Zurzeit sind 163 Mitglieder online.
Zurzeit sind 163 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Ab wie vielen Conversions kann man CPA einschalten?

Rang 5
# 1
Rang 5

Wir wollten unsere Anzeigen via Cost per Aqcuisition einstellen. 

 

Nun ist diese Funktion inaktiv "Nicht verfügbar, da für diese Kampagne nicht genügend Conversion-Daten vorliegen."

 

Nun "nicht genügend" ist ein sehr dehnbarer Begriff. 

 

Hat jemand Erfahrungswerte, wie viele Conversions hier ca. nötig sind?

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Joerg D
September 2015

Hallo Jörg Für die Kampagne müssen in den letzten 30 Tage...

[ Bearbeitet ]
Rang 10
# 2
Rang 10

Hallo Jörg

  • Für Ihre Kampagne muss entweder AdWords-Conversion-Tracking verwendet werden oder es müssen Daten aus Google Analytics importiert werden.
  • Für die Kampagne müssen in den letzten 30 Tagen mindestens 15 Conversions erzielt worden sein. Das System kann anhand der bisherigen Conversion-Daten präzise Vorhersagen über die zukünftige Conversion-Rate treffen. Je mehr Daten zur Verfügung stehen, desto genauer können die Conversions vorausbestimmt werden.
  • Für die Kampagne müssen wenigstens während einiger Tage ähnliche Conversion-Werte erzielt worden sein.

https://support.google.com/adwords/answer/2471188?hl=de

Grüsse
Aleks

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Joerg D
September 2015

Hallo Jörg Für die Kampagne müssen in den letzten 30 Tage...

[ Bearbeitet ]
Rang 10
# 2
Rang 10

Hallo Jörg

  • Für Ihre Kampagne muss entweder AdWords-Conversion-Tracking verwendet werden oder es müssen Daten aus Google Analytics importiert werden.
  • Für die Kampagne müssen in den letzten 30 Tagen mindestens 15 Conversions erzielt worden sein. Das System kann anhand der bisherigen Conversion-Daten präzise Vorhersagen über die zukünftige Conversion-Rate treffen. Je mehr Daten zur Verfügung stehen, desto genauer können die Conversions vorausbestimmt werden.
  • Für die Kampagne müssen wenigstens während einiger Tage ähnliche Conversion-Werte erzielt worden sein.

https://support.google.com/adwords/answer/2471188?hl=de

Grüsse
Aleks

Hallo Jörg, Aleks hat Dir die "technischen" Voraussetzung...

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender
Hallo Jörg,

Aleks hat Dir die "technischen" Voraussetzungen gezeigt.
Hinzufügen möchte ich, dass es nicht umbedingt sinnvoll ist bereits nach 15 Conversions direkt auf CPA umzustellen. 15 Stück sind oft sehr wenig. wenn Zu z.B. 7 Anzeigengruppen sind, sind das gerade mal knapp 2 Conversions innerhalb einer Anzeigengruppe, im Durchschnitt. Jemehr Conversions Du in einem kurzen Zeitraum bekommst, desto besser ist es für die Umstellung auf CPA, dann kann die Logik dahinter einfach mehr auswerten.

Gruß
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com