Zurzeit sind 235 Mitglieder online.
Zurzeit sind 235 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

1-pro-Klick

Rang 8
# 1
Rang 8

Hallo, bei welchem der beiden Fälle entsehen zwei Conversions (1-pro-Klick)? Danke für eure Hilfe.

1.) Kunde klickt auf Anzeige und führt eine Conversion aus. Innerhalb von 30 Tagen kommt er über ein Lesezeichen zurück und führt erneut eine Conversion aus.

2.) Kunde klickt auf Anzeige und führt eine Conversion aus. Am folgenden Tag führt er erneut eine Suche aus, klickt auf die gleiche Anzeige un führt erneut eine Conversion aus.

Verwirrend Smiley (traurig)


Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Jan K
September 2015

Betreff: 1-pro-Klick

[ Bearbeitet ]
Rang 18
# 2
Rang 18

Hallo Jan,

1. 1 Klick und 2 Conversions
2. 2 Klicks und jeweils eine Conversion pro Klick

 

d.h. 

 

Bei 1. hast du nur einen Klick auf die Anzeige worauf 2 Conversion führen, was soviel ist wie 1 Ein-Pro-Klick und 2 Mehr-Pro-Klick.

 

Bei 2. hast du zwei Klicks auf eine Anzeige wobei der neue den alten überschreibt, was soviel ist wie 2 mal 1-Pro-Klick. Für AdWords wären das also zwei einzigartige Besucher.

Schau mal auf diese Seite https://support.google.com/analytics/answer/2679221?hl=de da wird es schön dargestellt und deine Frage in der ersten Zeile beantwortet.

Beste Grüße
Jean-Pierre

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Jan K
September 2015

Betreff: 1-pro-Klick

[ Bearbeitet ]
Rang 18
# 2
Rang 18

Hallo Jan,

1. 1 Klick und 2 Conversions
2. 2 Klicks und jeweils eine Conversion pro Klick

 

d.h. 

 

Bei 1. hast du nur einen Klick auf die Anzeige worauf 2 Conversion führen, was soviel ist wie 1 Ein-Pro-Klick und 2 Mehr-Pro-Klick.

 

Bei 2. hast du zwei Klicks auf eine Anzeige wobei der neue den alten überschreibt, was soviel ist wie 2 mal 1-Pro-Klick. Für AdWords wären das also zwei einzigartige Besucher.

Schau mal auf diese Seite https://support.google.com/analytics/answer/2679221?hl=de da wird es schön dargestellt und deine Frage in der ersten Zeile beantwortet.

Beste Grüße
Jean-Pierre