Zurzeit sind 300 Mitglieder online.
Zurzeit sind 300 Mitglieder online.
Neu bei Google Analytics? Stelle hier deine Fragen!
Anleitung
favorite_border
Antworten

30-40 % der Transaktionen fehlen (Analytics E-Commerce Tracking)

[ Bearbeitet ]
Rang 8
# 1
Rang 8

Hallo zusammen,

 

ist es normal das beim Analytics E-Commerce Tracking rund 30-40 % der Transaktionen nicht erfasst werden? Ich habe die Ergebnisse von verschiedenen Portalen verglichen, die u.a. auf unterschiedliche Systeme aufsetzen z.B. Magento. Darüber hinaus habe ich die korrekte Implementierung zusammen mit mehreren Softwareentwicklern verglichen. Dabei haben wir auch das Java Script durchdebuggt und die HTTP Header analysiert. Bei unseren Tests kam es allerdings nie zu Fehlern. Es standen auch immer die korrekten Werte in der Implementierung. Habt ihr ähnliche Abweichungen zu den realen Transaktionen? Die Angaben zu Umsätzen und Transaktionen sind bei solchen Abweichungen ja ziemlich unbrauchbar.

 

Viele Grüße und vielen Dank

2 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor dom92
September 2015

Hallo Dominik,   kontrolliere mal ob das Analytic E-Comme...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Dominik,

 

kontrolliere mal ob das Analytic E-Commerce Tracking korrekt und auf allen zu trackenden Seiten eingebunden ist. Arbeitest Du vielleicht mit Filtern hier kann es u.a. auch zu Trackingfehlern kommen.

 

Info:

Ich habe (vor einiger Zeit) den E-Commerce Code übers Magento Backend implementiert, er läuft einwandfrei und liefert alle Daten korrekt aus.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor dom92
September 2015

Hallo Dominik,   kontrolliere mal ob das Analytic E-Comme...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Dominik,

 

kontrolliere mal ob das Analytic E-Commerce Tracking korrekt und auf allen zu trackenden Seiten eingebunden ist. Arbeitest Du vielleicht mit Filtern hier kann es u.a. auch zu Trackingfehlern kommen.

 

Info:

Ich habe (vor einiger Zeit) den E-Commerce Code übers Magento Backend implementiert, er läuft einwandfrei und liefert alle Daten korrekt aus.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Hallo Kai, wie hattest du denn den E-Commerce Code über d...

Rang 8
# 3
Rang 8

Hallo Kai,

wie hattest du denn den E-Commerce Code über das Backend integriert? Filter setzen wir nicht ein und die Ausgabe des Codes haben wir mehrere Male getestet. Wir dachten zuerst schon, dass es vielleicht einfach daran liegt, dass die Leute die Seite zu schnell schließen oder ähnliches. Aber es handelte sich dabei oftmals um eine ganz normale Bestellabschlussseite, von daher kann es ja nicht sein, dass 30-40 % der Transaktionen nicht erfasst werden.

Vielen Dank

Hallo Dominik,   im Magneto-Backend, unter System gibt es...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo Dominik,

 

Im Backend auf -> System -> Konfiguration -> Google API -> Google Analytics gehen, dort musst die UA-Nr. eingeben werden. Hier mal ein Link zu den Google Analytic Einstellungen ich hoffe es hilft Dir weiter!

 

Es können noch weitere andere Fehlerursachen vorliegen, daher ist eine Ferndiagnose ist immer schwer!

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Hallo dominik,   ja - 30-40% fehlende Transaktionen sind...

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo dominik,

 

ja - 30-40% fehlende Transaktionen sind definitiv zu viel. Es sollten maximal einige wenige Prozent sein, die aufgrund von abgeschalteten Cookies, abgeschaltetem JavaScript oder Trackingblockern nicht erfasst werden können.

 

Neben den von Kai genannten Filtern:

 

  • Sind die fehlenden Transaktionen real, d.h. von echten Menschen, nicht von maschinellen Zugriffen?
  • Trackst du die Bestellnummern deines Shops als Transaktionsnummern in Analytics? Wenn du die in Analytics fehlenden Bestellnummern im Shopsystem anschaust: ergibt sich da irgendein Muster, irgendwelche Gemeinsamkeiten?
  • Sind die vergebenen Transaktionsnummern eindeutig?
  • Finden Teile der Transaktionen evtl. auf unterschiedlichen Domains/Hosts statt?
  • Lädt die Danke-Seite evtl. sehr langsam, sodass der E-Commerce-Traking-Code, falls er am Ende des HTML-Codes stehen sollte, bei langsamen Verbindungen evtl. nicht ausgeführt wird?

Viele Grüße, Christoph

Hallo Kai, danke für die Information. Ich nehme an wenn m...

Rang 8
# 6
Rang 8

Hallo Kai,

danke für die Information. Ich nehme an wenn man diese Magento Analytics Integration nutzt, ist es auch weiterhin noch möglich virtuelle Zieltrackings einzurichten?


Hallo Christoph,

von den genannten möglichen Fehlerquellen trifft leider auch nichts zu. Es handelt sich wirklich um reale Bestellungen, die Transaktionsnummern sind eindeutig und es läuft alles über die selbe Domain.

 

 

Vielen Dank und schon einmal einen schönen Feiertag
Dominik

Hallo Dominik,   Ja!

Top Beitragender
# 7
Top Beitragender

dominik schrieb:

Hallo Kai,

danke für die Information. Ich nehme an wenn man diese Magento Analytics Integration nutzt, ist es auch weiterhin noch möglich virtuelle Zieltrackings einzurichten?


Vielen Dank und schon einmal einen schönen Feiertag
Dominik



Hallo Dominik,

 

Ja!

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional