Zurzeit sind 394 Mitglieder online.
Zurzeit sind 394 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Anruf-Kampagne + Such-Netzwerk-Kampagne in Kombination

[ Bearbeitet ]
Rang 10
# 1
Rang 10

Hallo,

 

es geht um einen Kunden der bezogen auf den Keyword-Pool höchst spezifisch in den Markt gehen möchte. Konkret bedeutet das, dass das Suchvolumen der relevanten Keywords nicht besonders groß ist. Des Weiteren haben Anrufe für ihn höchste Priorität.

 

Um eine Möglichst große Reichweite zu erzielen habe ich deshalb neben einer Standard-Kampagne für das Such-Netzwerk (1.1 im Screenshot) zusätzlich noch eine reine Anruf-Kampagne (1.2 im Screenshot) erstellt.

 

screenshot.png

 

Wie oben bereits kurz erwähnt sind Anrufe alles für ihn. Aus diesem Grund wäre meine Frage, ob ich die Kampagne 1.1 vielleicht komplett pausieren sollte, da diese ja mit der Kampagne 1.2 (die sich auf reine Anrufe konzentriert) um Page Impressions streitet.

 

Würde das Pausieren der Kampagne 1.1 dazu führen, dass die Kampagne 1.2 mehr Page Impressions erhält und damit auch mehr Anrufe generiert oder ist es besser beide Kampagnen aktiviert zu lassen?

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Anruf-Kampagne + Such-Netzwerk-Kampagne in Kombination

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Arnold,

 

um deine Frage besser beantworten zu können fehlen einige wichtige Informationen:

 

  1. Welche Kampagne hat denn die qualifizierteren (Anruf)-Conversions?
  2. Wie hoch ist die PTR?
  3. Wie hoch ist der durschnittl. CPP
  4. Wie ist der ROI bzw. ROAS pro Kampagne?
  5. Sind beide Kampagnen auf Anrufe ausgerichtet?
  6. Wird das Call-Conversion-Tracking angewendet (Nummernwechsel bei Aufruf der Webseite)?

Wenn diese Informationen vorhanden sind, vergleicht man die Kampagnendaten gegeneinander. Die bestperformende Kampagne kann dann gepusht, die andere z.B. pausiert werden oder mit geringerem Budget gefahren werden.

 

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Betreff: Anruf-Kampagne + Such-Netzwerk-Kampagne in Kombination

[ Bearbeitet ]
Rang 10
# 3
Rang 10

1. Welche Kampagne hat denn die qualifizierteren (Anruf)-Conversions?
2. Wie hoch ist die PTR?
3. Wie hoch ist der durschnittl. CPP
4. Wie ist der ROI bzw. ROAS pro Kampagne?


Leider kann ich die Fragen nicht beantworten, da mir noch zu wenige Daten vorliegen.

 

5. Sind beide Kampagnen auf Anrufe ausgerichtet?

 

Ja

 

Die normale Such-Netzwerk-Kampagne in Form von Anruf-Erweiterungen mit der 0800 Nummer inklusive Call-Tracking.


Die Anrufe Kampagne auch. Hier wird ebenfalls auf die 0800 umgeleitet, so dass Call-Conversions getrackt werden können. Reine Anruf-Kampagnen kann man doch nur auf Anrufe ausrichten, etwas anderes ist doch nicht möglich oder?


6. Wird das Call-Conversion-Tracking angewendet (Nummernwechsel bei Aufruf der Webseite)?

 

Ja, siehe Punkt 5, bei beiden wird in den Anzeigen die 0800 Nummer angezeigt, damit das Call-Tracking funktioniert.


Wenn diese Informationen vorhanden sind, vergleicht man die Kampagnendaten gegeneinander. Die bestperformende Kampagne kann dann gepusht, die andere z.B. pausiert werden oder mit geringerem Budget gefahren werden.


Dann hatte ich mir der Vermutung, dass sich die beiden Kampagnen in die Quere kommen können also recht?

 

An dieser Stelle noch kurz die Frage, ob reine Anruf-Kampagne nur auf Smartphones ausgespielt werden oder auch auf Tablets und Desktop PCs?