Zurzeit sind 323 Mitglieder online.
Zurzeit sind 323 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Abweichendes Ziel bei Affiliate URL

Rang 5
# 1
Rang 5

Die Ziel URL leitet auf Affilicon (https://www.affilibank.de/scripts/click.php?hop=abcd&bid=e090629a), welche wiederum auf die Produkt-Landingpage leitet (http://www.zerotoherofitness.de/ab/sc/index_fvo2014_m2.php). Wie richte ich die URL den Richtlinien gemäß ein?

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Tom L
Oktober 2016

Betreff: Abweichendes Ziel bei Affiliate URL

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Tom,

solche URL-Weiterleitungen sind nicht erlaubt, das hat Dir Google wahrscheinlich schon mitgeteilt.

Das offensive Bewerben von Affiliate-Links über Google AdWords ist problematisch. Was Du machen könntest: Einrichten einer Landingpage mit genügend(!) Content und dort dann die Affiliate-Links vorsichtig platzieren. Achte darauf, dass die Landingpage ausreichend eigenen und nützlichen Inhalt bereitstellt, mit einer Wüste voller Affiliate-Links wirst Du auch keine Freigabe erhalten. Und auch dieses Vorgehen garantiert nicht, dass die Anzeigen dauerhaft geschaltet werden.

Schöne Grüße
Christian

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Tom L
Oktober 2016

Betreff: Abweichendes Ziel bei Affiliate URL

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Tom,

solche URL-Weiterleitungen sind nicht erlaubt, das hat Dir Google wahrscheinlich schon mitgeteilt.

Das offensive Bewerben von Affiliate-Links über Google AdWords ist problematisch. Was Du machen könntest: Einrichten einer Landingpage mit genügend(!) Content und dort dann die Affiliate-Links vorsichtig platzieren. Achte darauf, dass die Landingpage ausreichend eigenen und nützlichen Inhalt bereitstellt, mit einer Wüste voller Affiliate-Links wirst Du auch keine Freigabe erhalten. Und auch dieses Vorgehen garantiert nicht, dass die Anzeigen dauerhaft geschaltet werden.

Schöne Grüße
Christian