Zurzeit sind 99 Mitglieder online.
Zurzeit sind 99 Mitglieder online.
Neu bei Google Analytics? Stelle hier deine Fragen!
Anleitung
favorite_border
Antworten

Banner Werbung auf YouTube Channels schalten

Rang 6
# 1
Rang 6

Hallo Zusammen,

 

ich möchte gerne einen von mir erstellten Banner in den Videos von anderen YouTubern anzeigen lassen. Dabei würde ich gerne ein paar Channels aussuchen, bei welchen der Banner in dessen Videos unten angezeigt wird. Ich habe bereits eine Kampagne für das Displaynetzwerk angelegt und den Banner hochgeladen. Wo und wie lege ich nun fest auf welchen Channels die Werbung geschaltet werden soll?

 

Vielen lieben Dank für eure Hilfe

 

 

2 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Sören Z
September 2015

Betreff: Banner Werbung auf YouTube Channels schalten

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo Sören,

 

Banneranzeigen auf Youtube solltest du ganz normal als Placement einbuchen können:

 

Anzeigen auf YouTube schalten

 

Bei Punkt 6 gibst du allerdings nicht youtube.com in die Textzeile ein, sondern klickst auf Mehrere Placements gleichzeitig hinzufügen. Im folgenden Screen dann entsprechend alle gewünschte Placements (also alle Video- & Kanal-URLs) eintragen und speichern.

 

Gruß,

Mario

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Sören Z
September 2015

Betreff: Banner Werbung auf YouTube Channels schalten

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo Sören,

 

> Reicht es wenn ich nur Placements angebe? Ich möchte einfach alle User von bestimmten Channeln mit meinem Banner erreichen. Ich brauche keine Segmentierung nach Keywords oder sonstigen demografischen Merkmalen.

 

Ja, wenn du möglichst viele User eines Videos oder Channels erreichen möchtest, brauchst du nur die URLs als Placement angeben. Alle weiteren Targeting Optionen würden die Reichweite, sofern du sie auf Ausrichtung und Gebote gestellt hast, nur eingrenzen.

 

> Brauche ich dann auch überhaupt Anzeigengruppenausschlüsse?

 

Was meinst du mit Anzeigengruppenausschlüsse?

 

> Wie kann ich testen ob die Anzeigen auch wirklich auf den dortigen Channels ausgeliefert werden?

 

Das ist relativ einfach. Unter Displaynetzwerk -> Placements findest du alle Hauptdomains auf denen deine Anzeigen geschaltet worden sind. In deinem Fall wird dort Youtube.com stehen. Wenn du nun auf Weitere Informationen klickst und Alle auswählst, werden entsprechend alle Unterseiten (also youtube.com/channelxyz) angezeigt.

 

Bildschirmfoto 2015-08-27 um 09.42.18.png

 

Gruß,

Mario

 

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Sören Z
September 2015

Betreff: Banner Werbung auf YouTube Channels schalten

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender

Hallo Sören,

 

das sieht soweit gut aus. Wichtig ist vorallem auch, dass du in der Anzeigengruppe nach einem Klick auf +Ausrichtung den Haken bei AdWords automatisch neue Kunden finden lassen rausgenommen hast [1]. Außerdem bitte sichergehen, dass die Placements auf Ausrichtung und Gebote gestellt sind [2]. 

 

Sollten die Anzeigen nach 24h (nach Anzeigenfreigabe) noch nicht geschaltet werden, müsstest du ggf. mal das Gebot erhöhen. 0,10€ erscheint mir ein wenig niedrig für den Anfang. Aber erstmal abwarten..  

 

Gruß,

Mario

 

[1]

Bildschirmfoto 2015-08-28 um 09.38.51.png

 

[2]

Bildschirmfoto 2015-08-28 um 09.41.51.png

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Betreff: Banner Werbung auf YouTube Channels schalten

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Sören Z
September 2015

Betreff: Banner Werbung auf YouTube Channels schalten

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo Sören,

 

Banneranzeigen auf Youtube solltest du ganz normal als Placement einbuchen können:

 

Anzeigen auf YouTube schalten

 

Bei Punkt 6 gibst du allerdings nicht youtube.com in die Textzeile ein, sondern klickst auf Mehrere Placements gleichzeitig hinzufügen. Im folgenden Screen dann entsprechend alle gewünschte Placements (also alle Video- & Kanal-URLs) eintragen und speichern.

 

Gruß,

Mario

Betreff: Banner Werbung auf YouTube Channels schalten

Rang 6
# 4
Rang 6
Moin Mario,

vielen Dank für deine Hilfe !
Reicht es wenn ich nur Placements angebe? Ich möchte einfach alle User von bestimmten Channeln mit meinem Banner erreichen. Ich brauche keine Segmentierung nach Keywords oder sonstigen demografischen Merkmalen. Brauche ich dann auch überhaupt Anzeigengruppenausschlüsse? Wie kann ich testen ob die Anzeigen auch wirklich auf den dortigen Channels ausgeliefert werden?

Vielen lieben Dank für deine Hilfe
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Sören Z
September 2015

Betreff: Banner Werbung auf YouTube Channels schalten

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo Sören,

 

> Reicht es wenn ich nur Placements angebe? Ich möchte einfach alle User von bestimmten Channeln mit meinem Banner erreichen. Ich brauche keine Segmentierung nach Keywords oder sonstigen demografischen Merkmalen.

 

Ja, wenn du möglichst viele User eines Videos oder Channels erreichen möchtest, brauchst du nur die URLs als Placement angeben. Alle weiteren Targeting Optionen würden die Reichweite, sofern du sie auf Ausrichtung und Gebote gestellt hast, nur eingrenzen.

 

> Brauche ich dann auch überhaupt Anzeigengruppenausschlüsse?

 

Was meinst du mit Anzeigengruppenausschlüsse?

 

> Wie kann ich testen ob die Anzeigen auch wirklich auf den dortigen Channels ausgeliefert werden?

 

Das ist relativ einfach. Unter Displaynetzwerk -> Placements findest du alle Hauptdomains auf denen deine Anzeigen geschaltet worden sind. In deinem Fall wird dort Youtube.com stehen. Wenn du nun auf Weitere Informationen klickst und Alle auswählst, werden entsprechend alle Unterseiten (also youtube.com/channelxyz) angezeigt.

 

Bildschirmfoto 2015-08-27 um 09.42.18.png

 

Gruß,

Mario

 

 

 

Betreff: Banner Werbung auf YouTube Channels schalten

Rang 6
# 6
Rang 6
Wahnsinn,
vielen Dank Mario ! Ich werde es heute Nachmittag testen und gebe dir nochmals Bescheid.

Betreff: Banner Werbung auf YouTube Channels schalten

Rang 6
# 7
Rang 6

Ist das nun soweit alles korrekt? Die Channel sollen mal zum Test sein, ob es auch wirklich klappt.

 

2015-08-27 17_54_52-Kampagnenverwaltung – Google AdWords.png

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Sören Z
September 2015

Betreff: Banner Werbung auf YouTube Channels schalten

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender

Hallo Sören,

 

das sieht soweit gut aus. Wichtig ist vorallem auch, dass du in der Anzeigengruppe nach einem Klick auf +Ausrichtung den Haken bei AdWords automatisch neue Kunden finden lassen rausgenommen hast [1]. Außerdem bitte sichergehen, dass die Placements auf Ausrichtung und Gebote gestellt sind [2]. 

 

Sollten die Anzeigen nach 24h (nach Anzeigenfreigabe) noch nicht geschaltet werden, müsstest du ggf. mal das Gebot erhöhen. 0,10€ erscheint mir ein wenig niedrig für den Anfang. Aber erstmal abwarten..  

 

Gruß,

Mario

 

[1]

Bildschirmfoto 2015-08-28 um 09.38.51.png

 

[2]

Bildschirmfoto 2015-08-28 um 09.41.51.png

Betreff: Banner Werbung auf YouTube Channels schalten

Rang 6
# 9
Rang 6
Moin Mario,

2. hatte ich bereits umgesetzt, 1. allerdings noch nicht. Welchen Effekt hat das denn und warum sollt man das nicht machen? Vielen Dank für deine Tipps.

Grüße
Sören

Betreff: Banner Werbung auf YouTube Channels schalten

Top Beitragender
# 10
Top Beitragender
Hallo Sören,

im Grunde versucht Google damit passend zu den Usern die mit deinen Placements ansprichst, weitere User zu finden. Du würdest also höchstwahrscheinlich auch bei ähnlichen Kanälen oder gar anderen Webseiten geschaltet werden.

Gruß,
Mario