Zurzeit sind 190 Mitglieder online.
Zurzeit sind 190 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Ablehnung von Google AdWords wegen Software oder Viren

Rang 5
# 1
Rang 5

Guten Tag!

Mein Name ist Florian und ich bin recht neu in diesem Gebiet als Webmaster aber nicht ganz unerfahren.

Allerdings brauche ich doch Hilfe da ich alleine bestimmt nicht alles an Informationen behalten kann durch meine Krankheit.

Ich denke hier sind einige die sind wie ich und haben eben Falls ein Helfer Syndrom. Jenes hat mich dazu bewegt Menschen / Besucher / Member vor der Online Geld verdienen Methode von unseriösen Anbietern zu warnen. Ich denke dieses sollte mein Vorhaben erkläre. Meine Webseite ist unter http oder https:www.special4y-special4m.company zu finden. Sie existiert allerdings noch nicht lange, aber ich konnte durch eine ältere Communety die Webseite jetzt schon gut Vorstellen lassen und hat auch Durchgangsverkehr.

Und da kommen wir zu meinem Problem worauf mich AdWords angeschrieben hat. Ich bin mir zu 99,7% sicher das kein Virus vorhanden ist, weise aber darauf hin das dieses in der EMail mit angegeben ist.

 

Meine Websites verstößt gegen Adwords Werberichtlinien! Wurde mir eben per EMail zugesandt. Und da die aussage darin für mich nicht wirklich hervorgeht brauche ich etwas Hilfe was genau gegen dir Regeln verstößt? Da ich ein Recht schaffender Mensch bin, habe ich Grade etwas Panik und die Webseite schon nach Viren durch suchen lassen. Ich lese mich auch erst Seit 2 Monaten ein in Richtung Adwords und Adsens und Affiliate und denke das einer der Werbepartner wohl nicht ganz geheuer sein wird. Aber welcher?

Über Hilfe wäre ich sehr Dankbar da dieses meine letzte Möglichkeit ist Geld zu verdienen, da ich mit 36 Jahren in Frührente geschickt wurde.
Ich bin Grade wirklich am verzweifeln was gegen die Richtlinien verstößt! Da es mein 2. Anlauf ist mit meiner Selbstständigkeit (Erste musste ich leider fallen lassen) und auch wohl letzter ist mir dieses Projekt doch ans Herz gewachsen und würde es nur schwer verkraften wieder mal zu versagen.

Ich bedanke mich jetzt schon mal recht Herzlich für die mühe und Zeit die ihr Investiert!
Zu mal ich weiß wie kostbar Zeit wirklich sein kann.

Mit freundlichen Grüßen
Florian aljas Special4You

Ablehnung von Google AdWords wegen Software oder Viren

Rang 10
# 2
Rang 10

Hallo Florian,

 

Ich habe mir deine Webseite angeschaut und muss ehrlich zugeben, ich bin erschrocken. So viele Werbebanner hab ich dann doch nicht erwartet. Und das wird wohl auch das Problem mit den Google Richtlinien sein.

 

Hier mal den Link zu den kompletten Google-Richtlinien.

Klick dann mal auf den Link "Missbrauch des Werbenetzwerks" und scrolle runter zum Thema "Nicht genügend eigene Inhalte". Dort findest du folgendes: "Inhalte, die vorwiegend zur Schaltung von Anzeigen erstellt wurden." Zum Beispiel wenn du mehr Anzeigen auf deiner Seite hast als eigenen Text, geht Google davon aus, dass du die Seite nur erstellt hast, um Anzeigen zu publizieren.

 

Ob es wirklich daran liegt, kann ich dir natürlich nicht 100%ig garantieren. Jedoch ist mir ein anderer Grund nicht gerade ersichtlich.

 

Gruss

Thomas

 

Ablehnung von Google AdWords wegen Software oder Viren

Rang 5
# 3
Rang 5

Guten Morgen und Danke für deine mühe!

Naja, rechts sind Partnerprogramme auf Lead Basis in der Sitebar. Diese Werden auf kurz oder lang noch verschwinden. Und ich habe gestern noch mal ein Par Stunden verbracht mit SEO Optimierung(Diese ist leichter als ich eigentlich dachte) Und dabei viel mir dan auch was auf... ich sage nur Frechheit sonder gleichen... ...

Ich habe gleich mal Layer-Ads.net raus gehauen !!!!!

Es wurde mir auf einem Proxy dann mal angezeigt was los war. LAYer-Ads.net und BINLAYER.net und ich denke auch alle anderen die da rein fallen sind Teilweise mit Viren gewesen!!!! Vermutlich blenden sie die Werbung deshalb auch auf einen selber nicht ein !!!
Erst dachte ich das diese nicht angezeigt werden um keine gemogelten Views hervorzurufen, wurde aber eines besseren belehrt.

Ich dachte ich guck nicht richtig. So was will ich nicht und möchte doch Seriös bleiben.

Die eigenen Inhalte sind leider noch im Aufbau! Zu viele Rechtschreibfehler! Was mir erlich gesagt auch Peinlich ist. Aber da kann ich leider nicht viel gegen machen.

Die Banner habe ich auch mal auf dem Weg reduziert und bin noch da bei die Startseite von Bannern zu befreien. Ich habe zwar 20 Jahre IT Erfahrung, aber mit SEO - Google Adsens und CO lese ich seit 1,2 Monaten jeden Tag 3-5 Berichte und mir raucht langsam der Kopf.

Allerdings ist Zeit Geld und aus einem größere Partner wurde mir glaubhaft zu verstehen gegeben das Zeit Geld ist. Und man keine Minute verschwenden sollte mit dem Online schalten. (Der Partner ist oben Rechts zu sehen mit den Handys)

 

Aber von Serios und Glaubhaft bin ich glaube noch weit entfernt. Ich bin auch am überlegen auf WordPress um zu steigen da es für Joomla doch schnell recht teuer wird wenn man sich benötigte Plugins kaufen will. (Hast du da einen Vorschlag oder sollte man die Inhalte lieber OldShool mäßig von Hand Pflegen?)Der Zeit ist Joomla Aktiv!

 

Des Weiteren bin ich noch auf der suche nach Werbepartnern wie Adsens.Auf Feldversuche von den Virenschleudern habe ich absolut keine lusten. Das ist mir mehr als Peinlich!

 

Was ich mit Sicherheit sagen kann ist : Das bis jetzt gelesenes nur zu 33% stimmte und doch sehr viele Schwarze Schafe unterwegs sein müssen. Sonst währen es wohl eher 70% der Angaben die richtig sind.

Meine Private Webseite ist zum Beispiel www.special-armed-mechforce.de
Zu der Zeit konnte ich noch wie ich wollte und diese läuft auch recht gut. Nur Werbung mag ich dort auch nicht wirklich.. Aber dort hatte ich mir die Zeit genommen Inhalte zu Pflegen und auch Testberichte zu verfassen. Wobei ich noch 3 Fertigstellen muss. Auf der Webseite habe ich auch einiges an Namhaften Sponsoren bekomme. Wo bei es mich viel Überwindung kostet Klinken zu Putzen. Aber was macht man nicht alles für sein Hobby. Um so schöner ist es dann wenn hintenherum noch was abfällt.

Problem war wie oben beschrieben!
Last die Finger von Werbeplattformen wie layer-ads.net und binlayer.net . Das solche !"§§§§/&% überhaupt eine so lange Zeit Ehestieren können  verärgert mich sehr. Normalerweise sage ich immer jedem den seinen. Aber das die mit Existenzen andere spielen... KEIN  Verständnis! Ich bin auch am überlegen dem Verbraucherschutz Bescheid zu geben. Wer weis was die schon für schaden angerichtet haben. Auf jeden gibt es darüber auf meiner Seite bald ein Artikel mit der Empfehlung sie zu meiden. Frechheit sonder gleichen!!!
Leider sehe ich nicht ob alle restlos entfernt wurden, da sie auf meinem PC vom Anbieter unterdrückt werden und auf den Webproxys nicht angezeigt werden. Aber ich denke mal schon sonst hatte AdWords die Seite nicht wieder frei gegeben!

 

Für jeden Tip bin ich sehr Dankbar!

Da ich sehr gerne im IT-Bereich tätig war und auch bleiben möchte. Meine Zielrichtung ist denke ich eindeutig. Irgend wann nicht mehr auf die kleine Rente angewiesen zu sein. Oder nennen wir es Mitleidszahlung um die sie sich ebenfalls drücken wollten. Aber all das gibt mir Kraft nicht aufzugeben. Die Hoffnung!

Noch mal vielen Dank für deine mühe. Ich weis dies wirklich zu schätze Smiley (zwinkernd)

Mit freundlichen Grüßen
Florian