Zurzeit sind 761 Mitglieder online.
Zurzeit sind 761 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Abrechnung - Bankeinzug nicht möglich - staatliche Institution

Rang 12
# 1
Rang 12

Hallo,

 

als potentiellen AdWords-Kunden stehe ich aktuell mit einer staatlichen Institution in Verhandlungen.

 

Es gibt hier allerdings ein kleines Problem.

 

Laut den Ansprechpartnern dort wäre es bezogen auf die Abrechnung der AdWords-Kampagne nicht möglich, einen Bankeinzug umzusetzen bzw. eine Kreditkarte zu hinterlegen. Bei staatlichen Institutionen ist das wohl nicht möglich.

 

Nun wäre meine Frage ob man das mit der Abrechnung auch irgendwie anders lösen kann z.B. per Vorabüberweisung oder Rechnung.

 

Gibt es hier vielleicht eine Möglichkeit.

3 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von ThorstenO_rC (Top Beitragender)
September 2015

Betreff: Abrechnung - Bankeinzug nicht möglich - staatliche Institutio

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Christine,
dann bleibt nur die Vorkasse, per Überweisung. Rechnung geht nur bei sehr grossen Kunden.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von ThorstenO_rC (Top Beitragender)
September 2015

Betreff: Abrechnung - Bankeinzug nicht möglich - staatliche Institutio

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Christine,
dann bleibt nur die Vorkasse, per Überweisung. Rechnung geht nur bei sehr grossen Kunden.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Abrechnung - Bankeinzug nicht möglich - staatliche Institutio

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo Christine

 

Rechnungsstellung ist nach meinen Erfahrungen ab ca. 5000 € monatlich möglich. Weißt du am besten, ob das erreicht werden kann. Die Rechnungsstellung müsstest du aber beim Support beantragen. Da können wir dir hier in der Community nicht weiterhelfen.


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Betreff: Abrechnung - Bankeinzug nicht möglich - staatliche Institutio

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo Christine,

 

Vorkasse (manuelle Zahlungen) bei AdWords gibt es nicht mehr [1], im Normalfall nur automatische Zahlungen [1].

 

Monatliche Rechnungsstellung gibt's nur nach Antrag und Bonitätsprüfung [2]. Wenn man da bei staatlichen Institutionen die Staatsverschuldung ansetzt, wird's bonitätsmäßig womöglich schwierig für den Staat ... ;-)  

 

Viele Grüße, Christoph

 

[1] https://support.google.com/adwords/answer/1704418?hl=de

[2] https://support.google.com/adwords/answer/78136

Betreff: Abrechnung - Bankeinzug nicht möglich - staatliche Institutio

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender
Hi Christoph,
ach ist das rausgeflogen? Aber nur Deutschland vermute ich einmal, weil wir haben gerade ein Kundenkonto, wo das Budget ausgegangen ist und der Kunde per Vorkasse wieder aufstocken muss. Allerdings handelt es sich um kein deutsches Konto.
Bezüglich Rechnungszahlung, naja, da scheint Google bei "Markennamen" sehr schnell, sehr gerne von Haus aus Rechnungszahlungen anzubieten... :-)
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Abrechnung - Bankeinzug nicht möglich - staatliche Institutio

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hallo Sönke,

 

soweit ich weiß, ist Vorkasse nicht mehr verfügbar für Neukonten, aber noch verfügbar für bestehende Vorkasse-Konten.

 

Viele Grüße, Christoph

Betreff: Abrechnung - Bankeinzug nicht möglich - staatliche Institutio

Rang 18
# 7
Rang 18

Hallo Sönke / Christoph,

korrekt - Vorkasse gibt es nicht mehr. Aber das ist m.E. schon seit über einem Jahr so.

 

Ich glaube selbst Vorkassezahler sollten nach und nach zum automatischen Bankeinzug "gezwungen" werden..bin überrascht, dass es bei dir Sönke noch ging!

Beste Grüße
Jean-Pierre

Betreff: Abrechnung - Bankeinzug nicht möglich - staatliche Institutio

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender
Moin, moin,
ich habe mit den Rechnungswesen der Kunden wenig zu tun, da eigentlich unsere Kunden fast immer bereits Konten haben. Da kriege ich das nicht wirklich mit. Nur bei dem Fall von uns mit Vorkassenzahlung, handelt es sich um ein ausländisches Konto, glaube Russland. Ich vermute, dass hier andere Zahlungsbedingungen/-möglichkeiten im Konto existieren.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein