Zurzeit sind 234 Mitglieder online.
Zurzeit sind 234 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Automatisierte Regeln und Flexible Gebotsstrategie kombinierbar?

Rang 7
# 1
Rang 7

Ich arbeite bislang mit automatisierten Regeln um die Anzeigen einer Kampagne nachhaltig in einem bestimmten Rankingkorridor zu positionieren. Klappte bisher sehr gut. Jetzt ist allerdings ein Wettbewerber dazu gestoßen der scheinbar relativ exorbitant hohe Gebote eingestellt hat. Er liegt mit allen relevanten Keys fast immer auf Platz 1 obwohl ich das Gebot mittlerweile bereits verdoppelt habe (immer noch sehr profitabel... von daher in Ordnung). Platz 1 hat in diesem Segment tatsächlich eine Bedeutung, da die Kunden oft den anrufen "der da ganz oben stand".

Jetzt wollte ich die Funktion "kompetitive Gebotsstrategie" nutzen, um in etwa 70% der Einblendungen vor diesem Konkurrenten zu landen (und somit in der Regel auch auf Platz 1). Aber so wie ich es sehe, kann ich die beiden Features in einer Kampagne nicht kombinieren, oder doch?

Wie setze ich also den Plan am besten um, für die wichtigsten Keys die kompetitive Strategie zu nutzen und für die anderen weiterhin die automatisierten Regeln? Muss ich dann zwei separate Kampagnen aufsetzen? 

Gibt es noch andere Ideen wie ich herausfinde, wie hoch in etwa der vom Konkurrenten eingestellte maximale CPC ist?

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Doc N
September 2015

Betreff: Automatisierte Regeln und Flexible Gebotsstrategie kombinierb

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Es gibt Anwendungsfälle wo sowohl die Regel basierte Strategie alsauch die Gebotsstrategie Sinn macht. Wenn ich deinen Fall richtig verstehe geht es ja um wenige aber sehr entscheidende Keywords?
Dann mach das doch manuell der Aufwand ist doch überschaubar. Wenn es sich jetzt immer noch lohnt, erhöhe doch den CPC nochmal deutlich. Du musst dir immer klarmachen, dass auch dein Wettbewerber vielleicht nicht jeden Kampf mitgeht. Hab doch mal den Mut ne zeitlang richtig hoch zu bieten. Optimiere gleichzeitig CTR und QF. DAs ist in der Regel noch wichtiger und viele unteschätzen die Macht Anzeigen auf CTR hochzuoptimieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Doc N
September 2015

Betreff: Automatisierte Regeln und Flexible Gebotsstrategie kombinierb

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Es gibt Anwendungsfälle wo sowohl die Regel basierte Strategie alsauch die Gebotsstrategie Sinn macht. Wenn ich deinen Fall richtig verstehe geht es ja um wenige aber sehr entscheidende Keywords?
Dann mach das doch manuell der Aufwand ist doch überschaubar. Wenn es sich jetzt immer noch lohnt, erhöhe doch den CPC nochmal deutlich. Du musst dir immer klarmachen, dass auch dein Wettbewerber vielleicht nicht jeden Kampf mitgeht. Hab doch mal den Mut ne zeitlang richtig hoch zu bieten. Optimiere gleichzeitig CTR und QF. DAs ist in der Regel noch wichtiger und viele unteschätzen die Macht Anzeigen auf CTR hochzuoptimieren.