Zurzeit sind 404 Mitglieder online.
Zurzeit sind 404 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Account Sperrung aufgrund von Verbindungen?

[ Bearbeitet ]
Rang 5
# 1
Rang 5

Guten Tag,

 

ich habe von meinem ehemaligen Arbeitgeber eine Domain gekauft die gegen einige Werberichtlinien verstoßen hat, diese Domain hab ich auf ein neues Projekt im selben Themengebiet umgeleitet welches richtlinienkonform gestaltet ist.

 

Nun habe ich folgende Fehlermeldung im Backend:

 

Ihr Konto wurde gesperrt. Wir haben keine Zahlung für Ihre Werbekosten erhalten. Daher wurde Ihr AdWords-Konto vorübergehend gesperrt, bis Sie Ihren Kontostand ausgeglichen haben. Weitere Informationen 
 
Natürlich habe ich richtige Bankdaten verwendet und eine Lastschrift wurde bereits eingelöst, daher kann diese Meldung nicht stimmen.
 
Soweit so gut, nun habe ich die Adwords-Hotline angerufen und diese teilte mir mit das es etwas mit einer Verknüpfung meines Accounts zu den Accounts meines ehemaligen Arbeitgebers zu tun hat, dies kann nicht sein, da der Account für meine Domain ein neuer Google Account ist.
 
Ich dachte mir dann, das evtl die 301 Weiterleitung der gekauften Domain mit Verknüpfung gemeint sein könnte, aufgrund dessen habe ich den Kaufvertrag direkt an die nette Google-Dame gesendet mit der ich telefoniert hatte.
 
Ich bekam folgende Antwort:
 
vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Das Konto weshalb Sie gesperrt wurden, hat immer noch eine Verbindung mit Ihnen, somit können wir das Konto so nicht freigeben.
Es sollte somit jegliche Verbindung, in jedem Konto komplett aufgehoben werden, bevor wir eine Freischaltung veranlassen können.
Momentan ist dies noch nicht möglich.
Ich kann Ihnen dennoch keine Auskünfte aus Datenschutzgründen zu diesem Konto geben. Somit würde ich Sie bitten, sich an XXX zu wenden.
Da XXX momentan gegen unsere Richtlinien verstößt und dort ein großer Zusammenhang mit Ihnen besteht, bleibt das Konto bis Nachweis der Aufhebung gesperrt.
 
Meine Fragen sind nun:
 
Welche Verbindung kann gemeint sein?
In jedem Konto, sind damit mehrere Konten gemeint?
XXX konnte mir nicht helfen, gibt es da eine alternativ Lösung?
Großer Zusammenhang, was könnte damit gemeint sein?
 
Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe ein eigenes Unternehmen und wohne in einer anderen Stadt, die Rechnungsanschrift ist eine andere.
 
Folgende möglichen Verbindungen fallen mir ein:
 
1. Cookies, da ich mir den Account der gekauften Domain angeschaut habe
2. Die 301 Weiterleitung vor dem Whois-Wechsel
3. Die Server IP, da ich bei dem gleichen Hoster bin
4. Das ich mit einer anderen E-Mail-Adresse einem Account hinzugefügt wurde an die ich mich nicht mehr erinnere
 
Hat jemand eine Idee was ich tun kann? Google möchte mir keine Informationen geben.
 
Vielen Dank

 

 
2 Expertenantwort(en)verified_user

Ich denke mit Verbindungen meint der Support Verknüpfunge...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Ich denke mit Verbindungen meint der Support Verknüpfungen der Konten. Es gibt verschiedene Produkte wie Analytics, Webmastertools, etc. Eventuell gibt es noch Verknüpfungen zu eben dieser Konten die aber noch dem alten Eigentümer gehören. Bei Übernahme der Webseite müsste so z.B. der Analyticscode und Webmastertools ebenfalls schon mal komplett getauscht werden. Da Du selber schriebst, dass das AdWords-Konto komplett neu angelegt wurde, dürfte es hier zumindest keine bestehende Verknüpfung zum alten Analytics geben, richtig?
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Hi un-E, nein es ist ein 301 redirect, die andere Domain...

Rang 5
# 3
Rang 5
Hi un-E,

nein es ist ein 301 redirect, die andere Domain hat keine Verbindung. Die müssen mit Cookies dem Account zugeordnet haben, anders kann ich mir das nicht erklären.

Hast du einen Tipp mit dem Umgang vom Adwords Support? Die möchten mir einfach keine Auskunft geben Smiley (traurig).

Also Cookies fallen weg, weil das Quatsch ist. Denn das k...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Also Cookies fallen weg, weil das Quatsch ist. Denn das kannst Du durch einen Browserwechsel oder löschend er Cookies sofort umgehen. Ich denke, es besteht irgendwie wie erwähnt noch eine Verbindung. Sei es Webmastertools, Analytics, etc. Ich würde das nochmal prüfen und ansonsten den Support rückfragen, welche Verbindung es sein soll, da Du keine finden kannst.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Hallo Manuela/Gi1984, Du hast nicht nur die Webseite sond...

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender
Hallo Manuela/Gi1984,

Du hast nicht nur die Webseite sondern auch deren AdWords Account übernommen?

Eine weitere Verknüpfung, die es noch geben kann: die einzelnen AdWords Konten sind im Backend von Google verknüpft weil sie z.B. Thematisch zusammen gehören (Double Serving Richtlinie) oder weil mehrfach gegen Richtlinien verstoßen wurde.
Der Hinweis, dass XXX gegen eine Richtlinie verstößt und daher alle zusammen hängenden Konten gesperrt sind, deutet irgendwie darauf hin.
Hier sind die Mühlen von Google etwas langsam um zu erkennen, dass das Konto nicht mehr XXX gehört sondern Dir.

Wäre es für Dich (sehr) problematisch ein neues Konto zu eröffnen? Würde dies aber umbedingt mit dem Support abstimmen, nicht dass Du ebenfalls gesperrt wirst.

Gruß
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com