Zurzeit sind 135 Mitglieder online.
Zurzeit sind 135 Mitglieder online.
Anleitung
favorite_border
Antworten
Highlighted

YouTube Tracking - Lazy Load - mehrere Videos

Rang 9
# 1
Rang 9

Hi Leute, 

 

ich habe über den Tag Manager mit dem internen YouTube Trigger jetzt versucht unsere eingebetteten YT-Videos zu tracken. 

(PS: Nach dieser Anleitung: https://www.simoahava.com/analytics/the-youtube-video-trigger-in-google-tag-manager/ )

 

Es würde gut klappen, wenn wir nicht wir nicht mit dem Lazy Load XT (Plug-in scheint aber egal zu sein, da wir vorher a3 Lazy Load hatten und es damit auch nicht ging) in WP die Videos nachladen würden und mehrere Videos auf einer Seite hätten.

Es ist auch egal, ob ich in die header.php die Zeile <script src="https://www.youtube.com/iframe_api"> rein mache oder bei jedem Video in iframe zur yt-url ?enablejsapi=1 rein schreibe. 

 

Es wird immer nur das Video getrackt, was zuerst aufgerufen wird. 

(Noch verrückter, ich lade einmal neu, wird das Video nicht getrackt, aber wenn ich zweimal neu lade, dann wird wieder ein Event abgefeuert.) 

 

Hat jemand eine Idee, wie ich 2- 10 Videos per gtm auf einer Webseite tracken kann, die lazy load  für seine YT - Videos benutzt? 

Die Bsp. - Seite lautet: https://www.liebscher-bracht.com/schmerzlexikon/arthrose/

 

Danke im voraus und beste Grüße

Christian