Zurzeit sind 209 Mitglieder online.
Zurzeit sind 209 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Anzeige wird außerhalb der Zielregion angezeigt

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo Community,

 

wir schalten für einen Kunden Suchanzeigen, die ausschließlich auf Berlin ausgerichtet sein sollen. In den Kampagneneinstellungen ist bei Standort "Berlin" als Zielregion angegeben und alle anderen Bundesländer wurden ausgeschlossen. Zudem wurde bei den erweiterten Standortoptionen bei Ziel "Nutzer in meiner Zielregion" ausgewählt.

 

Sowohl unter "Einstellungen" wird bei "Standorte" ausschließlich Berlin angezeigt, als auch unter "Dimensionen" bei "Nutzerstandorte" (Google Analytics steht hier leider nicht zur Verfügung).

 

Unser Kunde erhält aber immer wieder Anrufe von Usern außerhalb Berlins, z.B. München, Kassel, Ulm etc. Da diese "ungewollten" Kontaktaufnahmen mittlerweile häufiger stattfinden als die von Usern aus Berlin, kann das Targeting hier nicht korrekt funktionieren.

 

Woran kann das liegen und was kann man noch tun, um die geografische Ausrichtung festzulegen?

Der Kunde verliert langsam das Vertrauen in AdWords Anzeigen Smiley (traurig)

 

Danke für euer Feedback.

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Ute K
September 2015

Betreff: Anzeige wird außerhalb der Zielregion angezeigt

Rang 18
# 6
Rang 18

Hallo Ute,

hmmm ok.

 

Also das klingt jetzt vllt doof, aber nein.

 

Wenn du das Problem nicht reproduzieren kannst mit dem Tool oder sonst irgendwie, gibt es m.E. hier höchstens einen zufälligen Zusammenhang (statistische gesehen also ein Fehler 1. Art). Warum glaube ich das?

 

Nun ja, ich denke dein Kunde wird am Telefon nicht >1000 Leute befragt haben, welche ihm alle eine präzise Antwort gegeben haben und weder kannst du das in AdWords nachvollziehen..

 

Ich sehe jetzt hier eigentlich nur 2 Möglichkeiten:

 

1. Du bekommst Screenshots. Das wäre meine absolute Präferenz. Vorher glaube ich Leuten leider meist nie oder nur sehr eingeschränkt, weil es einfach viel zu viele Fehlerquellen gibt.

2. Du bekommst zumindest sehr genau Infos darüber was der Kunde sieht d.h. wenn dein Kunde seine Kunden nach dem Anzeigentext fragt (begründet dies z.B. mit einem Ausstrahlungsfehler bei Google oder so) oder sich ggf. sogar die Link-Adresse zuschicken lassen würde, kannst du diese zum AdWords Konto nachverfolgen und kontrollieren.

 

Von dem was du schreibst, bin ich mir allerdings sehr sicher, dass es nicht geht und deine Tests im Anzeigentool bestätigen dies.

 

Meiner Meinung nach ist der Kunde nun in der "Beweispflicht", denn schließlich sind wir die Experten hier ;-) und nicht er.

 

Wenn du willst, kann ich mir die Einstellungen auch mal vertraulich (von mir aus mit NDA) und kostenlos anschauen und einige Tests machen. Sofern ihr euch dann besser fühlt. Ich bin jedenfalls ziemlich sicher und da sich hier bisher niemand anders gemeldet hat, zeigt das, dass meine Antwort nicht totaler Mist war ;-)

Beste Grüße
Jean-Pierre

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Betreff: Anzeige wird außerhalb der Zielregion angezeigt

Rang 18
# 2
Rang 18

Hallo Ute,

vielen Dank für deine Frage hier im Forum!

Ich habe deinen Beitrag mit großem Interesse gelesen und gewartet bis der Knaller kommt Smiley (überglücklich)

 

Allerdings wundere ich mich gerade woher dein Kunde weiß, dass diese ungewollten Anrufer überhaupt über AdWords kommen?! Dieser Rückschluss ist doch m.E. total aus der Luft gegriffen, denn so wie du beschrieben hast, wird dort gar keine Anzeige angezeigt.

 

Woher nimmt dein Kunde also dieses Wissen?

Beste Grüße
Jean-Pierre

Betreff: Anzeige wird außerhalb der Zielregion angezeigt

Rang 5
# 3
Rang 5
Hallo Jean-Pierre,

ganz einfach, mein Kunde fragt die Anrufer, wie sie auf ihn gekommen sind Smiley (fröhlich)

Gruß
Ute

Betreff: Anzeige wird außerhalb der Zielregion angezeigt

Rang 18
# 4
Rang 18

Hallo Ute,

so etwas habe ich mir fast gedacht.

 

In diesem Fall würde ich dem Kunden aber vorerst nicht 100%ig glauben, denn ich hatte bisher mit so vielen Laien zu tun, die nicht wussten was Anzeigen und was organische Suchergebnisse sind...meine Ahnung hier wäre, dass die Kunden von deinem Kunden genau dies vertauschen.

 

Dein Kunde wird ja sicher so etwas fragen wie z.B. "...und wie sind Sie auf uns gekommen, über Google oder wie?" dann der andere "ja genau" oder "ja genau über die Anzeige bei Google". Dann wird aber nicht mehr fragen, hatte die Anzeige denn eine gelbe Markierung etc etc...

 

Ich würde an deiner Stelle mal gucken was das Anzeigenvorschau und Diagnose Tool sagt und mir einen Screenshot von den Kunden geben lassen. :-/ auch wenn das nicht besoners nett ist. Ich würde es erst nach einem Screenshot glauben. Natürlich könntest auch du den Test mit Proxies oder Freunden machen...d.h. diese bitten mal deinen kunden zu suchen, sofern sie in den ausgeschlossenen Regionen leben. Ich bin leider Berliner und kann es daher nicht testen Smiley (Zunge)

Beste Grüße
Jean-Pierre

Betreff: Anzeige wird außerhalb der Zielregion angezeigt

Rang 5
# 5
Rang 5
Hallo Jean-Pierre,

danke für dein Feedback.

Das Problem an der Sache ist, dass die Seite des Kunden über die organische Suche so gut wie unmöglich zu finden ist, es sei denn man kennt den Namen unseres Kunden bereits. Deshalb und weil die „regionsfremden“ Anrufe aufhören, wenn wir die Kampagne pausieren, kann man diese Begründung so gut wie ausschließen.

Es handelt sich um ein Franchise, die Marke ist also deutschlandweit bekannt, unser Kunde operiert aber selbständig nur in Berlin und ist dementsprechend nur an Kontaktaufnahmen aus der Region interessiert, wird aber offensichtlich als Berliner Support / allgemeiner Ansprechpartner von Kunden außerhalb der Region missverstanden.

Meine Frage deshalb, gibt es noch irgendwelche Einstellungsmöglichkeiten unsererseits, um die Anzeigenschaltung nur auf Berlin auszurichten?

Ich kann die „Fehlläufer“ übrigens weder über das Anzeigenvorschau und -diagnose-Tool noch über die „Nutzerstandorte“ unter „Dimensionen“ reproduzieren bzw. nachvollziehen.

Freu mich auf deine Rückmeldung Smiley (fröhlich)

Gruß
Ute
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Ute K
September 2015

Betreff: Anzeige wird außerhalb der Zielregion angezeigt

Rang 18
# 6
Rang 18

Hallo Ute,

hmmm ok.

 

Also das klingt jetzt vllt doof, aber nein.

 

Wenn du das Problem nicht reproduzieren kannst mit dem Tool oder sonst irgendwie, gibt es m.E. hier höchstens einen zufälligen Zusammenhang (statistische gesehen also ein Fehler 1. Art). Warum glaube ich das?

 

Nun ja, ich denke dein Kunde wird am Telefon nicht >1000 Leute befragt haben, welche ihm alle eine präzise Antwort gegeben haben und weder kannst du das in AdWords nachvollziehen..

 

Ich sehe jetzt hier eigentlich nur 2 Möglichkeiten:

 

1. Du bekommst Screenshots. Das wäre meine absolute Präferenz. Vorher glaube ich Leuten leider meist nie oder nur sehr eingeschränkt, weil es einfach viel zu viele Fehlerquellen gibt.

2. Du bekommst zumindest sehr genau Infos darüber was der Kunde sieht d.h. wenn dein Kunde seine Kunden nach dem Anzeigentext fragt (begründet dies z.B. mit einem Ausstrahlungsfehler bei Google oder so) oder sich ggf. sogar die Link-Adresse zuschicken lassen würde, kannst du diese zum AdWords Konto nachverfolgen und kontrollieren.

 

Von dem was du schreibst, bin ich mir allerdings sehr sicher, dass es nicht geht und deine Tests im Anzeigentool bestätigen dies.

 

Meiner Meinung nach ist der Kunde nun in der "Beweispflicht", denn schließlich sind wir die Experten hier ;-) und nicht er.

 

Wenn du willst, kann ich mir die Einstellungen auch mal vertraulich (von mir aus mit NDA) und kostenlos anschauen und einige Tests machen. Sofern ihr euch dann besser fühlt. Ich bin jedenfalls ziemlich sicher und da sich hier bisher niemand anders gemeldet hat, zeigt das, dass meine Antwort nicht totaler Mist war ;-)

Beste Grüße
Jean-Pierre