Zurzeit sind 234 Mitglieder online.
Zurzeit sind 234 Mitglieder online.
Stelle Fragen zu Anzeigen mit Produktinformationen und Merchant Center. Erhalte Tipps, wie Du Anzeigen mit Produktinformationen bei Google Shopping optimal einsetzen und den größtmöglichen Erfolg erzielen kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

URLs gehören nicht zu Ihrer Webseite - Wie vorgehen?

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo,
in Kürze geht mein neuer Shop online. Weil ich gute Erfahrungen mit einem anderen Shop in Adwords gemacht habe, will ich für den neuen Shop auch Adwords verwenden.

Mein Problem:
Auf der Hauptdomain läuft eine Testinstallation. Eine Entwicklerinstallation ist in einer subdomain installiert. Diese ist nun lauffähig.

Die Entwicklung ist abgeschlossen, und die Feed-Datei geschrieben. In dieser stehen alle Links mit target auf die subdomain. Soll ich nun den Inhalt der subd. in die Hauptdomain
kopieren, damit die targets der Feed-Datei dann auf den richtigen link zeigen?
Oder kann ich der Google-Merchand einen neuen domainlink zur subdomain geben?

Die zweite Frage die ich mir stelle:
Wie geht google-searching mit einer Weiterleitung per Htaccess auf die subdomain um.
Sind die Ergebnisse dann gleichberechtigt, oder verlieren die Treffer gegen die "normal platzierten" Mitbewerber?

Danke für Eure Hilfe,
Alexis

1 Expertenantwort(en)verified_user

URLs gehören nicht zu Ihrer Webseite - Wie vorgehen?

Rang 5
# 2
Rang 5

So... nun habe ich die dev-Installation auf die Hauptdomain kopiert. Alles läuft und arbeitet wunderbar. 

Auch der Feed wurde erstellt und sieht so weit gut aus. Die verlinkten Produkte innerhalb des XML-Feed Datei sind ok und bringen mich ohne Probleme dorthin.

 

Aber dennoch kommt die Fehlermeldung das meine URL nicht zur Webseite gehört. 

 

 

 

URLs gehören nicht zu Ihrer Webseite - Wie vorgehen?

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo,

 

das könne z.B. an Bilderlinks liegen oder es ist eine veraltete Meldung von der Subdomain.

 

Gruß en001