AdWords heißt jetzt Google Ads. Der neue Name spiegelt die volle Bandbreite der von uns gebotenen Werbemöglichkeiten wider – ob Suchnetzwerk, Displaynetzwerk, YouTube oder andere Plattformen. Weitere Informationen

Zurzeit sind 800 Mitglieder online.
Zurzeit sind 800 Mitglieder online.
Stelle Fragen zu Anzeigen mit Produktinformationen und Merchant Center. Erhalte Tipps, wie Du Anzeigen mit Produktinformationen bei Google Shopping optimal einsetzen und den größtmöglichen Erfolg erzielen kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Shopping in mehreren Ländern mit anderer Währung und Sprache

Rang 10
# 1
Rang 10

Hallo,


aktuell betreibe ich für einen Online-Shop eine Shopping-Kampagne für Deutschland. Es sollen nun vier weitere Shopping-Kampagnen für folgende Länder erstellt werden:


• Österreich (Sprache Deutsch, Währung Euro)
• Schweiz (Sprache u.a. Deutsch, Währung Franken)
• Niederlande (Sprache Niederländisch, Währung Euro)
• Schweden (Sprache Schwedisch, Währung Kronen)

 

Dazu habe ich ein paar Fragen:

 

1. Österreich hat ja die gleiche Sprache und die gleiche Währung wie Deutschland. Bedeutet das ich kann hier das gleiche Datenfeed nutzen, dass ich auch für Deutschland benutze?

 

2. Bei der Schweiz wird ja u.a. auch Deutsch gespochen, allerdings wird eine andere Währung verwendet. Bedeutet dass hier muss ein Datenfeed verwendet werden dass Franken beinhaltet oder funktioniert die Shopping-Kampagne auch mit dem deutschen Datenfeed das Euro verwendet?

 

3. Wie kann ich die Schweizer ansprechen die italienisch und französisch sprechen? Brauche ich hier zwei weitere Datenfeeds, eines in Italienisch und eines in Französisch? 


4. Kann ich für die Niederlande das gleiche Datenfeed verwenden, dass ich auch für Deutschland verwende oder würde es aufgrund der deutschen Sprache dann keine Ausspielungen geben?


5. Macht ein englischsprachiges Feed nur für Länder Sinn in welchen Englisch die Hauptsprache ist (z.B. England oder Irland) oder macht ein englischsprachiges Feed auch bei andere Ländern Sinn?

1 Expertenantwort(en)verified_user
4 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Arnold L
September 2015

Betreff: Shopping in mehreren Ländern mit anderer Währung und Sprache

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo,

folgendes muss beachtet werden.
Der Klick zum Shop muss dem Kunden direkt zum Produkt führen in seiner Sprache und in seiner Währung. Es reicht nicht aus wenn er das im Shop umschalten kann.

Du kannst in die Schweiz einen Feed senden in jeder Landessprache und in CHF.

Jede Id in allen Feeds eines Kontos musst eindeutig sein. Es kann keine doppelten Produkte geben aus Sicht der id auch wenn es identische Produkte sind.

Beispiel:

de - 1
fr - 1-fr
ch - 1chde
ch - 1chfr

Eine Id kann aus Zahlen und Buchstaben bestehen.

Viel Erfolg

Gruß en001

Die Attribute des Feeds inklusive der Taxonomie dürfen in englisch sein.
Der Rest nicht.

Produktname und Produktbeschreibung müssen in der Landessprace

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Arnold L
September 2015

Betreff: Shopping in mehreren Ländern mit anderer Währung und Sprache

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Hallo,

dein Denkansatz ist richtig.
Es reicht sogar ein Feed für Deutschland und Österreich.

Gruß en001

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Arnold L
September 2015

Betreff: Shopping in mehreren Ländern mit anderer Währung und Sprache

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hallo,

technisch machbar ist das sicherlich. Die Kampagne mit dem deutschen Feed muss ja nur erweitert werden bei den Zielländern. Irland mit englisch und dem Euro ist nicht möglich. Da Shopping dort nicht existiert.

https://support.google.com/merchants/answer/160637

Gruß en001

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Arnold L
September 2015

Betreff: Shopping in mehreren Ländern mit anderer Währung und Sprache

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender
Hallo,

nein, Luxemburg auch nicht. In Italien gibt es nur eine staatliche Amtssprache. Das ist italienisch. Nur in der kann der Feed eingereicht werden.

Gruß en001

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Arnold L
September 2015

Betreff: Shopping in mehreren Ländern mit anderer Währung und Sprache

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo,

folgendes muss beachtet werden.
Der Klick zum Shop muss dem Kunden direkt zum Produkt führen in seiner Sprache und in seiner Währung. Es reicht nicht aus wenn er das im Shop umschalten kann.

Du kannst in die Schweiz einen Feed senden in jeder Landessprache und in CHF.

Jede Id in allen Feeds eines Kontos musst eindeutig sein. Es kann keine doppelten Produkte geben aus Sicht der id auch wenn es identische Produkte sind.

Beispiel:

de - 1
fr - 1-fr
ch - 1chde
ch - 1chfr

Eine Id kann aus Zahlen und Buchstaben bestehen.

Viel Erfolg

Gruß en001

Die Attribute des Feeds inklusive der Taxonomie dürfen in englisch sein.
Der Rest nicht.

Produktname und Produktbeschreibung müssen in der Landessprace

Betreff: Shopping in mehreren Ländern mit anderer Währung und Sprache

[ Bearbeitet ]
Rang 10
# 3
Rang 10

Wenn ich dies richtig verstanden habe, dann wäre folgende Kampagnenstruktur die richtige:


• Kampagne Deutschland 1 (Feed-Sprache: Deutsch; Feed-Währung: Euro)
• Kampagne Österreich 1 (Feed-Sprache: Deutsch; Feed-Währung: Euro)
• Kampagne Schweiz 1 (Feed-Sprache: Deutsch; Feed-Währung: Franken)
• Kampagne Schweiz 2 (Feed-Sprache: Französisch; Feed-Währung: Franken)
• Kampagne Schweiz 3 (Feed-Sprache: Italienisch; Feed-Währung: Franken)
• Kampagne Niederlange 1 (Feed-Sprache: Niederländisch; Feed-Währung: Euro)
• Kampagne Schweden 1 (Feed-Sprache: Schwedisch; Feed-Währung: Kronen)

Dummerweise ist es allerdings so, dass der Online Shop nur in Deutscher und Englischer Sprache zur Verfügung steht. Französisch, Italienisch, Niederländisch und Schwedisch stehen nicht zur Verfügung. Des Weiteren steht grundsätzlich nur die Währung Euro zur Verfügung. Bedeutet das, dass unter diesen Voraussetzungen nur nachfolgende Kampagnenstruktur korrekt umgesetzt werden kann?

• Kampagne Deutschland 1 (Feed-Sprache: Deutsch; Feed-Währung: Euro)
• Kampagne Österreich 1 (Feed-Sprache: Deutsch; Feed-Währung: Euro)

Für die Kampagne Deutschland und Österreich darf nicht das gleiche Datenfeed verwendet werden, da sich die IDs für jedes Produkt unterscheiden müssen.


Ist mein Denkansatz so korrekt?

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Arnold L
September 2015

Betreff: Shopping in mehreren Ländern mit anderer Währung und Sprache

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Hallo,

dein Denkansatz ist richtig.
Es reicht sogar ein Feed für Deutschland und Österreich.

Gruß en001

Betreff: Shopping in mehreren Ländern mit anderer Währung und Sprache

Rang 10
# 5
Rang 10
Unter der Voraussetzung, dass der Online-Shop weiterhin nur in englischer Sprache mit der Währung Euro angeboten wird hab ich mir einfach mal die Liste mit den 19 Staaten die Euro verwenden hergenommen und dort alle Länder aussortiert in denen Deutsch oder Englisch gesprochen wird.

Es bleiben vier Länder:

- Deutschland
- Österreich
- Irland
- Luxemburg (dieses Land ist ja wie die Schweiz mehrsprachig u.a. wird auch deutsch gesprochen)

Die Kampagnen für Deutschland und Österreich habe ich bereits umgesetzt.

Wäre unter diesen Voraussetzungen auch eine Kampagne für Irland und Luxemburg technisch machbar bzw. zu empfehlen?
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Arnold L
September 2015

Betreff: Shopping in mehreren Ländern mit anderer Währung und Sprache

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hallo,

technisch machbar ist das sicherlich. Die Kampagne mit dem deutschen Feed muss ja nur erweitert werden bei den Zielländern. Irland mit englisch und dem Euro ist nicht möglich. Da Shopping dort nicht existiert.

https://support.google.com/merchants/answer/160637

Gruß en001

Betreff: Shopping in mehreren Ländern mit anderer Währung und Sprache

Rang 10
# 7
Rang 10
drei letzte Fragen noch:

1.) Luxemburg wird auch nicht unterstützt oder?

2.) Bei Italien muss das Feed in italienischs sein richtig?

3.) Was ist den mit den Italienern aus Südtirol, die ja hauptsächlich deutsch sprechen, gibt es keine Möglichkeit diese Zielgruppe anzusprechen wenn das Feed nur in deutscher Sprache vorliegt?
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Arnold L
September 2015

Betreff: Shopping in mehreren Ländern mit anderer Währung und Sprache

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender
Hallo,

nein, Luxemburg auch nicht. In Italien gibt es nur eine staatliche Amtssprache. Das ist italienisch. Nur in der kann der Feed eingereicht werden.

Gruß en001