AdWords heißt jetzt Google Ads. Der neue Name spiegelt die volle Bandbreite der von uns gebotenen Werbemöglichkeiten wider – ob Suchnetzwerk, Displaynetzwerk, YouTube oder andere Plattformen. Weitere Informationen

Zurzeit sind 280 Mitglieder online.
Zurzeit sind 280 Mitglieder online.
Stelle Fragen zu Anzeigen mit Produktinformationen und Merchant Center. Erhalte Tipps, wie Du Anzeigen mit Produktinformationen bei Google Shopping optimal einsetzen und den größtmöglichen Erfolg erzielen kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Ungültige Mikrodaten für Preisinformationen auf Produktzielseite

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo,
leider habe ich ein Problem mit meinem Google Merchant Center Konto.
Unter dem Menüpunkt "Datenqualität" wird mir eine Optimierungen empfohlen.
Automatische Artikelaktualisierungen: Ungültige Mikrodaten für Preisinformationen auf Produktzielseite

 

Leider weiß ich nicht, wie man die Abbildungen eingefügt. Daher habe ich einen Link zu meiner Seite eingefügt.

Dort sind einige Bilder hinterlegt

http://www.eisenwaren-heck.de/Bild


Eigentlich ist unser Datenfeed von der Qualität sehr gut. Das einzige Problem besteht darin, dass auf unserer Zielseite hinter dem €-Zeichen die Abkürzung "/ VKE" eingefügt ist.

 

Gibt es eine Möglichekeit bei Google, einen Verbesserungsvorschlag im Bereich Datenrichtlinen zu übermitteln?

 

Gruß Roman H

2 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von ThorstenO_rC (Top Beitragender)
September 2015

Betreff: Ungültige Mikrodaten für Preisinformationen auf Produktzielse

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo,

es wird ständig geprüft ob die Daten im Feed mit denen auf der Webseite übereinstimmen.
Was häufiger geändert wird bei Shops ist der Preis des Produktes.

Ein Kunde klickt auf eine Anzeige bei der das Produkt 1 Euro kostet und im Shop selber steht dann 2 Euro. Oder das Produkt kostet statt 2 Euro nur noch 1 Euro.
Letzteres ist für den Kunden nicht tragisch aber der Wert entspricht nicht den Angaben im Feed.
Damit jetzt bei jeder Preisänderung der Feed hochgeladen werden muss holt sich Google den Preis der im Shop steht und passt die Daten an. Genutzt wird dabei das im Code deiner Seite: itemprop="price"
Zum Preis selber gehört eine Zahl und die Währung.
Jetzt steht dort mehr bei dir - /VKE.

Du musst den Code deiner Seite so umbauen das die Darstellung so bleibt aber /VKE nicht zum Preis gehört bei den Microdaten.

Gruß en001

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von ThorstenO_rC (Top Beitragender)
September 2015

Betreff: Ungültige Mikrodaten für Preisinformationen auf Produktzielse

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo,

es wird ständig geprüft ob die Daten im Feed mit denen auf der Webseite übereinstimmen.
Was häufiger geändert wird bei Shops ist der Preis des Produktes.

Ein Kunde klickt auf eine Anzeige bei der das Produkt 1 Euro kostet und im Shop selber steht dann 2 Euro. Oder das Produkt kostet statt 2 Euro nur noch 1 Euro.
Letzteres ist für den Kunden nicht tragisch aber der Wert entspricht nicht den Angaben im Feed.
Damit jetzt bei jeder Preisänderung der Feed hochgeladen werden muss holt sich Google den Preis der im Shop steht und passt die Daten an. Genutzt wird dabei das im Code deiner Seite: itemprop="price"
Zum Preis selber gehört eine Zahl und die Währung.
Jetzt steht dort mehr bei dir - /VKE.

Du musst den Code deiner Seite so umbauen das die Darstellung so bleibt aber /VKE nicht zum Preis gehört bei den Microdaten.

Gruß en001

Betreff: Ungültige Mikrodaten für Preisinformationen auf Produktzielse

Rang 5
# 3
Rang 5
Hallo,
danke für die schnelle Antwort.
Leider verwende ich einen Shop zur Miete (Strato / Epages) und kann dort die Seite nicht umbauen.
Gibt es die Möglichkeit sich an Google zuwenden und dort einen Lösungsvorschlag zu erarbeiten bzw. das Problem zu beheben.

VKE ist keine Währung, sondern die Abkürzung für Verkaufseinheit

Das Symbol soll aussagen, dass der Preis sich auf eine Verkaufseinheit bezieht.

Betreff: Ungültige Mikrodaten für Preisinformationen auf Produktzielse

Rang 5
# 4
Rang 5

Hallo,
danke für die schnelle Antwort.
Leider verwende ich einen Shop zur Miete (Strato / Epages) und kann dort die Seite nicht umbauen.
Gibt es die Möglichkeit sich an Google zuwenden und dort einen Lösungsvorschlag zu erarbeiten bzw. das Problem zu beheben.

 

VKE ist keine Währung, sondern die Abkürzung für Verkaufseinheit

 

Das Symbol soll aussagen, dass der Preis sich auf eine Verkaufseinheit bezieht.

Betreff: Ungültige Mikrodaten für Preisinformationen auf Produktzielse

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender
Hallo Roman,
wenn du ernsthaft E-commerce machen willst, solltest du dich nicht mit Shopsoftware aufhalten, die dir Restriktionen aufdrückt. Löst du dieses Problem, kommt um die Ecke schon das nächste. Shopsoftware MUSS flexibel sein...

Betreff: Ungültige Mikrodaten für Preisinformationen auf Produktzielse

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender
Hallo,

wie ich gerade gesehen habe kann man inzwischen im Merchant-Center einstellen ob Mikrodaten verarbeitet werden sollen.

Gruß en001

Betreff: Ungültige Mikrodaten für Preisinformationen auf Produktzielse

Rang 5
# 7
Rang 5
Hallo,
können Sie mir vielleicht sagen, unter welchem Menü-Punkt ich diese Einstellungen vornehmen kann.

MfG
Roman H

Betreff: Ungültige Mikrodaten für Preisinformationen auf Produktzielse

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender
Einstellungen ->Automatische Artikel-Updates

Hallo,

von Vorteil ist es nicht. Besser wäre es wenn die Software geändert wird beim Shop.

Gruß en001