Zurzeit sind 210 Mitglieder online.
Zurzeit sind 210 Mitglieder online.
Stelle Fragen zu Anzeigen mit Produktinformationen und Merchant Center. Erhalte Tipps, wie Du Anzeigen mit Produktinformationen bei Google Shopping optimal einsetzen und den größtmöglichen Erfolg erzielen kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Wann lösen Google Shoppingkampagnen aus?

Rang 8
# 1
Rang 8

Hallo miteinander,

 

wir würden gerne einen Google Shoppingfeed optimieren. Der Feed wird aus Shopware exportiert. Funktioniert alles einwandfrei, allerdings würden wir uns wünschen, dass einzelne Produktanzeigen auch zu Synonymen augelöst werden, die wir in den Keywords in Shopware hinterlegt haben. Ist es möglich die Keywords mit zu übergeben, so dass diese auch Beachtung bei der Anzeigenauslösung haben? Altuell wird tatsächlich nur ausgelöst, wenn das entsprechende Wort im Titel vorkommt.

2 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Wann lösen Google Shoppingkampagnen aus?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Stephan,
ich kann, wenn es hier keine Spezialisten zu Shopware gibt, mal intern nachfragen wie gut das Shopware Modul ist.
Du merkst aber schon: Oft reichen die eingebauten Tools nciht aus, weil man den feed nicht modifizieren und anreichern kann. Und ein guter feed ist hypermegawahnsinnig wichtig.
Z.B. eben auch die benutzerdefinierten Felder.
Denk also mal über drittlösungen oder ein programmieren des Feeds nach.

Betreff: Wann lösen Google Shoppingkampagnen aus?

Rang 8
# 3
Rang 8
Hi Thorsten,

die Shopwareversion ist auch schon relativ alt; ich denke, der Feed wird dort nicht optimal exportiert werden. Bei externen Tools , wie kann ich mir das dann vorstellen? Der Feed wird dort durchgeschleift? Also immer wieder importiert und dann dort optimiert, ohne, dass ich das nach jedem Import komplett neu machen muss? Ist also schon so, dass z.B. Keywords mit in den Merchant Feed bei Google importiert werden und die Anzeige dann mit auslöst bei Synonymen? Was gibt es denn an guten Tools hierfür?

Betreff: Wann lösen Google Shoppingkampagnen aus?

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Also ich vermute, dass die Keywords innerhalb Shopware gar nicht den Weg in den Google Shopping Datenfeed finden, weil es ein solches Datenfeld nicht gibt. Bei Google Shopping empfehle ich vor allem die Titel und Beschreibungen SEO optimiert zu erfassen, dass greift dann auch gleich meistens sehr gut bei Google Shopping.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Wann lösen Google Shoppingkampagnen aus?

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender
Hallo Stephan,
denkt mal darüber nach Shopware upzudaten. Können wir Euch machen:-)
Bei den Tools: Viele Agenturen haben eigene Scripte. Entweder werfen die den Feed aus dem Backend aus oder via Shop. Die guten scripte arbeiten in der tat so, dass man die manuellen Änderungen , z.B. die Beschreibungen beibehält.
An externen Tools gibts z.B. Productsup oder Feed Dynamix.

Betreff: Wann lösen Google Shoppingkampagnen aus?

Rang 8
# 6
Rang 8
Hi Thorsten,
ein Update der Shopsoftware steht aus verschiedenen Gründen erst Anfang nächsten Jahres an. Productsup und Dynamix schauen gut aus. Channelpilot macht im Prinzip auch das Gleiche, oder?

Betreff: Wann lösen Google Shoppingkampagnen aus?

Rang 8
# 7
Rang 8
So handhaben wir das auch bisher. Änderungen werden hier nur direkt auch im Shop sichtbar, wenn wir z.B. Synonyme im Titel mit unterbringen wollen .. Da würde ich mir ein Tool dazwischen wünschen, damit der Shop nicht nur "optimiert " aussieht und die Usability gewahrt bleibt ..

Betreff: Wann lösen Google Shoppingkampagnen aus?

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender
Das kann nicht funktionieren, wenn man wahllos Keywords reinballern kann die man als Synonyme verwendet, würde das schnell zu Missbrauch führen. Wenn ein Keyword nicht in Titel oder Content passt, passt der meiner Meinung nach auch nicht zum Produkt...
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Wann lösen Google Shoppingkampagnen aus?

Rang 8
# 9
Rang 8
Da geb ich Dir schon recht, aber wir haben bei manchen Produkten einfach Synonyme wie z.B. "Uniformhemd" oder "Diensthemd". Bisher haben wir bei einem Produkt das eine Wort und beim anderen das andere Wort. Mit Komma beide in den Titel schreiben, fände ich im Shop nicht schön. Löst es denn auch aus, wenn das Wort in der Beschreibung steht? Kann ich bei unseren Produkten in dem Shop nicht nachvollziehen.. ansonsten wäre das ja eine schöne Lösung ..

Betreff: Wann lösen Google Shoppingkampagnen aus?

Top Beitragender
# 10
Top Beitragender
Eigentlich erfolgt eine Schaltung per Volltext, d.h. auch die Beschreibung müsste ausreichen. Ich meine mal dass wir bei einem Kunden ein "Fussbad" hatten und in der Beschreibugn was von "Fussmassagebad" stand und über das Keyword viele Bestellungen kamen.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein