Zurzeit sind 329 Mitglieder online.
Zurzeit sind 329 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Analytics: Frage zu Trichtern

[ Bearbeitet ]
Rang 10
# 1
Rang 10

Hallo,

 

ich habe eine Frage zur Einrichtung von Trichtern in Analytics.

 

Der Schritt im Checkout-Prozess in welchem die Adresse eingegeben wird gliedert sich bei vielen Online-Shops in zwei Unterschritte:

 

  1. Im ersten Unterschritt kann ich wählen, ob ich ohne Registrierung bestellen möchte, ob ich ein Kundenkonto erstellen möchte oder ob ich bereits ein Kundenkonto habe über welches ich bestellen möchte.
  2. Der zweite Unterschritt wird nur dann erreicht, wenn ich ohne Registrierung bestellen möchte oder wenn ich ein neues Kundenkonto erstellen möchte. In zweiten Unterschritt kann ich dann meine Adressdaten eingeben. Dieser wird nicht erreicht, wenn ich bereits ein Kundenkonto habe, da es ja dann nicht notwendig ist die Adressdaten einzugeben, da diese im Kundenkonto gespeichert sind.

In der Leiste oberhalb des Checkout-Prozesses, die mir anzeigt in welchem Schritt des Checkout-Prozesses ich mich gerade befinde, wird dieser Schritt häufig mit der Bezeichnung „Adresse wählen“, „Anschriften“ oder ähnlich bezeichnet. Diese beiden Unterschritte die ich oben genannt habe sind ja Bestandteil dieses Schrittes. Hieraus resultieren im Adressfenster des Browser auch zwei verschiedene URLs.

 

Nun zu meiner Frage:

 

Sollte ich beide Unterschritte beim Einrichten des Zieltrichters berücksichtigen oder sollte ich beim Einrichten der Ziele hierfür nur einen Schritt berücksichtigen?

 

Wenn ich beide Unterschritte berücksichtigen würde dann hätte mein Analyics Trichter immer einen Schritt mehr als in der Checkout-Leite des Online-Shops.

1 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Arnold L
Oktober 2015

Betreff: Analytics: Frage zu Trichtern

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Arnold,

 

das hängt davon ab wie wichtig das Tracken der jeweiligen Schritte für dich ist. Aber es kann nicht schaden wenn Du beide Schritte im Funnel hinterlegst.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Arnold L
Oktober 2015

Betreff: Analytics: Frage zu Trichtern

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Arnold,

 

das hängt davon ab wie wichtig das Tracken der jeweiligen Schritte für dich ist. Aber es kann nicht schaden wenn Du beide Schritte im Funnel hinterlegst.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional