AdWords heißt jetzt Google Ads. Der neue Name spiegelt die volle Bandbreite der von uns gebotenen Werbemöglichkeiten wider – ob Suchnetzwerk, Displaynetzwerk, YouTube oder andere Plattformen. Weitere Informationen

Zurzeit sind 273 Mitglieder online.
Zurzeit sind 273 Mitglieder online.
Neu bei Google Ads? Du hast gerade dein Google Ads Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem Google Ads-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Alte Adwordsfläche ist deutlich besser

Rang 5
# 1
Rang 5

Die alte Adwords Oberfläche ist meiner Meinung nach deutlich besser als die Neue . Wie kann ich diese dauerhaft weiternutzen ?

Alte Adwordsfläche ist deutlich besser

Rang 9
# 2
Rang 9

Hallo,
sehr wahrscheinlich gar nicht.
Bis zum Ende des Jahres wird die alte Oberfläche noch nutzbar sein, einige Funktionen sind aber bereits jetzt ausschließlich in der neuen Oberfläche verfügbar.
Offiziell heißt es zum Timing: "[...] the new AdWords will become the exclusive way to manage your accounts by the end of the year, and access to the previous experience will no longer be available.".

https://adwords.googleblog.com/2018/05/adwords-transition-new-experience.html