schwer!

 

Info:

Zur Erfüllung der Anforderungen an eindeutige Produktkennzeichnungen müssen vollständige und korrekte Produktdaten angegeben werden. Daher wird empfiehlt es sich dringend, die erforderlichen Änderungen vorzunehmen, um den Anforderungen an die Datenqualität gerecht zu werden. Hier der ganze Beitrag auf dem Inside AdWords Blog

 

 

Hinweis:

Zudem überprüfe im Merchant Center mal die Datenqualität.

MC-Datenqualität.PNG

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Betreff: Produktgrupen erstellen

Rang 6
# 7
Rang 6
Also bei mir ist alles grün :-) Keine Warnungen oder Hinweise!
Rein theoretisch also alles richtig. Aber es gliedert sich nicht in Produktgruppen.

Eine Frage, was ist genau die :
Teilenummer des Herstellers (MPN) Die Nummer, die das Produkt eindeutig seinem Hersteller zuordnet Weltweit Alphanumerische Ziffern (Anzahl unterschiedlich) MPN
ICH bin der Hersteller! Kann ich da jetzt eine Nummer vergeben, wie ich sie mir denke?

Kann es die Gleiche Nr. sein wie die ID?

Ich Danke nochmals
Inga H

Betreff: Produktgrupen erstellen

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender

Hallo Inga,

 

das ist doch schon Mal Super Smiley (fröhlich) 

 

[... MPN steht fuer Manufacturer Part Number, und ist die Herstellernummer für ein Produkt und kann zur Identifizierung eines spezifischen Produkts im Attribut 'MPN' [mpn] verwendet werden, wenn diese durch den Herstellermarkennamen im Attribut 'Marke' [brand] ergänzt wird. Diese Werte sind für die Zuordnung von Nutzeranfragen zu den Produkten sehr wichtig...]

 

Ja die MPN kannst Du frei vergeben aber muss wie bereits von Dir erwaehnt eindeutig dem Produkt des Herstellers zuordnet werden und alphanumerisch sein. Nein, nicht die gleiche Nummer wie die ID.

 

Wie am Anfang geschrieben ist eine Ferndiagnose des Daten-Feeds nicht so einfach. Gerne kannst Du mich kontaktieren und ich schau ggf. mit Teamviewer mal ueber den Daten-Feed und in die Shopping-Kampagne.

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Inga H
September 2015

Betreff: Produktgrupen erstellen

[ Bearbeitet ]
Rang 6
# 9
Rang 6

Juhu Smiley (fröhlich),

 

bei mir funktioniert es seit heute. Warum auch immer....

Da muss wohl bei Google etwas nicht gestimmt haben.

Auch auf meine Kontaktaufforderung hin, hatten sie sich nicht gemeldet, was sonst eigentlich immer machen. 

Jetzt klappt alles wie am Schnürchen. Toll!

 

Freue mich und danke euch für eure Hilfe!

 

Viele Grüße

Inga