Zurzeit sind 381 Mitglieder online.
Zurzeit sind 381 Mitglieder online.
Stelle Fragen zu Anzeigen mit Produktinformationen und Merchant Center. Erhalte Tipps, wie Du Anzeigen mit Produktinformationen bei Google Shopping optimal einsetzen und den größtmöglichen Erfolg erzielen kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Wie kann ich mehr Impressionen für meine Produkte erzielen?

Rang 6
# 1
Rang 6

Hallo,

ich hatte kürzlich das Gespräch mit einem Adwords-Support-Mitarbeiter. Dieser meinte ich solle mein Tagesbudget-Preis erhöhen, um so entsprechend mehr Impressionen und Klicks zu erhalten. Ich hatte diesen Preis nun deutlich angehoben, da ich ein Ausrufezeichen hatte: Ihnen könnten evtl. Impressionen entgehen, da Kampagnenbudget ausgeschöpft.

Die Impressionen bzw. Klicks sind aktuell aber weit unter meinem Tagesbudget.

 

Wie könnte ich hier mehr Impressionen erhalten und damit auch die Chance auf mehr Klicks?

 

Beste Grüße

Birgit

1 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
Februar 2016

Betreff: Wie kann ich mehr Impressionen für meine Produkte erzielen?

[ Bearbeitet ]
Rang 10
# 4
Rang 10

Hallo Birgit,

die Benchmark max-CPC-Werte gibt es meines Wissens nur auf Gruppen- nicht aber Artikel-ID-Ebene. Was es aber gibt  - auch auf ID-Ebene -, ist die Spalte "Anteil an möglichen Klicks".
(Produktgruppen -> Spalten -> Spalten anpassen -> Wettbewerbswerte)
Im Beispiel sind die Produktgruppen auch nach Artikel-ID gruppiert und dann gibt es Prozentzahlen, die dir sicher weiterhelfen. Der Wert wird allerdings erst nach 2 Tagen geliefert.

http://fs5.directupload.net/images/160215/w7g523m6.png

Gruß
Gerald

GOT intermedia | www.got.de

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Betreff: Wie kann ich mehr Impressionen für meine Produkte erzielen?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Birgit,

 

da sich deine Frage auf Google Shopping bezieht empfiehlt es sich die Qualität des Daten-Feeds, mittels Anwendung zusätzlicher Attribute sowie Title, Description etc. zu steigern. Zudem analysiere mal die Benchmark-Daten und erhöhe ggf. den CPC.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Betreff: Wie kann ich mehr Impressionen für meine Produkte erzielen?

Rang 6
# 3
Rang 6
Kai, danke für deine Antwort.

Ich habe hierzu eine Nachfrage. Ich sehe bei mir unter der Produktgruppe folgende Reiter:
Benchmark max. CPC
Anteil an möglichen Impressionen im Suchnetzwerk
Anteil an entgangenen Impressionen im Suchnetzwerk (Rang)

Allerdings sind bei den Benchmark-Daten diese allgemein für alle Produkte und nicht für einzelne Produkte bei mir sichtbar.
Es sieht bei mir also z.B. nicht so aus wie auf diesem Bild hier:
http://www.sensational-marketing.de/blog/wp-content/uploads/2014/05/Shopping-Kampagne-Benchmark.png
Wobei in dem Beispielfoto hier noch mehrere Produkte in einer Produktgruppe sind. Bei mir habe ich in der Produktgruppe diese nach Artikel-Id einzeln gelistet.
Könnte es evtl. daran liegen, dass die Kampagne noch nicht so lange läuft?

Gruß
Birgit
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
Februar 2016

Betreff: Wie kann ich mehr Impressionen für meine Produkte erzielen?

[ Bearbeitet ]
Rang 10
# 4
Rang 10

Hallo Birgit,

die Benchmark max-CPC-Werte gibt es meines Wissens nur auf Gruppen- nicht aber Artikel-ID-Ebene. Was es aber gibt  - auch auf ID-Ebene -, ist die Spalte "Anteil an möglichen Klicks".
(Produktgruppen -> Spalten -> Spalten anpassen -> Wettbewerbswerte)
Im Beispiel sind die Produktgruppen auch nach Artikel-ID gruppiert und dann gibt es Prozentzahlen, die dir sicher weiterhelfen. Der Wert wird allerdings erst nach 2 Tagen geliefert.

http://fs5.directupload.net/images/160215/w7g523m6.png

Gruß
Gerald

GOT intermedia | www.got.de

Betreff: Wie kann ich mehr Impressionen für meine Produkte erzielen?

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo Birgit,

 

wie bereits, von Gerald, erwähnt gibt es die Benchmark-Daten nicht bei Aussteuerung nach Artikel-ID.

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional