Zurzeit sind 767 Mitglieder online.
Zurzeit sind 767 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Benachrichtigungseinstellungen Fehlermeldung

Rang 9

Hallo liebe Community,

 

ich habe bereits seit letzter Woche in allen von mir verwalteten Adwords-Konten den gleichen Bug. Wir verwalten mehrere Kundenkonten und die wöchentlichen Berichte gehen automatisch an eine bestimmte Mail-Adresse, die "nur E-Mail-Zugriff" hat. Nun wollte ich die Einstellungen ändern, sodass nur noch wichtige Mails ankommen. Nun das Problem, das offenbar kein vorübergehender Fehler ist:

 

Ich kann die Benachrichtungseinstellungen für Nutzer, die "nur E-Mail-Zugriff" haben, nicht aufrufen. Stets erscheint ein roter Balken mit einer immer gleichen Fehlermeldung, sobald ich Nutzer dieser Kategorie anklicke (ich habe einen Screenshot, aber offenbar kann man über den Editor hier nur Bilder im Web, nicht von der Festplatte einbinden?). Unter "Benachrichtigungsmethode - E-Mail" wird die gewünschte Mail-Adresse angezeigt.

 

Tatsächlich ändert man aber nur die Einstellungen der in der Auswahl zuoberst stehenden Adresse, sprich der Kontoinhaber. Alle anderen Zugriffsebenen kann ich problemlos auswählen und bearbeiten.

 

Das Problem tritt auf:

  • auf 2 Rechnern
  • in 3 verschiedenen Browsern
  • in 6 Konten
  • immer nur,  wenn man Nutzer mit "nur E-Mail-Zugriff" auswählen möchte

Den Nutzer aus- und wieder einladen ändert nichts und es betrifft nicht nur diese Mail-Adresse, sondern auch andere in der Kategorie.

Nun frage ich mich, ob und wenn ja was ich falsch mache? Kann man die Einstellungen der Nutzer, die nur Mails empfangen, gar nicht nachträglich ändern? Und wenn ja, warum stehen sie überhaupt an der Stelle zur Auswahl?

Das wär doch Unsinn, wenn ich bei Änderungswünschen den Nutzer immer neu einladen und dabei die Einstellungen entsprechend setzen muss.

 

Ich wollte erstmal hier im Forum nachhören, ehe ich den CS damirt nerve Smiley (zwinkernd) Hat das vielleicht noch jemand?

 

Danke für Hinweise!

 

 

LG
Freidenkerin

Seit 2010 AdWords Manager in einer SEO&SEA-Agentur im Ruhrgebiet
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
September 2015

Hallo Freidenkerin,   das klingt gar nicht so einfach und...

Rang 12
# 2
Rang 12

Hallo Freidenkerin,

 

das klingt gar nicht so einfach und leider denke ich, dass du einen Google Support Mitarbeiter doch nerven musst Smiley (fröhlich)

Als Nutzer des Kundencenters kannst du die benutzerdefinierte Benachrichtigungenauf zwei Ebenen erstellen: auf Ebene des Kundencenters und auf Ebene des Kundenkontos. Vielleicht ist es wichtig zu sagen, dass die Benachrichtigungen aber nur auf Ebene des Kundencenters bearbeitet werden können.

 

Dadurch, dass Kunden manchmal die Einstellungen auf Ebene des Kundencenters und der im Kundenkonto vermischen, ist es normalerweise notwendig das Konto zu untersuchen. Setze dich bitte mit dem Google-Support in Verbindung.

Ich hoffe, dass das Problem bald behoben wird.

 

Viele Grüße!

Justyna

Google AdWords Community Manager - Mein Community Profil - Mein G+


Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
September 2015

Hallo Freidenkerin,   das klingt gar nicht so einfach und...

Rang 12
# 2
Rang 12

Hallo Freidenkerin,

 

das klingt gar nicht so einfach und leider denke ich, dass du einen Google Support Mitarbeiter doch nerven musst Smiley (fröhlich)

Als Nutzer des Kundencenters kannst du die benutzerdefinierte Benachrichtigungenauf zwei Ebenen erstellen: auf Ebene des Kundencenters und auf Ebene des Kundenkontos. Vielleicht ist es wichtig zu sagen, dass die Benachrichtigungen aber nur auf Ebene des Kundencenters bearbeitet werden können.

 

Dadurch, dass Kunden manchmal die Einstellungen auf Ebene des Kundencenters und der im Kundenkonto vermischen, ist es normalerweise notwendig das Konto zu untersuchen. Setze dich bitte mit dem Google-Support in Verbindung.

Ich hoffe, dass das Problem bald behoben wird.

 

Viele Grüße!

Justyna

Google AdWords Community Manager - Mein Community Profil - Mein G+