Zurzeit sind 186 Mitglieder online.
Zurzeit sind 186 Mitglieder online.
Stelle Fragen zu Anzeigen mit Produktinformationen und Merchant Center. Erhalte Tipps, wie Du Anzeigen mit Produktinformationen bei Google Shopping optimal einsetzen und den größtmöglichen Erfolg erzielen kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

einige Produkte nicht in der Produktsuche

Rang 5
# 1
Rang 5

Schönen guten Morgen wünsche ich,

 

wir haben in der Google Produktsuche ca. 150 Artikel, einige von diesen Produkten (ca. 30 %) werden angezeigt und funktionieren wunderbar. Dann habe ich jedoch etliche Produkte die irgendwie nie im Google Shopping angezeigt werden, selbst dann nicht, wenn man explizit danach sucht.

 

Diese Artikel haben laut Statistik auch 0 bezahlte Klicks, ich weiß nicht ob man irgendwo die Impressionen für einzelne Artikel einsehen kann.

 

Meine Frage ist nun, wo der Fehler liegt oder was ich optimieren muss. Beim Titel und der Beschreibung habe ich mich an Mitbewerbern orientiert (nicht kopiert!) da ja deren Produkte auch ordentlich gelistet werden. Meine Artikel werden jedoch nicht im Shopping angezeigt, warum auch immer,nicht einmal ganz weit hinten Smiley (traurig)

 

Hat vielleicht jemand eine Idee oder einen Tipp für mich.

VG Steffen

2 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: einige Produkte nicht in der Produktsuche

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo,

ohne die Daten genau zu kennen kann man wenig sagen.
Oft genug liegt es auch am Shop.

Du kannst aber Impressionen für jedes einzelne Produkt sehen unter Produktgruppen wenn dort nach Artikel-Id erweitert wird über das Pluszeichen.

Gruß en001

Betreff: einige Produkte nicht in der Produktsuche

[ Bearbeitet ]
Rang 10
# 3
Rang 10

Hallo Steffen,

1.
Bist du sicher, dass die vermissten Artikel auch den Status "suchbar" haben?
Im Merchant Center -> Produkte -> Feld Shopping (grüner Haken)

oder auch unter

Merchant Center -> Diagnose

Manchmal sind die hochgeladenen Daten unvollständig oder fehlerhaft.

2. Du kannst testweise die Gebote anheben. Idealerweise teilst du die Produktgruppe nach "Artikel-ID" auf, dann kannst du für jeden einzelnen Artikel separat bieten. Such dir die Artikel, die bisher keine Impressions erzielt haben und erhöhe dort schrittweise die Gebote. Je nach Suchfrequenz sollte dann nach einigen Stunden nachjustiert werden.
Die von Google (in den entsprechenden zusätzlichen Spalten) vorgeschlagenen Benchmark-Gebote beziehen sich auf Produktgruppen und nicht auf einzelne Artikel und sind daher nur grobe Richtlinie.

Gruß
Gerald

GOT intermedia | www.got.de

Betreff: einige Produkte nicht in der Produktsuche

Rang 5
# 4
Rang 5
Hallo Gerald,

danke für deine/eure Antworten. Die Produkte haben alle einen "grünen Haken". Ich habe keine Fehler im Feed, außer das bei zwei Artikeln die Altersgruppe empfohlen wird. Naja ich werde die betroffenen Produkte gruppieren und dann mal mit höheren Geboten einen Test durchführen.

Vielen Dank bis hier hin...

Gruß Steffen

Betreff: einige Produkte nicht in der Produktsuche

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender
Hallo,

das ist ja total falsch.
Alle Produkte sind aktiv und werden nicht angezeigt.
Man sollte prüfen was beim Feed und im Shop falsch läuft.
Mit dem gruppieren verliert man die History und wenn der Shop schlecht ist nützen dir die höchsten Gebote nichts.
Google Shopping zeigt die Produkte dann trotzdem nicht.

Prüfe den Shop.

Gruß en001

Betreff: einige Produkte nicht in der Produktsuche

Rang 10
# 6
Rang 10

@en001: Versteh ich nicht.

 

30% werden angezeigt.

70% werden nicht angezeigt.

100% sind laut Merchant Center Status "suchbar", sprich der Feed als solcher funktioniert.

Warum soll ich nicht bei den 70% mit ehöhten Testgeboten arbeiten? Wenn die tatsächlich nicht angezeigt werden, gibt es keine Historie, oder?

 

Betreff: einige Produkte nicht in der Produktsuche

Top Beitragender
# 7
Top Beitragender
Hallo,

ein grüner Haken ist aktiv und nicht suchbar.
Ich schrieb das man mit dem gruppieren seine History verliert.
Klar kann jeder mehr bieten nur ist das nicht die Lösung bei Shopping.

Gruß en001

Betreff: einige Produkte nicht in der Produktsuche

Rang 5
# 8
Rang 5
Hallihallo,

ich nochmal oder wieder. Also noch mal kurz und knapp, der Feed ist in Ordnung. Die betroffenen Artikel sind alle aktiv UND suchbar Smiley (fröhlich) Bilder, Preis, Link und alles was dazu gehört funktioniert technisch gesehen einwandfrei.

Ich habe jetzt 3 dieser Artikel ein benutzerdefiniertes Label verpasst und diese 3 Artikel in eine neue Kampagne verlegt mit einem extrem hohen Budget und einem hohen CPC, nur so zum Test. Das läuft jetzt seit Sonntag und ich habe ganze 2 Impressionen Smiley (überglücklich), ist mir echt ein Rätsel.

Die Artikel befinden sich auch in der richtigen Kategorie bei google, eine ganz komische Sache eben. Ich werde wohl morgen mal zum Telefon greifen und die kostenfreie google Nummer wählen, vlt. hat da einer eine Idee, an irgendwas muss es ja liegen Smiley (fröhlich)

Gruß Steffen

Betreff: einige Produkte nicht in der Produktsuche

[ Bearbeitet ]
Rang 10
# 9
Rang 10

Hallo Stefen nochmal,

immerhin zeigt das ja, das 2 Artikel überhaupt gesucht werden!
Ist die Kampagnenpriorität der Testkampagne genauso hoch (oder höher) als bei der ursprünglichen Kampagne?
Was sagt den der Kampagnenplaner zum Suchvolumen? Sind das extrem seltene Artikel?

Was steht denn in derSpalte "Anteil an möglichen Klicks" (muss man auf Anzeigengruppenebene ergänzen, Zeitraum min. 3 Tage -> siehe Beispiel)?

http://fs5.directupload.net/images/160215/w7g523m6.png



Gruß
Gerald

Betreff: einige Produkte nicht in der Produktsuche

Rang 5
# 10
Rang 5
Hallo Gerald,

also ich hatte eben ein nettes Telefonat mit google. Ich wurde sogar gelobt, für mein überaus aufgeräumtes und fehlerfreies Merchantcenter. So etwas hätte sie noch nicht gesehen, hat die freundliche Supporterin gesagt.

Den wirklich entscheidenden Tipp konnte sie mir aber auch nicht geben. Es ist alles korrekt eingestellt, der Feed läuft fehlerfrei, die Produkt-Taxonomie stimmt, ich soll einfach warten Smiley (überglücklich) Je mehr auf meine Anzeige geklickt wird, desto häufiger wird sie auch eingeblendet hieß es. Ich könnte nur noch mit der Produktbeschreibung und dem Titel experimentieren um bessere Impressionen zu bekommen, viel mehr kann man da nicht einstellen.

Also heißt es weiter experimentieren bzw. optimieren...

Gruß Steffen