Zurzeit sind 223 Mitglieder online.
Zurzeit sind 223 Mitglieder online.
Anleitung
favorite_border
Antworten
Highlighted

Filter bei anoymisierter IP / Echtzeit

Rang 6
# 1
Rang 6

Hi

 

Für einen Kunden haben wir bei der Umsetzung des GTM die IPs anonymisiert. Da wir keinen internen Traffic auswerten möchten haben wir eine View mit Filter auf den ISP eingerichtet. Das ging lange gut, plötzlich (ohne dass sich der Wert des ISP geändert hätte) kommen die internen Zugriffe ungefiltert mit rein. Gibt es Unterschiede in der Art wie ein Netzwerk aufgebaut ist die das beeinflussen könnten?

Nun bringen wir keinen vernünftigen Filter mehr zustande. IPs kommen nicht in Frage wegen des anonymize-ip und die Netzwerkkenung greift nicht. Interessanterweise funktioniert dieser ISP-Filter allerdings noch in der Echtzeit, später in den Reports allerdings nicht mehr. Woher kommen wohl diese Unterschiede?

Besten Dank für eure Inputs.

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Filter bei anoymisierter IP / Echtzeit

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hi Andi

 

Wenn der Echtzeittraffic korrekt ausgespielt wird, sollte das bei den Datenansichtsfiltern auch der Fall sein. Seltsam!

 

Was du versuchen könntest umzusetzen: Wenn es sich um eure interne IP handelt, könnte ein ganz eigener Analytics-Code (eigene Property) ausgespielt werden. Das hat auch den Vorteil, dass Remarketing-Aktivitäten & Co. davon unberührt bleiben. Der Code muss nur greifen, bevor Analytics die Daten sendet. Wir hatten das in der Vergangenheit über TYPO3 erfolgreich umgesetzt.


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Filter bei anoymisierter IP / Echtzeit

Rang 6
# 3
Rang 6

Hi Andreas

Danke für die rasche Antwort. Wir sehen immer wieder Abweichungen zwischen Echtzeit und Reports um ehrlich zu sein. Erstmals aufgefallen ist es mir, als wir Preview-Daten aus dem GTM im live hatten (ist das eigentlich Bug oder Feature?).

Der Ansatz klingt interessant. Wie wäre sowas anzugehen? Auch da bräuchte es doch einen Trigger oder so und wenn wir die IP ja anonymisieren kommen wir gar nicht an die Info?

Grüsse

Andi

Betreff: Filter bei anoymisierter IP / Echtzeit

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Andi G schrieb:


Der Ansatz klingt interessant. Wie wäre sowas anzugehen? Auch da bräuchte es doch einen Trigger oder so und wenn wir die IP ja anonymisieren kommen wir gar nicht an die Info?

Grüsse

Andi


Der Code müsste eure IP prüfen, bevor Google die IP anonymisiert. Danach klappt das natürlich nicht mehr. Über TYPO3 kann man das z.B. über eine IP-Condition lösen.


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Filter bei anoymisierter IP / Echtzeit

Rang 6
# 5
Rang 6

Ist das möglich, wenn wir die IP schon im GTM-Container anonymisieren? Das wäre also ne CMS-Kiste. Leider nicht unsere Lösung und leider auch kein TYPO3. 

Hege aber noch etwas meine Zweifel, dass wir dann wirklich eine sichere und vollständige Lösung haben.

Zur unterschiedlichen Handhabung des ISP-Filters in der Echtzeit im Vergleich zum Report ist dir nichts bekannt? Nämlich sehr schade, denn dort klappts sauber mit dem Netzwerk, was uns sogar die Smartphone-Nutzer aus dem Wifi filtert.

Betreff: Filter bei anoymisierter IP / Echtzeit

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Andi G schrieb:

Ist das möglich, wenn wir die IP schon im GTM-Container anonymisieren? Das wäre also ne CMS-Kiste. Leider nicht unsere Lösung und leider auch kein TYPO3. 


Das weiß ich nicht. Am besten mal den Programmierer der Website fragen. Der müsste sowas wissen.

 


Andi G schrieb:


Zur unterschiedlichen Handhabung des ISP-Filters in der Echtzeit im Vergleich zum Report ist dir nichts bekannt? 


Nein. Das ist sehr seltsam. Wenn mit dem Filter alles korrekt eingestellt ist, habe ich keine Idee warum die Daten in den anderen Reports abweichen sollten. 


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Filter bei anoymisierter IP / Echtzeit

Rang 6
# 7
Rang 6

Hi Andreas

 

Haben das grad kurz mit einer Wordpress-Lösung ausprobiert, leider funktionierte entweder die IP-Anonymisierung nicht, oder die Filter liefen wieder ins leere. Schade, aber ich schau mir das nochmal etwas intensiver an.

Wir sehen dieses Verhalten wie gesagt bei diesen Filtern (dabei spielt es keine Rolle ob über die IP oder die ISP-Kennung), aber auch bei Preview-Tests via Google Tag Manager. Merkwürdig und ungünstig, weil das Testing so extrem umständlich wird mit den Wartefristen bis die Daten aufbereitet werden.

Filter bei anoymisierter IP / Echtzeit

Rang 8
# 8
Rang 8

Hi Andreas,

 

wie wäre es denn, wenn du den GTM Container für die Zugriffe von internen IP-Adressen gar nicht ausgibst?

Filter bei anoymisierter IP / Echtzeit

Rang 6
# 9
Rang 6

Hi Tom

 

Danke für den Input. Da bin ich technisch selber wohl zu wenig fit, wie können wir das gewährleisten ohne die IPs von allen Besuchern erst auszuwerten und auf amerikanischen Servern zu speichern?

 

Besten Dank!

Experten zum Thema
cotisuelto