Zurzeit sind 199 Mitglieder online.
Zurzeit sind 199 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Automatisierte Budgetanpassung

Rang 14
# 1
Rang 14

Hallo Zusammen,

 

in letzter Zeit verwende ich unheimlich gerne die automatisierte Regeln. Vor allem das automatische anpassen der Budgets. Bei einem Kunden habe ich drei Kampagnen, deren Budgets zum Wochenende individuell angepasst werden müssen. 

Also zum Beispiel:

 

Kampagne A

Mo-Fr. 70 € / Sa 100 € / So 130 € 

Kampagne B

Mo-Fr. 30 € / Sa 50 € / So 70 €

Kampagne C

Mo-Fr. 20 € / Sa 30 € / So 40 €

 

 

Das funktioniert soweit auch prima. Früher war das nicht so einfach möglich. Mein Problem ist nur, dass das ganze bei mir etwas aufwändiger ist, wie oben schön dargestellt. Ich muss jeden Freitag eine neue Regel anlagen und zwar pro Kampagne und pro Tag. Also Für Kampagne A am Samstag 30 € erhöhen + neue Regel am Sonntag auf 30 € erhöhen + neue Regel am Montag 60 € verringern. Und so weiter.

 

Habt ihr vielleicht einen Workaround dafür? Kann ich nicht wenigstens die bereits erstellen Regeln kopieren / duplizieren wie auch immer, damit ich die nicht jedes mal neu anlegen muss?

 

Vielen Dank!

 

Schöne Grüße,

Bünyamin

TANDEM POLE | Mein G+ | XING | Google Advertising Professional
3 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor BünyaminT
September 2015

Betreff: Automatisierte Budgetanpassung

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Bünyamin,

Ich würde auch wie Du 3 Regeln mal 3 Kampagnen aufsetzen:
- wöchentlich am Montag Morgen für A
- wöchentlich am Samstag Morgen für A
- wöchentlich am Sonntag Morgen für A
- für B, ... für C ....

Die Kampagnen bündelst Du über ein eindeutiges Merkmal im Kampagnennamen oder über ein Label., auf welches Du dann filterst. Damit brauchst Du die Regeln wenigstens nicht für jede einzelne Kampagne anpassen.

Vielleicht reicht es ja insgesamt auch, wenn Du die Budgets prozentual für alle Kampagnen änderst? Samstag +50%, Sonntag +33%, Montag -50% kommt fast hin - die Prozentwerte müssten noch mal genau ausgerechnet werden und vor allem so gesetzt werden, dass man am Montag wieder beim gleichen Wert heraus kommt (weil einmal 10% hoch und dann wieder 10% runter ergibt ja leider nur noch 99% :-)).

 

Kopieren / Duplizieren von Regeln gibt es leider nicht - wäre aber auch mal ein Wunsch von mir.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor BünyaminT
September 2015

Betreff: Automatisierte Budgetanpassung

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Bünyamin,

Ich würde auch wie Du 3 Regeln mal 3 Kampagnen aufsetzen:
- wöchentlich am Montag Morgen für A
- wöchentlich am Samstag Morgen für A
- wöchentlich am Sonntag Morgen für A
- für B, ... für C ....

Die Kampagnen bündelst Du über ein eindeutiges Merkmal im Kampagnennamen oder über ein Label., auf welches Du dann filterst. Damit brauchst Du die Regeln wenigstens nicht für jede einzelne Kampagne anpassen.

Vielleicht reicht es ja insgesamt auch, wenn Du die Budgets prozentual für alle Kampagnen änderst? Samstag +50%, Sonntag +33%, Montag -50% kommt fast hin - die Prozentwerte müssten noch mal genau ausgerechnet werden und vor allem so gesetzt werden, dass man am Montag wieder beim gleichen Wert heraus kommt (weil einmal 10% hoch und dann wieder 10% runter ergibt ja leider nur noch 99% :-)).

 

Kopieren / Duplizieren von Regeln gibt es leider nicht - wäre aber auch mal ein Wunsch von mir.

Betreff: Automatisierte Budgetanpassung

Rang 14
# 3
Rang 14
Hallo Thomas,

vielen Dank!

Das mit der "wöchentlichen Änderung" ist ein guter Hinweis. Labels auch. Werde ich heute mal ausprobieren.

Schöne Grüße!
Bünyamin
TANDEM POLE | Mein G+ | XING | Google Advertising Professional

Betreff: Automatisierte Budgetanpassung

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo Bünyamin,

genau: einfach pro Regelsatz einmal die Regel festlegen.

"wöchentlich" Samstag 00 Uhr ... Tagesbudget erhöhen um ... Euro
"wöchentlich" Sonntag 00 Uhr ... Tagesbudget erhöhen um ... Euro
"wöchentlich" Montag 00 Uhr ... Tagesbudget verringern um ... Euro

Die jeweilige Kampagnen, füŕ die diese Regeln gelten sollen, kannst Du ja einfach anhaken.
Das sollte es tun.

Betreff: Automatisierte Budgetanpassung

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo Bünyamin,

 

alternativ kannst du es auch über Adwords-Scripte lösen. Für jeden Wochentag an dem Änderungen vorgenommen werden sollen, wäre das jeweils ein Script, welches du dann wiederum wöchentlich ausführen lassen kannst.

 

function main() {
    
  /** SETTINGS - hier die Kampagnennamen und das Budget definieren **/
  
  //Kampagne 1
  var campaignName1 = "Kampagnenname1";
  var budgetName1 = "33";

  //Kampagne 2
  var campaignName2 = "Kampagnenname2";
  var budgetName2 = "34";
  
  //Kampagne 3
  var campaignName3 = "Kampagnenname3";
  var budgetName3 = "35";
    

  
  /** PROGRESS - Am besten die Finger von lassen **/
  
  //Working with campaign #1
  var campaignsIterator = AdWordsApp.campaigns()
      .withCondition("Name = '" + campaignName1 + "'")
      .get();

  if (!campaignsIterator.hasNext()) {
    Logger.log("Campaign #1 - > '" + campaignName1 + "' was not found...");
  }
  else {  
    while (campaignsIterator.hasNext()) {
        var campaign = campaignsIterator.next();
      var oldbudget = campaign.getBudget();
      campaign.getBudget().setAmount(budgetName1);
      Logger.log("Campaign #1 - > '" + campaign.getName() +
        "' were changed from '" + oldbudget +
        "'to '" + budgetName1 + "'");
    }  
  }
  
  //Working with campaign #2
  var campaignsIterator = AdWordsApp.campaigns()
      .withCondition("Name = '" + campaignName2 + "'")
      .get();

  if (!campaignsIterator.hasNext()) {
    Logger.log("Campaign #2 - > '" + campaignName2 + "' was not found...");
  }
  else {  
    while (campaignsIterator.hasNext()) {
        var campaign = campaignsIterator.next();
      var oldbudget = campaign.getBudget();
      campaign.getBudget().setAmount(budgetName2);
      Logger.log("Campaign #2 - > '" + campaign.getName() +
        "' were changed from '" + oldbudget +
        "'to '" + budgetName2 + "'");
    }  
  }
  
  
    //Working with campaign #3
  var campaignsIterator = AdWordsApp.campaigns()
      .withCondition("Name = '" + campaignName3 + "'")
      .get();

  if (!campaignsIterator.hasNext()) {
    Logger.log("Campaign #3 - > '" + campaignName3 + "' was not found...");
  }
  else {  
    while (campaignsIterator.hasNext()) {
        var campaign = campaignsIterator.next();
      var oldbudget = campaign.getBudget();
      campaign.getBudget().setAmount(budgetName3);
      Logger.log("Campaign #3 - > '" + campaign.getName() +
        "' were changed from '" + oldbudget +
        "'to '" + budgetName3 + "'");
    }  
  }
}

Ist sicherlich noch nicht das eleganteste Script aber jeder fängt ja mal klein an xD Daher auch anfangs lieber mal nachschauen ob alles geklappt hat. Bei mir zumindest funktioniert es soweit. 

 

Gruß

Mario

Betreff: Automatisierte Budgetanpassung

Rang 14
# 6
Rang 14
Danke für eure Antworten. Fahre im Moment mit "wöchentliche Änderungen" ganz gut ;-)

Viele Grüße,
Bünyamin
TANDEM POLE | Mein G+ | XING | Google Advertising Professional