Zurzeit sind 910 Mitglieder online.
Zurzeit sind 910 Mitglieder online.
Neu bei Google Analytics? Stelle hier deine Fragen!
Anleitung
favorite_border
Antworten

AdWords Tagesbudget - Gebotssimulator-Impressionen

[ Bearbeitet ]
Rang 7
# 1
Rang 7

Hallo zusammen

 

Wenn ich sehe, wieviele Impressionen meine Keywords haben und wieviele Klicks ich darauf habe, lohnt es sich dann, das Tagesbudget zu erhöhen, wenn die Klickrate noch lange nicht ausgeschöpft ist?

 

Wenn ich den Gebotssimulator benutze und nach diesen Anweisungen gehe, könnte das eine sinnvolle Variante sein, um eher zu oberst zu stehen?

 

Kann man sich irgendwie berechnen, wenn man immer zu den obersten Anzeigen gehören möchte, um wieviel man das Tagesbudget erhöhen muss?

 

Freundliche Grüsse

enjoythegame

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von ThorstenO_rC (Top Beitragender)
September 2015

Hallo enjoythegame, Das Tagesbudget regelt ja nur Deine...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo enjoythegame,

 

Das Tagesbudget regelt ja nur Deine Kosten pro Tag pro Kampagne. Erhöhst Du Dein Budget erhälst Du mehr Klicks solange genug nach Deinen Keywords gesucht wird.

 

Um eine bessere Position zu erreichen, gilt  es den Maximalen Klickpreis / Dein Gebot zu erhöhen, bis die Top Position erreicht ist. Einen Richtwert wie groß der Maximale Klickpreis sein kann, erhälst Du indem Du die Spalte Geschätztes Gebot für obere Position auf Keywordebene einblendest. Dies ist aber nur eine Schätzung seitens Google. 

 

gebote obere position.png

 

Neben der Erhöhung eines Gebots, ist es ebenfalls sinnvolll, andere Faktoren wie Qulität der Anzeige und Qualität der Landing-Page in Angriff zu nehmen. Diese erhöhen Deinen Qualtitätsfaktor und der wiederum senkt oder erhöht den Klickpreis, der für die erste / obere Position nötig wäre.

 

Hier noch ein zusätzlich ein Artikel der erklärt wie eine Anzeigenposition zustande kommt.

 

Beste Grüße

e-Rebell

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von ThorstenO_rC (Top Beitragender)
September 2015

Hallo enjoythegame, Das Tagesbudget regelt ja nur Deine...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo enjoythegame,

 

Das Tagesbudget regelt ja nur Deine Kosten pro Tag pro Kampagne. Erhöhst Du Dein Budget erhälst Du mehr Klicks solange genug nach Deinen Keywords gesucht wird.

 

Um eine bessere Position zu erreichen, gilt  es den Maximalen Klickpreis / Dein Gebot zu erhöhen, bis die Top Position erreicht ist. Einen Richtwert wie groß der Maximale Klickpreis sein kann, erhälst Du indem Du die Spalte Geschätztes Gebot für obere Position auf Keywordebene einblendest. Dies ist aber nur eine Schätzung seitens Google. 

 

gebote obere position.png

 

Neben der Erhöhung eines Gebots, ist es ebenfalls sinnvolll, andere Faktoren wie Qulität der Anzeige und Qualität der Landing-Page in Angriff zu nehmen. Diese erhöhen Deinen Qualtitätsfaktor und der wiederum senkt oder erhöht den Klickpreis, der für die erste / obere Position nötig wäre.

 

Hier noch ein zusätzlich ein Artikel der erklärt wie eine Anzeigenposition zustande kommt.

 

Beste Grüße

e-Rebell

Hallo E-Rebell,   das hast du wirklich sehr gut und ansch...

Rang 11
# 3
Rang 11

Hallo E-Rebell,

 

das hast du wirklich sehr gut und anschaulich erklärt. Dafür ein .....

 

VG

 

Totti