Zurzeit sind 334 Mitglieder online.
Zurzeit sind 334 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Adressen importieren

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo ihr lieben Helfer!

 

Nach langen Jahren des Nervens durch t-online, habe ich mich nun entschieden ein anderes Konto zu erstellen. Natürlich wird gmail nicht von t-online unterstützt in Sachen Adressenimport. Kann mir jemand konkrete Hilfestellungen geben, wie ich meine Adressen einfach (ohne sie alle eintippen zu müssen - ihr lacht vielleicht...) zu google bringen kann?

 

Vielen dank schon mal, dass es solche Leute wie euch gibt!

 

Saskia

2 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
September 2015

Hallo Saskia   Passt zwar nicht so recht hier hin, wie Ka...

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo Saskia

 

Passt zwar nicht so recht hier hin, wie Kai schon schrieb, aber wenn der Post jetzt steht, darf ja geholfen werden ;-)

 

In Gmail kannst du links unter dem Google-Logo über das Dropdown-Menü zu den "Kontakten" wechseln. In diesem Kontaktmanager kannst du über "Mehr" Adressen importieren. Du müsstest also bei deinem Original-Mailprogramm zunächst einen Export fahren. Am besten als CSV. Damit kann dann auch Gmail beim Import arbeiten.

 

Wenn du einmal alle Adressen importiert hast, kannst du das bspw. auch mit einem Android-Phone synchronisieren.


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Hallo Saskia,   nicht für ungut aber Du bist hier im Goog...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Saskia,

 

nicht für ungut aber Du bist hier im Google AdWords Forum. Stell deine Frage nochmal im Gmail Produktforum, die können dir sicherlich weiterhelfen.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
September 2015

Hallo Saskia   Passt zwar nicht so recht hier hin, wie Ka...

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo Saskia

 

Passt zwar nicht so recht hier hin, wie Kai schon schrieb, aber wenn der Post jetzt steht, darf ja geholfen werden ;-)

 

In Gmail kannst du links unter dem Google-Logo über das Dropdown-Menü zu den "Kontakten" wechseln. In diesem Kontaktmanager kannst du über "Mehr" Adressen importieren. Du müsstest also bei deinem Original-Mailprogramm zunächst einen Export fahren. Am besten als CSV. Damit kann dann auch Gmail beim Import arbeiten.

 

Wenn du einmal alle Adressen importiert hast, kannst du das bspw. auch mit einem Android-Phone synchronisieren.


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING