AdWords heißt jetzt Google Ads. Der neue Name spiegelt die volle Bandbreite der von uns gebotenen Werbemöglichkeiten wider – ob Suchnetzwerk, Displaynetzwerk, YouTube oder andere Plattformen. Weitere Informationen

Zurzeit sind 657 Mitglieder online.
Zurzeit sind 657 Mitglieder online.
Neu bei Google My Business? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, mit denen Du Dich mit deinem Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Beitrag erstellen geht wegen "internem Fehler" nicht

Rang 7
# 1
Rang 7

Hallo

 

Seit einigen Tagen funktioniert das "Beitrag erstellen" nicht mehr.

Zuerst kam ein Popupfenster mit dem Inhalt "Interner Fehler".

Ich habe es mit dem gleichen Text und Bild versucht, das ich vorher bereits erfolgreich verwendet habe. Ich habe es mit anderem Text, anderen Bildern (grösser und kleinere Datei) versucht.

Immer mit dem gleichen Ergebnis -> "Interner Fehler".

Nun ist sogar in der linken Funktionsleiste das Feld "Beitrag" weg.

Somit kann ich weder einen neuen Beitrag erstellen noch den alten aktualisieren.

Von Google habe ich heute eine Mail erhalten " Mehr Aufmerksamkeit für xxxx mit einem aktuellen Beitrag auf Google"

Finde ich ja schön, wenn man darauf aufmerksam gemacht wird, aber wenn es nicht funktioniert nützt das nichts!!!!

 

Besten Dank für eure Hilfe

 

Gruss Manuela

1 Expertenantwort(en)verified_user

Beitrag erstellen geht wegen "internem Fehler" nicht

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Manuela  du scheinst meine Auffordrung an dich  in deinem anderen Thread uberleesen oder ignoriert zu haben.

Hier noch malauf was ich mich beziene

 

Und starte bitte ueber diesen Link einen neuen eignen Thread  dort dann aber alle noetigen Angaben  zu deinem Unternehmenseintrag bereitstellend.

 

Beitrag erstellen geht wegen "internem Fehler" nicht

Rang 7
# 3
Rang 7

Hallo Helmut

 

Sorry, habs wirklich überlesen.

Was gehört alles zu den nötigen Angaben zum Unternehmereintrag?

Ich hab hier den Link zum Eintrag

https://www.google.ch/search?q=ritter+jagd+u+sportwaffen+olten&oq=ritter+j&aqs=chrome.0.69i59j0j69i5...

Was benötigst du noch?

Gruss Manuela

Betreff: Beitrag erstellen geht wegen "internem Fehler&qu

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Na @Manuela G

das reicht nun schon mal um dir zu sagen woran es bei dir hapert:

 

Du musst wissen dass  Google  diese Richtlinie hat, die beim Posten  von Inhalten gilt und zu beachten ist.

Speziell  beziehe ich mich da auf das Folgende:

Gesetzlichen Beschränkungen unterliegende Güter und Dienstleistungen

Die Ersteller von Inhalten müssen sicherstellen, dass die veröffentlichten Inhalte nicht gegen geltende Gesetze und Vorschriften verstoßen.

Inhalte, die sich auf den Verkauf von Gütern und Dienstleistungen beziehen, die gesetzlichen Beschränkungen unterliegen, sind nicht zulässig. Dazu gehören Alkohol, Glücksspiele, Finanzdienstleistungen, Arzneimittel und nicht freigegebene Nahrungsergänzungsmittel, medizinische Geräte oder Medizinprodukte.

Inhalte mit Bezug auf den Verkauf gefährlicher oder illegaler Produkte, Dienstleistungen oder Aktivitäten, die Schäden oder Verletzungen verursachen, sind nicht zulässig. Beispiele für unzulässige Inhalte: Drogen, Waffen, Feuerwerk und Anleitungen zur Herstellung von Sprengkörpern, Tabakwaren und detaillierte Anleitungen oder Ermunterung zu kriminellen Aktivitäten, die im wirklichen Leben zu Schäden und Verletzungen führen würden.

 

 

Ich geben zu, dass Google  sich in Bezug auf die Einhalltung  dieser eignen Richtlinie anscheinend seit Einfuehrung  der GMB posts  moeglicherweise selbst nicht konsequent verhalten hat 

Nun aber -so scheint es mir- hat Google die Reissleine gezogen und scheint GMB Postings fuer  Unternehmen mit  Bezug zu den zitierten verbotenen Sachen erst  gar nicht mehr zuzulassen.

Beitrag erstellen geht wegen "internem Fehler" nicht

Rang 7
# 5
Rang 7

Hallo Helmut

 

Besten Dank für deine Infos.

Wir verkaufen nur legale Waren.

Die Beiträge sind hauptächlich für spezielle Öffnungszeiten und Ferien genutzt worden, einmal haben wir Sackmesser im Beitrag mit einbezogen (Sackmesser sind ja nicht verboten!!!)

Ich finde es schade seitens Google, dass man einfach so als kriminell eingestuft wird.

Freundliche Grüsse

Manuela

Beitrag erstellen geht wegen "internem Fehler" nicht

Rang 7
# 6
Rang 7

Hallo Helmut

 

Noch ein Nachtrag:

Leider habe ich jetzt noch einen alten Beitrag auf unsere Google-Homepage, der unter "aktuelle Informationen" erscheint. Diesen kann ich weder editieren noch löschen. Es ist eine Info zu den Öffnungszeiten, die jetzt aber bereits vergangen ist.

Kann man den Beitrag von Google irgendwie löschen lassen oder verschwindet der irgendwann von selbst?

Gruss Manuela

 

Beitrag erstellen geht wegen "internem Fehler" nicht

Top Beitragender
# 7
Top Beitragender

Sorry @Manuela G

 

Aber irgendwie scheinst du dieSache gruendlich misszuverstehen.

Wie du sicher weisset ist selbst in den USA  das Kaufen & Verkaufen von Waffen  leichter moeglich als das verkaufn von  Bieroder Schnaps.

dennoch lassen selbst in den USA die dir verlnkten Regeln fuerdasPosten offnbar nicht mhr zu dass  Waffen-Shops ueber  deren GMB Eintrag irgend welches Zeugs Posten.
Das hat nichts mit einer Kriminalisierung  der entsprechenden Laeden zu  tun.

Nur  willoffenbar Googleselbst nicht eine Plattformfuer die Verbreitung solcher Inhalte ueder deren eigene Websiten ermoeglichen.
Man kann daruerberdenken wasman will aber mit Kriminalisierung hat das in meinen Augn nichts zu tun.

 

Es ist Googles freie und  eigene Entscheidung Dienste anzubieten und auch diese einzuschraenken fuer bestimmte Unternehmenskategorieen. 

 

Beitrag erstellen geht wegen "internem Fehler" nicht

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender

sorry @Manuela G

 

Ich habe  deinen Nachtrag zu spaet gesehen.

Kannst du mir bitte einen Link oder screenshot senden der diesen veralteten Beitrag als oeffentlich  sichtbar anzeigt ?

 

Beitrag erstellen geht wegen "internem Fehler" nicht

Top Beitragender
# 9
Top Beitragender

Gehtsum diesen ueber deine bsuiness.siteverlinkten Beitrag:https://goo.gl/posts/yEGmm?

Beitrag erstellen geht wegen "internem Fehler" nicht

Rang 7
# 10
Rang 7

Hallo Helmut

 

Besten Dank für deine Antwort

Leider weiss ich, das Google machen kann was es will.

Ich finde es dann aber verwirrend, wenn Google immer noch Mails sendet, indem es unser Geschäft auffordert "Mehr Aufmerksamkeit mit aktuellem Beitrag auf Google"

 

Aber jetzt zum wichtigeren:

Ja es geht um den von dir gezeigten Beitrag.

Kann ich diesen irgendwie löschen?

Es macht sich nicht gut, veraltete Infos stehen zu lassen.

Besten Dank für deine Bemühungen.

Freundliche Grüsse

Manuela