Zurzeit sind 689 Mitglieder online.
Zurzeit sind 689 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Anzeigentext wird nicht vollständig angezeigt

Rang 9
# 1
Rang 9

Hallo zusammen,

 

wie ich eben feststellen musste, werden die Anzeigentexte irgendwie nicht komplett ausgespielt.

 

Als Anzeigentext ist z.B. hinterlegt {KeyWord:Blumen vom Blumenhändler}

Der Nutzer sucht nach Blumen und erhält dann nur die Anzeige: Blumen - webseite.de

 

Müsste da nicht der volle Text ausgespielt werden?

Ich bin bislang davon ausgegangen, dass das KeyWord: nur ein Platzhalter ist, der restliche Text dann aber voll angezeigt wird. So macht das ja absolut wenig Sinn und sieht auch noch blöd aus.

 

VG Steffi

2 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Steffi E
September 2015

Betreff: Anzeigentext wird nicht vollständig angezeigt

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Steffi,
nein wenn du die obige Schreibweise verwendest, dann setzt Google erstmal das keyword des Suchenden in die Anzeige. So hat es da ja auch funktioniert.
Der text danach ist ein Fallback. Dieser wird angezeigt, wenn das keyword des Suchenden nicht angegeben werden kann (was selten der Fall ist), z.B. weil zu lang.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von ThorstenO_rC (Top Beitragender)
September 2015

Betreff: Anzeigentext wird nicht vollständig angezeigt

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo Steffi,

 

nein, das hast Du leider falsch verstanden.

{KeyWord:Blumen vom Blumenhändler} wird durch das Keyword ersetzt, das die Anzeige ausgelöst hat.

Ist das Keyword zu lang, wird "Blumen vom Blumenhändler" angezeigt.

 

Da bei Dir "Blumen - webseite.de" erscheint, gehe ich davon aus, dass Du "Blumen" als Keyword verwendest.

Korrekt?

 

Viel Erfolg

 

    Holger

 

P.S. Das Keyword "Blumen" alleine halte ich für problematisch. Könnte ohne viele ausschließende Keywords ein Kostenfresser sein.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Steffi E
September 2015

Betreff: Anzeigentext wird nicht vollständig angezeigt

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Steffi,
nein wenn du die obige Schreibweise verwendest, dann setzt Google erstmal das keyword des Suchenden in die Anzeige. So hat es da ja auch funktioniert.
Der text danach ist ein Fallback. Dieser wird angezeigt, wenn das keyword des Suchenden nicht angegeben werden kann (was selten der Fall ist), z.B. weil zu lang.
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von ThorstenO_rC (Top Beitragender)
September 2015

Betreff: Anzeigentext wird nicht vollständig angezeigt

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo Steffi,

 

nein, das hast Du leider falsch verstanden.

{KeyWord:Blumen vom Blumenhändler} wird durch das Keyword ersetzt, das die Anzeige ausgelöst hat.

Ist das Keyword zu lang, wird "Blumen vom Blumenhändler" angezeigt.

 

Da bei Dir "Blumen - webseite.de" erscheint, gehe ich davon aus, dass Du "Blumen" als Keyword verwendest.

Korrekt?

 

Viel Erfolg

 

    Holger

 

P.S. Das Keyword "Blumen" alleine halte ich für problematisch. Könnte ohne viele ausschließende Keywords ein Kostenfresser sein.

Betreff: Anzeigentext wird nicht vollständig angezeigt

Rang 9
# 4
Rang 9
Hallo ihr Beiden,

vielen Dank für eure schnellen Antworten!
Dann habe ich das in der Tat falch verstanden.

Nun ist mein Problem jedoch, dass der Kunde das so nicht verstehen will Smiley (traurig) Dem passt das überhaupt nicht, das die Anzeige so abgeschnitten aussieht.

Sie vermuten, dass dadurch der Sinn der Anzeige verloren geht und niemand klicken wird.
Was kann ich denn hier raten?

Viele Grüße
Steffi

Betreff: Anzeigentext wird nicht vollständig angezeigt

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender
Einfach eine Anzeige OHNE DKI also ohne Keyword einfügen. Eine ganz normale Anzeige. Also einfach "Blumen vom Blumenhändler" schreiben.

Betreff: Anzeigentext wird nicht vollständig angezeigt

Rang 9
# 6
Rang 9
Danke, Thorsten!
Dann müsste ich alles umschreiben, da meine Vorgängerin überall diese DKI eingefügt hat.
Oder aber ich setze neue Anzeigentexte hinzu, um die alten nicht entfernen zu müssen. Es ist ja auch immer ein ewiger Prozess der Abahme beim Kunden etc.

Betreff: Anzeigentext wird nicht vollständig angezeigt

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 7
Top Beitragender

Tja vor den Erfolg hat der SEA Gott den Fleiß gestellt. Aber er hatte auch einen Engel und der heisst "suchen und ersetzen".
Du gehst auf den Reiter Anzeigen, wählst die entsprechenden Anzeigen aus, klickst auf bearbeiten->Anzeigen ändern und dann links auf suchen & ersetzen.
Voila! Das ist 2 Minuten Arbeit.

Betreff: Anzeigentext wird nicht vollständig angezeigt

Rang 9
# 8
Rang 9
Danke, das weiß ich Smiley (fröhlich)
Jedoch ist sich der Kunde da nicht sicher, was nun gewünscht ist. Es wird also im schlimmsten Fall darauf hinaus laufen, dass zusätzliche Texte erstellt werden müssen.

Betreff: Anzeigentext wird nicht vollständig angezeigt

Top Beitragender
# 9
Top Beitragender
Du musst deinen Kunden führen. wenn du der Meinung bist, dss es förderlich ist die texte anzupassen, solltest du das tun. ich bin kein freund davon Kunden in ihr Verderben laufen zu lassen nach dem Motto "er hätte es ja sehen können". wenn du der Meinung bist, es ist richtig, überzeuge ihn. Aber es gibt schlimmeres als ein paar Texte anzupassen. Das sollte man für die Klickratenoptimierung ohnehin tun. meine Empfehlung ist es immer mindestens 3 Text rotieren zu lassen pro Anzeigengruppe.

Betreff: Anzeigentext wird nicht vollständig angezeigt

Rang 16
# 10
Rang 16
Wenn Du bzw. dein Kunde die DKI beibehalten willst, aber bei der Eingabe von "Blumen" als Suchbegriff in der Anzeige eben nicht nur "Blumen" stehen soll, wie wäre es dann mit folgender Variante:

{KeyWord:Blumen} vom Blumenhändler - webseite.de

So sollte z.B. bei der Suchanfrage "Tulpen" die Anzeige lauten:

Tulpen vom Blumenhändler - webseite.de,

bei "Rosen"

Rosen vom Blumenhändler - webseite.de

aber bei einer Suchanfrage a la "schöne weiße Baccararosen ohne Dornen" sollte deine Anzeige dann

Blumen vom Blumenhändler - webseite.de sein.