AdWords heißt jetzt Google Ads. Der neue Name spiegelt die volle Bandbreite der von uns gebotenen Werbemöglichkeiten wider – ob Suchnetzwerk, Displaynetzwerk, YouTube oder andere Plattformen. Weitere Informationen

Zurzeit sind 260 Mitglieder online.
Zurzeit sind 260 Mitglieder online.
Neu bei Google Ads? Du hast gerade dein Google Ads Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem Google Ads-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

AdWords Rechliches

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo.

 

Ich bin gerade für einen Kunden alles für Google Adwords einzurichten.

Jetzt ist mir bekannt, das der Kunde einen Vertrag mit Google machen muss bezüglich Datenverarbeitung, etc.
Muss dieser gleiche Vertag für Google Adwords nochmals getätigt werden? 
Mit geht es hier um das Tracken der Conversion, da ja hier auch wieder ein Code im Header eigebunden wird. 
anonymize_ip habe ich schon generell Definiert.

 

Braucht es noch eine Opt-In Lösung?
Was gibt es noch zu beachten?

gtag('config', 'AW-XXXXXXXXX', { 'anonymize_ip': true });

lg

AdWords Rechliches

Online Specialist
# 2
Online Specialist

Hallo Matthias,

 

mein Name ist Carolin vom Google AdWords Support. 

 

Zunächst solltest du auf dem Schraubenschlüssel rechts oben > Einrichtung > Einstellungen Kontaktdaten festlegen. Ein extra Vertrag muss nicht gemacht werden, du müsstest lediglich die neuen AGB akzeptieren, sobald du dazu aufgefordert wirst. 

 

Auch findest du hier weitere Infos spezifisch zu AdWords. Dort steht z.B.: 

 

"Aufgrund der EU-Richtlinie zur Nutzereinwilligung von Google müssen Werbetreibende, die AdWords nutzen, die Einwilligung für die Verwendung von Cookies einholen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist, sowie für die Erfassung, Weitergabe und Nutzung personenbezogener Daten für personalisierte Anzeigen für Nutzer im EWR. Dies beinhaltet die Verwendung von Remarketing-Tags und Conversion-Tags. Sofern gesetzlich vorgeschrieben, müssen Werbetreibende auch jede Partei eindeutig identifizieren, die personenbezogenen Daten der Endbenutzer erfassen, empfangen oder verwenden  kann."

 

Sofern dir meine Antwort weitergeholfen hat, würde ich mich freuen, wenn du sie als Lösung markierst.

 

Liebe Grüße

 

Carolin

 

Falls dir meine Antwort weitergeholfen hat, würde ich mich freuen, wenn du sie als Lösung markierst.