Zurzeit sind 888 Mitglieder online.
Zurzeit sind 888 Mitglieder online.
Stelle Fragen zu Anzeigen mit Produktinformationen und Merchant Center. Erhalte Tipps, wie Du Anzeigen mit Produktinformationen bei Google Shopping optimal einsetzen und den größtmöglichen Erfolg erzielen kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Richtlinien Verstöße Mitbewerber

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo,

 

es gibt eine Firma, die tausende von Produkten über zwei Onlineshops bei google shopping einstellt. Diese Doppellistung ist ein unfairer Vorteil. In einem der onlinehops wird zusätzlich mit falschen, niedrigeren Preisen geworben, als die tatsächlichen Preise.

 

Ich habe beide Verstöße vor 4 Wochen gemeldet. Kurz darauf war einer der beiden Shops, der mit den falschen Preisen, verschwunden. Ich dachte mir, alles ok. Gestern erscheint der Shop jedoch wieder in google shopping. Mit den selben Verstößen. Doppelte Leistung der Produkte und zusätzlich mit falschen Preisen.

 

Also melde ich erneut die Verstöße. Ich rufe zusätzlich beim Adwords Support an, um etwas Tempo in die Sache zu bekommen. Da wird mir lediglich gesagt, man würde MEINE ERSTE Meldung von vier 4 Wochen noch bearbeiten !!??

 

Wie lange kann ein Mitbewerber gegen Richtlinien verstoßen, bis endlich reagiert wird? Der Umstand kostet uns täglich sehr viel Umsatz!

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Richtlinien Verstöße Mitbewerber

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo,

nach der ersten Mitteilung kann es unterschiedlich dauern bis es zur Sperre kommt und wie lange die besteht. Letzteres ist auch in der Adwords-Hilfe hinterlegt. Letztendlich profitiert man von diesen Shops sogar.

Wenn Du etwas siehst dann melde es über das Formular dafür und gut ist es.
Man hakt das ab und kümmert sich wieder um den eigenen Shop.

Gruß en001

Betreff: Richtlinien Verstöße Mitbewerber

[ Bearbeitet ]
Rang 5
# 3
Rang 5

Hallo,

naja... ganz so entspannt sehe ich das nicht. Diese Shops nehmen mir auf unlautere Weise Umsatz. Und das ist Umsatz, den ich brauche. Wir haben ein laufendes Geschäft mit laufenden Kosten!

Weiterhin wüsste ich überhaupt nicht, wie mir so ein Shop, der mit falschen Preisen wirbt und Produkte doppelt listet, nutzen sollte!!??

Und selbstverständlich kümmere ich mich weiter um meinen Shop. Ich kann aber nicht einfach sagen "gemeldet und gut ist", weil uns dieser Umstand 20.000 Euro Umsatz/Monat kostet. Das ist verdammt viel Geld. Geld, was uns fehlt.