Zurzeit sind 224 Mitglieder online.
Zurzeit sind 224 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

AdWords CPC

[ Bearbeitet ]
Rang 8
# 1
Rang 8

Hallo,

 

gibt es eine Funktion, mit der man den CPC aller Anzeigengruppen verändern kann.

 

Wenn man z.B. mehr als 50 Anzeigenruppen hat und zu verschiedenen Zeiten sollen alle Gruppen den gleichen hohen oder niedrigen CPC haben, kann man diesen dann nur einzeln verändern, was sicherlich sehr aufwendig ist.

 

Über einen kurze Info würde ich mich sehr freuen.

 

Gruß


Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Karl-Kaos
September 2015

Hallo Karl, das kannst du einfacher haben. Du wechselst...

[ Bearbeitet ]
Rang 16
# 2
Rang 16

Hallo Karl,

das kannst du einfacher haben. Du wechselst direkt - also ohne den Punkt "Alle Online-Kampagnen" zu verlassen auf den Reiter Anzeigengruppen und wählst alle Checkboxen vor den Anzeigengruppen.

 

cpc-bulk-aenderung.png

 

 

Dann auf den Button Bearbeiten klicken und den Menüpunkt "Gebote ändern..." wählen. 

 

cpc-bulk-aenderung-2.png

 

Es öffnet sich eine Feld direkt unterhalb des Statistik-Charts, in dem Du deine Standard-Gebote pauschal für alle Anzeigengruppen festlegen oder prozentual erhöhen bzw. senken kannst.

 

cpc-bulk-aenderung-3.png

 

Das gleiche funktioniert im Prinzip auch auf Keyword-Ebene auf diesem Wege, bei sehr langen Keyword-Listen musst du nur darauf achten, dass auch wirklich alle ausgewählt sind, aber da weist dich Adwords dann in einem gelben Balken auch drauf hin.

 

cpc-bulk-aenderung-4.png

 

Hier heißt der Menü-Punkt unter "Bearbeiten" dann aber "Max. CPC-Gebot ändern..."

 

Gruß Björn

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Karl-Kaos
September 2015

Hallo Karl, das kannst du einfacher haben. Du wechselst...

[ Bearbeitet ]
Rang 16
# 2
Rang 16

Hallo Karl,

das kannst du einfacher haben. Du wechselst direkt - also ohne den Punkt "Alle Online-Kampagnen" zu verlassen auf den Reiter Anzeigengruppen und wählst alle Checkboxen vor den Anzeigengruppen.

 

cpc-bulk-aenderung.png

 

 

Dann auf den Button Bearbeiten klicken und den Menüpunkt "Gebote ändern..." wählen. 

 

cpc-bulk-aenderung-2.png

 

Es öffnet sich eine Feld direkt unterhalb des Statistik-Charts, in dem Du deine Standard-Gebote pauschal für alle Anzeigengruppen festlegen oder prozentual erhöhen bzw. senken kannst.

 

cpc-bulk-aenderung-3.png

 

Das gleiche funktioniert im Prinzip auch auf Keyword-Ebene auf diesem Wege, bei sehr langen Keyword-Listen musst du nur darauf achten, dass auch wirklich alle ausgewählt sind, aber da weist dich Adwords dann in einem gelben Balken auch drauf hin.

 

cpc-bulk-aenderung-4.png

 

Hier heißt der Menü-Punkt unter "Bearbeiten" dann aber "Max. CPC-Gebot ändern..."

 

Gruß Björn

Hallo ihr beiden, Björn hat hier ja schon die schnellste...

[ Bearbeitet ]
Rang 14
# 3
Rang 14

Hallo ihr beiden,

Björn hat hier ja schon die schnellste Möglichkeit aufgezeigt, Wenn du aber möchtest, dass die Gebote zu bestimmten Uhrzeiten oder Tagen unterschiedlich hoch sind wäre der Werbezeitplaner noch eine Möglichkeit. Weil dann alles automatisch gesteuert wird und die nicht zu den bestimmten Zeiten immer wieder alles umstellen musst.
Den Werbezeitplaner findest du auf Kampagnen-Ebene unter Einstellungen. Dort kannst du dann die Gebote auf Tages- oder Stundenbasis ändern oder sogar beides kombinieren. Allerdings kann man hier nur eine prozentuale Senkung oder Erhöhung einstellen.

LG
Patricia

@Patricia: Danke für die Ergänzung, mit dem Werbezeitplan...

Rang 16
# 4
Rang 16
@Patricia: Danke für die Ergänzung, mit dem Werbezeitplan kommen dann noch die stundenweisen prozentualen Anpassungen dazu. Wenn alle KWs den gleichen CPC haben sollen, setzt dies aber natürlich voraus, dass keine der automatischen Gebotsoptionen von Google genutzt werden, sondern die manuelle Gebotssteuerung eingestellt ist.

Betreff: AdWords CPC

Rang 5
Bakoome ich jetzt bezahte Werbung auf meine Videos wenn ich smeine Musik Lecenc frei gemacht habe? schöne Grüße Anja Katharina