Zurzeit sind 176 Mitglieder online.
Zurzeit sind 176 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Bester Kanal für Conversion-Rate Entwicklung

[ Bearbeitet ]
Rang 12
# 1
Rang 12

Hallo,

 

ich möchte die Conversion-Rate Entwicklung der letzten drei Jahre miteinander vergleichen:

 

  • CR 2012
  • CR 2013
  • CR 2014

Nun könnte ich die CR Entwicklung Kanalübergreifend betrachten (organisch, direkt, bezahlt, verweis) oder bezogen auf einem bestimmten Kanal.

 

Nun stellt sich die Frage welcher Kanal sich hier am besten eignet.

 

Meines Erachtens der Kanal "direkt" da hier die Conversion-Rate weniger durch den Keyword-Pool (organisch und bezahlt), der sich über die Jahre verändert hat,  bzw. weniger durch die Qualität der Links (verweis), die sich ebenfalls über die Jahre verändert haben, beeinflusst wird.

 

Gebt ihr mir hier recht?

3 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Christine L
September 2015

Betreff: Bester Kanal für Conversion-Rate Entwicklung

Rang 11
# 2
Rang 11

Hallo Christine, auch bei "Direkt" gibt es verschiedene Einflussfaktoren, welche die Interpretation eines Vergleichs über einen so langen Zeitraum schwierig machen. Wenn die Conversion-Rate bei "Direkt" steigt, kann das zum Beispiel daran liegen, dass

 

  • der Shop inzwischen viele zufriedene Stammkunden hat
  • die Website mit einem Relaunch verbessert wurde
  • es mehr oder bessere Produkte im Shop hat
  • die Leute heute generell mehr online einkaufen als früher

Bei AdWords ist die Conversion-Rate stark abhängig von den Zielen: wenn ich mit Display-Kampagnen neue Kunden gewinnen will, ist die Conversions-Rate natürlich sehr tief, wenn ich nur die Brand-Kampagne laufen lassen sehr hoch.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Christine L
September 2015

Betreff: Bester Kanal für Conversion-Rate Entwicklung

Rang 11
# 2
Rang 11

Hallo Christine, auch bei "Direkt" gibt es verschiedene Einflussfaktoren, welche die Interpretation eines Vergleichs über einen so langen Zeitraum schwierig machen. Wenn die Conversion-Rate bei "Direkt" steigt, kann das zum Beispiel daran liegen, dass

 

  • der Shop inzwischen viele zufriedene Stammkunden hat
  • die Website mit einem Relaunch verbessert wurde
  • es mehr oder bessere Produkte im Shop hat
  • die Leute heute generell mehr online einkaufen als früher

Bei AdWords ist die Conversion-Rate stark abhängig von den Zielen: wenn ich mit Display-Kampagnen neue Kunden gewinnen will, ist die Conversions-Rate natürlich sehr tief, wenn ich nur die Brand-Kampagne laufen lassen sehr hoch.

Betreff: Bester Kanal für Conversion-Rate Entwicklung

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender
Hallo Christine,

ich finde die Frage falsch formuliert, also welchen Kanal sollte man zu Rate ziehen?

Besser wäre, da sich alle Kanäle stark in der CVR unterscheiden können: "Ich habe die CVR gesamt, nach Kanal und ... weiteren Segmenten im Zeitverlauf dargestellt. Was muss ich nun noch beachten?"
Hier zu hat Christof ja bereits einiges geschrieben.

Grüße
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Betreff: Bester Kanal für Conversion-Rate Entwicklung

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Was man zusätzlich beachten muss ist, dass

a) direkte Besucher eventuell erst durch Maßnahmen anderer Kanäle (auch Offlien) eventuell erst Conversion durchführen. Es kann sich um wiederkehrnede Nutzer handeln, auch wenn diese nicht als wiederkehrende Nutzer identifizierbar sind, da sie z.B. vom Büro gegoogelt, eine AdWords Anzeige geklickt und von Zuhause die Domain direkt eingegeben und eine Conversion ausgeführt haben.
Hilfreich ist die Verädnerung der direkten Besucher einmal über die Zeiträume mit Maßnahmen anderer Kanäle zu vergleichen. Man sieht häufig einen erheblichen Anstieg beim Start der Maßnahmen.

b) bei den organische Besucher können sich wie bei a) wiederkehrende Besucher verbergen, die aber nur den Firmennamen eingegeben haben und dann die Platz 1 Position der Domain klickten. Man muss hier am besten über "Search Console" schauen, wie stark die Besucher über Brandkeywords kommen.

Man kann zusätzlich bei SEA auch Brand-Kampagnen fahren. Das kostet zwar Geld, meistens aber nur ein paar Cent. Oftmals fahren solche Kampagnen aber Conversionrates von 30-40% und man "entlastet" die Besucher aus b). Dadurch wird ein Teil der Conversion besser identifizierbar.

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Bester Kanal für Conversion-Rate Entwicklung

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo Christine,

 

ich würde hier aufgrund der genannten vielen möglichen Einflussfaktoren alle Kanale einzeln betrachten.

 

Wenn sich die Veränderung der CR über die Jahre bei den verschiedenen Kanälen gleichen, ist die CR-Veränderung eher dem Content und/oder dem Markenaufbau zuzuschreiben. Wenn einzelne Känäle stark abweichen, eher Veränderungen im Traffic des jeweiligen Kanals.

 

Viele Grüße, Christoph