Zurzeit sind 157 Mitglieder online.
Zurzeit sind 157 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Anzeigenschaltung trotz Ausschluss aus dem Display-Netzwerk?

Rang 7
# 1
Rang 7

Ich habe zwei Kampagnen, die seit zwei Wochen laufen. Diese laufen in allen AdWords-Websites (Google-Suche, Such-Werbenetzwerk und Display-Netzwerk). Ich habe nun in einer ersten Anpassung vor zwei Tagen zahlreiche Domains in den Placements kampagnenweit ausgeschlossen, weil diese Domains thematisch nichts mit dem beworbenen Produkt zu tun haben oder die einfach irgendwelche Schrott-Blogs sind, wo ich sicher keine Kunden finden werde / will.

 

Heute mache ich einen Test und stelle erschrocke fest, dass trotz Ausschluss noch Anzeigen aus beiden Kampagnen dort geschaltet werden! Wie das? Zeitlich müsste doch alles bereits umgeswitcht sein nach 1,5 Tagen.

 

- Kann es sein, dass diese Domains (Beispiele: http://www.chip.de, http://www.getestet.de/ oder http://www.computerbild.de/ ) nicht durch den Ausschluss heraus genommen werden, weil sie (wie ich vermute) nicht nur im Display-Netzwerk, sondern (auch) im Such-Werbenetzwerk sind?

 

- Anders formuliert: Gelten die Ausschlüsse beim Display-Netzwerk nicht für das Such-Werbenetzwerk?

 

- Falls ja: Wie kann ich einzelne Domains generell (also auch aus dem Such-Werbenetzwerk) ausschließen?

 

Bin gespannt auf eure Antworten, danke im Voraus!

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
September 2015

hi, im such-werbe-netzwerk kannst du keine ausschlüsse hi...

Rang 9
# 2
Rang 9

hi, im such-werbe-netzwerk kannst du keine ausschlüsse hinzufügen, und es wäre möglich dass diese genannten webseiten in deutschland im such-werbe-netzwerk integriert sind. leider bekommst du auch keine statistiken bei welchem suchnetzwerk-partner die anzeigen geschalten wurden - insofern tipp ich doch eher auf normale display-placements.

 

ich empfehle eine trennung von search/searchnetwork und display network - dann kannst du auch genauer nachforschen und mit angepassten textads werben.

 

hast du die display kampagnen mit hoher reichweite oder spezifischer reichweite (kampagneneinstellung) im displaynetzwerk laufen?

 

lg

reinhard

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
September 2015

hi, im such-werbe-netzwerk kannst du keine ausschlüsse hi...

Rang 9
# 2
Rang 9

hi, im such-werbe-netzwerk kannst du keine ausschlüsse hinzufügen, und es wäre möglich dass diese genannten webseiten in deutschland im such-werbe-netzwerk integriert sind. leider bekommst du auch keine statistiken bei welchem suchnetzwerk-partner die anzeigen geschalten wurden - insofern tipp ich doch eher auf normale display-placements.

 

ich empfehle eine trennung von search/searchnetwork und display network - dann kannst du auch genauer nachforschen und mit angepassten textads werben.

 

hast du die display kampagnen mit hoher reichweite oder spezifischer reichweite (kampagneneinstellung) im displaynetzwerk laufen?

 

lg

reinhard

Danke für deine Antwort, Reinhard,   Ich habe diese Einst...

Rang 7
# 3
Rang 7

Danke für deine Antwort, Reinhard,

 

Ich habe diese Einstellung: "Alle verfügbaren Websites (Für neue Inserenten empfohlen)", wobei ich dann vermute, dass "Hohe Reichweite" aktiviert ist, richtig?

 

Die Trennung wollte ich in Kürze vornehmen. Wenn aber die o.g. Webssites Googles Partner im SWN sind und man im SWN keine Domains ausschließen kann, würde das nicht helfen. 

hi

Rang 9
# 4
Rang 9

korrekt, du kannst leider nur über einen absoluten opt-in oder opt-out bezüglich des SWNs entscheiden.

 

wenn du die standardeinstellung von google nutzt, wählst du automatisch alle networks an und das display mit hoher reichweite. wenn du nur keywords zum targeting verwendest könntest du mal probieren auf spezifische reichweite zu stellen - könnte sein dass durch die "Oder"-Verknüpfung der hohen reichweite-einstellung der placement-ausschluss ignoriert wird - habe ich selbst leider noch nie getestet.

 

lg

reinhard

 

 

Puh, mal sehen ob ich dich jetzt richtig verstanden habe:...

Rang 7
# 5
Rang 7

Puh, mal sehen ob ich dich jetzt richtig verstanden habe:

 

- mit "opt-in" bzw. "opt-out" meinst du die Checkbox "Websites im Such-Werbenetzwerk (erfordert Google-Suche)", die ich angezeigt bekomme, wenn ich den Radio-Button "Werbenetzwerke" auf "Ich möchte auswählen..." gestellt habe, richtig?

 

- "wenn du nur keywords zum targeting verwendest": Also die Checkbox "Websites im Such-Werbenetzwerk (erfordert Google-Suche)" ausschalten (ohne Haken) und dann "Spezifische Reichweite:" auswählen?

 

Ja?

 

Sorry, wenn ich noch etwas frage: kannst du mir kurz erklären, was der Unterschied zwischen meinen "primären Ausrichtungsmethode" und der meinen "sämtlichen Ausrichtungsmethoden" ist? (Ich habe noch keine Placements definiert, lediglich bei den "Automatischen Placements" diverse Websites ausgeschlossen.)

ad frage 1: korrekt ad frage 2: grundsätzlich auch korrek...

[ Bearbeitet ]
Rang 9
# 6
Rang 9

ad frage 1: korrekt
ad frage 2: grundsätzlich auch korrekt

unter folgender ressource findest du mehr bezüglich primärer ausrichtungsmethode und co, das erklärt die beiden einstellungen (hohe reichweite und spezifische reichweite) für die jeweiligen ausrichtungsmethoden sehr gut:
https://support.google.com/adwords/bin/answer.py?hl=de&answer=1209882&ctx=tltp%22

 

edit: auf deutschen supporteintrag geändert

@GPROMS,   vorweg möchte ich sagen, das das Display-netzw...

Top Beitragender
# 7
Top Beitragender

@GPROMS,

 

vorweg möchte ich sagen, das das Display-netzwerk sehr viele Möglichkeiten bietet und zusätzlich sehr komplex geworden ist. Daher ist es völlig i.O. nachzufragen. Dafür ist das Forum da!

 

Du solltest unbedingt die von Reinhard vorgeschlagen Tipps annehmen und dich tiefergehend mit dem Display-Netzwerk auseinandersetzen. Besonders der Hinweis die Google-Suche und das Display-Netzwerk in getrennten Kampagnen anzulegen ist immens wichtig. In der Display-Kampagen empfehle ich die unterschiedlichen Varianten (Text, Image, Video, Display) in eigenen Anzeigengruppen anzulegen.

 

@Reinhard

Super Support :-) Dafür gibts nen Kudo!

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Danke für Tipps, ich werde mir die Links in Ruhe ansehen....

Rang 7
# 8
Rang 7

Danke für Tipps, ich werde mir die Links in Ruhe ansehen.

 

Gruß,

Mathias

(GPROMS)

Hallo Mathias, um halbwegs zu sehen von welchen referrer...

[ Bearbeitet ]
Rang 7
# 9
Rang 7

Hallo Mathias,

 

Search Partner Netzwerk

um halbwegs zu sehen von welchen referrer deine Besucher kommen, damit du siehst von welchen Search Partner Websites diese deine Ad klicken, kannst du einen Filter bei Analytics einrichten. Damit solltest du einen etwas besseren Einblick bekommen. (findest du im Netz und auch hier im Forum)

Anderer Ansatz wäre:
Zieh dir einen Suchanfragenbericht nach allen Netzwerken (Google suche, Search Partners und Display).
Schau dir die Begriffe an, die nur im Search Partner Netzwerk laufen.
Häufig sind Suchanfragen, die sich sehr unnatürlich anhören: z.B. Multimedia Entertainment Fernserher 37 zoll
ein Indiz für Kategrien einer Website.
Check die Suchanfrage bei google.de und meistens findest du die Seite welche die Kategorieform genau enthält.


VG

Thomas