Zurzeit sind 161 Mitglieder online.
Zurzeit sind 161 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Analytics mit PHP einbinden

Rang 6
# 1
Rang 6

Hallo!

 

Der obere Code ist der Tracking Code vom PropertyTracking im Analytics-Konto. Der untere Code ist von hier: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/

Ich muss also den oberen Code nehmen, oder?. Und in diesem sind folgende Funktionen schon integriert? https://support.google.com/analytics/answer/2444872?hl=de&utm_id=ad &https://support.google.com/analytics/answer/2558867?hl=de&utm_id=ad

Und: Auf jeder Seite der Webpage ist folgender PHP-Code implementiert: <?php get_header(); ?>
D.h ich muss den Code beim Header vor dem bodytag hinzufügen. Als: <?php include_once("analyticstracking.php") ?>

NUn meine (blöde Frage). Beim Dokument analyticstracking.php: kann ich dort den Code gleich einfügen im Sinn von &lt;script&gt; etc wie er gegeben ist, oder muss ich noch einige Standard php-Befehle am Anfang einfügen?

 

Irgendwas funktioniert nämlich nicht, da hier jmd. mir geschrieben hat, dass Chrome meldet: Code found outside of <head> tag.

1 Expertenantwort(en)verified_user
2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von ThorstenO_rC (Top Beitragender)
September 2015

Betreff: Analytics mit PHP einbinden

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo Manuel

 

Entweder setzt du den Code direkt vor das schließende </head>-Tag innerhalb der Datei (je nach dem wie deine Datei aufgebaut ist) oder du inkludierst die PHP-Datei direkt nach dem <body>. In die zu inkludierende Datei kannst du den Code (wie von Analytics bereitgestellt) einbinden.


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Manuel B
September 2015

Betreff: Analytics mit PHP einbinden

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo Manuel

 

Wenn die header.php in jede Seite eingebunden wird, kannst du den Code auch dort vor dem schließenden Head (</head>) einbinden. Am besten rufst du anschließend direkt deine Seite auf, schaust ob der Code auch in den Seiten integriert ist und machst noch mal die Probe über die Echtzeit-Berichte in Analytics.


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Betreff: Analytics mit PHP einbinden

Rang 6
# 2
Rang 6
bzw. muss der Code vor dem schliessenden head oder nach dem body tag eingefügt werden?
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von ThorstenO_rC (Top Beitragender)
September 2015

Betreff: Analytics mit PHP einbinden

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo Manuel

 

Entweder setzt du den Code direkt vor das schließende </head>-Tag innerhalb der Datei (je nach dem wie deine Datei aufgebaut ist) oder du inkludierst die PHP-Datei direkt nach dem <body>. In die zu inkludierende Datei kannst du den Code (wie von Analytics bereitgestellt) einbinden.


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Betreff: Analytics mit PHP einbinden

Rang 6
# 4
Rang 6
Danke! Ich weiss nicht, ob ich den Code nun direkt nach body oder vor der head implementieren muss? Hier ist der Header, Analytics.php und eine Seite der Page:

https://drive.google.com/file/d/0BwqsoA7CEcAiRE5BTzV3TG5fVkk/edit?usp=sharing
https://drive.google.com/file/d/0BwqsoA7CEcAiYWw3MFVFSzVWbUk/edit?usp=sharing
https://drive.google.com/file/d/0BwqsoA7CEcAib0xvWDRXRE1wV0E/edit?usp=sharing

Ich danke dir!
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Manuel B
September 2015

Betreff: Analytics mit PHP einbinden

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo Manuel

 

Wenn die header.php in jede Seite eingebunden wird, kannst du den Code auch dort vor dem schließenden Head (</head>) einbinden. Am besten rufst du anschließend direkt deine Seite auf, schaust ob der Code auch in den Seiten integriert ist und machst noch mal die Probe über die Echtzeit-Berichte in Analytics.


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Betreff: Analytics mit PHP einbinden

Rang 6
# 6
Rang 6
Scheint, als hätte es geklappt, oder? Besten Dank!

Betreff: Analytics mit PHP einbinden

Top Beitragender
# 7
Top Beitragender
Habe einige Stichproben auf deiner Website gemacht. Sieht gut aus. In Analytics solltest du die Daten jetzt auch sehen. Achtung: ggfs. Datumsregler anpassen auf "heute".

Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING