Zurzeit sind 284 Mitglieder online.
Zurzeit sind 284 Mitglieder online.
Stelle Fragen zu Anzeigen mit Produktinformationen und Merchant Center. Erhalte Tipps, wie Du Anzeigen mit Produktinformationen bei Google Shopping optimal einsetzen und den größtmöglichen Erfolg erzielen kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Shopping - DE+AT - zwei Datenfeeds zwingend notwendig?

[ Bearbeitet ]
Rang 10
# 1
Rang 10

Hallo,


ich habe eine Frage zu einer Shopping-Kampagne.

 

Aktuell habe ich eine Shopping-Kampagne für Deutschland umgesetzt. Nun möchte ich eine weitere Shopping-Kampagne für Österreich erstellen. Da Deutschland und Österreich ja die gleiche Sprache und die gleiche Währung verwenden, kann inhaltlich ja auf das gleiche Datenfeed zurückgreifen. Aufgrund der Tatsache, dass im Merchant-Center jedem Feed ein Zielland zugeordnet wird ist ja trotzdem notwendig mit zwei Feeds zu arbeiten. Grundsätzlich würde ja nichts dagegen sprechen ausgehend vom Merchant-Center zweimal auf genau die gleiche Datei zuzugreifen, unterscheiden würde sich nur die Einstellung im Zielland. Dummerweise erhalte ich allerdings folgende Fehlermeldung vom Merchant-Center:

 

Ein Feed mit dem gleichen Dateinamen ist bereits vorhanden. Wählen Sie einen anderen Dateinamen aus.


Ich finde das etwas blöd von Google gelöst. Ich muss demnach wohl oder übel zwei Datenfeeds vom Shop-System exportieren lassen, die absolut identisch sind und sich ausschließlich im Dateinamen unterscheiden. Gibt es vielleicht einen Trick mit dessen Hilfe ich Shopping für Deutschland und Österreich verwenden kann und gleichzeitig nur eine Datenfeed aus dem Shop-System exportieren muss?

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Arnold L
September 2015

Betreff: Shopping - DE+AT - zwei Datenfeeds zwingend notwendig?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo,

der Feed-Name muss eindeutig sein. Das ist nun mal so.
Selbst wenn du 2 Feeds nimmst zeigt der Link im Feed auf die selbe URL und das System erkennt das als identischen Artikel. Einer wird dann abgelehnt.

Gruß en001

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Arnold L
September 2015

Betreff: Shopping - DE+AT - zwei Datenfeeds zwingend notwendig?

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Hallo,

wenn es Google mittlerweile durchgehen lässt ist das doch gut. Da würde ich mir erst mal keine Gedanken machen wenn du mit den Ergebnissen der Kampagne zufrieden bist.

Gruß en001

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Arnold L
September 2015

Betreff: Shopping - DE+AT - zwei Datenfeeds zwingend notwendig?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo,

der Feed-Name muss eindeutig sein. Das ist nun mal so.
Selbst wenn du 2 Feeds nimmst zeigt der Link im Feed auf die selbe URL und das System erkennt das als identischen Artikel. Einer wird dann abgelehnt.

Gruß en001

Betreff: Shopping - DE+AT - zwei Datenfeeds zwingend notwendig?

[ Bearbeitet ]
Rang 10
# 3
Rang 10

Angenommen ich möchte Shopping für Deutschland und Österreich umsetzen. Bedeutet das, dass ich für alle Aritkel im Shop eine zweite Landingpage anlegen muss. Einmal für /de und einmal mit /at in der URL nur damit sich die URLs unterscheiden. Das wäre ja mega umständlich. Gibt es da keine einfachere Lösung.

 

Momentan habe ich die gleichen URLs für DE und AT verwende aber zwei verschiedene Feeds. Alle Artikel sowohl für DE und AT werden akzeptiert. Des weitern generieren beide Kampangen Impressions. Denkst du es ist nur eine Frage der Zeit bis die Produkte eines Landes abgelehnt werden?

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Arnold L
September 2015

Betreff: Shopping - DE+AT - zwei Datenfeeds zwingend notwendig?

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Hallo,

wenn es Google mittlerweile durchgehen lässt ist das doch gut. Da würde ich mir erst mal keine Gedanken machen wenn du mit den Ergebnissen der Kampagne zufrieden bist.

Gruß en001