Zurzeit sind 202 Mitglieder online.
Zurzeit sind 202 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

AdWords Editor Ausnahme beantragen

Rang 11
# 1
Rang 11

Hallo zusammen

 

Ich habe festgestellt, dass man wohl beim Adwords Editor keine Ausnahmen mehr beantragen kann. Früher erhielt man ja die rote Meldung, dass z.B. mit dem Keywords was nicht in Ordnung ist. Darunter hatte es immer eine Checkbox, welche man aktivieren konnte und so eine Ausnahme beantragen. 

 

Nun steht da bei dieser Meldung noch immer, dass man einen Ausnahme beantragen könne. Doch die Checkbox fehlt. 

 

Muss man dies jetzt anders machen? Oder geht das gar nicht mehr mit dem Editor.. oder ist das einfach ein nerviger Bug?

 

Ich verwende Adwords Editor Vers. 10.6.0 in Verbindung mit Windows 8 was eigentlich die neuste sein sollte.

 

Besten Dank für eure Hilfe.

 

Gruss

 

Andy

2 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Internet4you
September 2015

Betreff: AdWords Editor Ausnahme beantragen

Rang 11
# 11
Rang 11

Zum Abschluss dieses Falls. Google hat mir diesen Begriff in unserem Account freigegeben. Warum dieses Wort gesperrt war/ist, konnte mir niemand sagen. Auch nicht warum es in DE Kampagnen nicht gesperrt ist und in EN schon.

 

Vielen Dank für eure Hilfe.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Betreff: AdWords Editor Ausnahme beantragen

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Andy,

doch die Option gibt es nach wie vor. Hatte sie auch erst die tage wieder verwendet.
Allerdings kenne ich auch das Problem mit der nicht vorhanden Möglichkeit zur Ausnahmebeantragung.

Dies sind oft Markenbegriffe. Ich vermute, dass die vor seeehr langer Zeit mal einen Markenschutz beantragt hatten, der noch immer irgendwo hinterlegt ist und dir nun diese Fehlermeldung gibt. Irgendwann hatte ich mal das Problem mit Nike/Puma/Apple oder so etwas, aber auch Rochefort ist nicht möglich.

Hast Du mal ausprobiert diese Keywords direkt online einzubuchen?

Grüße
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Betreff: AdWords Editor Ausnahme beantragen

Rang 18
# 3
Rang 18
Hallo Andy,

ich kann dir leider nicht sagen warum das bei dir so ist.

Wichtig wäre allerdings, dass du das auf jeden Fall dem Google Support meldest, sodass die den Bug beheben können. Am besten mit Screenshots, Beschreibung, Version etc

Beste Grüße
Jean-Pierre

Betreff: AdWords Editor Ausnahme beantragen

Rang 11
# 4
Rang 11
Hallo Maren

Komisch, wo ist denn dieses Kästchen (Checkbox) bei mir hin. Und nein es handelt sich nicht einmal um einen Brand. Es geht um eine Ortschaft, die warum auch immer abgelenht wird. Und nein ich habe es noch nicht versucht Online zu machen, da es einige sind und ich hoffte auf eine Lösung aus dem Forum :-).

Gruss

Andy

Betreff: AdWords Editor Ausnahme beantragen

Rang 11
# 5
Rang 11
Hallo Jean-Pierre

Danke. Ich werde es dem Support gerne melden. Denn ich finde es auch sehr merkwürdig, bis jetzt hatte es immer diese Checkbox und eine neue Version vom Editor kam wohl auch nicht die letzten Tage. Warte aber noch bis morgen.

Gruss

Andy

Betreff: AdWords Editor Ausnahme beantragen

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender
Hallo Andy,

würdest Du evtl. die Ortschaften mit uns Teilen? Rochefort z.B. ist auch ein Ortschaft, aber gleichzeitig auch ein herkunftsgeschützer Käse.

Gruß
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Betreff: AdWords Editor Ausnahme beantragen

Rang 11
# 7
Rang 11
Klar, es handelt sich diesmal um "Rorschach". Hatte aber schon öfter Probleme mit Schweizer Ortsnamen. Doch dann konnte ich jeweils einfach eine Ausnahme beantragen und gut war. Egal ob Brand oder Schimpfwort oder was es da schon alles für Gründe gab. Wir haben wohl zu lustige Ortsnamen in der Schweiz :-)

Betreff: AdWords Editor Ausnahme beantragen

Rang 11
# 8
Rang 11

Hallo zusammen

Nachdem ich heute den Fall nochmals angeschaut habe, sah ich leider, dass ich wohl Tomaten auf den Augen hatte. Denn das steht klein unter der Warung "Für diesen Fehler kann keine Ausnahme beantragt werden."

Ok, das erklärt warum ich da keine Checkbox mehr habe :-)

 

Aber es erklärt nicht, warum ich dieses Keyword "Rorschach" nicht verwenden darf. Das ist eine Ortschaft in der Schweiz. Habe das selbe Keyword in anderen Kampagnen. Da war es kein Problem und die laufen auch. Einfach in dieser neuen Kampagne will es nicht gehen.

 

Ich habe es natürlich jetzt auch Online versucht. Und da erhalte ich folgende Meldung:

Kampagnenverwaltung – Google AdWords111214.png

 

Aber auch hier kann ich keine Ausnahme beantragen. Kann mir das jemand erklären? Vor allem weil ich ja ein Klon diese Kampagne bereits am laufen habe. Der einzige Unterschied (bis jetzt) zwischen diesen Kampagne ist die Spracheinstellung.. Bei DE läufts bei der neuen EN nicht.

 

Danke für eure Tipps.

 

Gruss

 

Andy

Betreff: AdWords Editor Ausnahme beantragen

Rang 18
# 9
Rang 18
Hallo Andy,

hätte gedacht, dass man hier online etwas zu findet, dass es z.B. auch ein Medikament oder so ist...aber leider habe ich nichts gefunden. Jetzt könntest du nur noch probieren den AdWords Support nett zu bitten und hoffen, dass man dir was sagt..

Beste Grüße
Jean-Pierre

Betreff: AdWords Editor Ausnahme beantragen

Top Beitragender
# 10
Top Beitragender
Evtl. ist das ein Fall von besonders strengem DRM:

http://de.wikipedia.org/wiki/Watchmen#Rorschach