Zurzeit sind 602 Mitglieder online.
Zurzeit sind 602 Mitglieder online.
Neu bei Google My Business? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, mit denen Du Dich mit deinem Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Branche nicht gefunden

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo! 

 

Ich möchte gerne mein Unternehmen bei Google Business eintragen. Doch schon scheitere ich an der Branchenauswahl. Meine Branche umfasst soziale Dienstleistungen, speziell Haushaltshilfe oder Haushaltsnahe Dienstleistungen. Doch so etwas gibt es in der Vorauswahl nicht. Dort wird mir nur häusliche Pflege angezeigt. Das darf ich aber nicht verwenden, da ich im Pflegeberuf keine Ausbildung habe. 

Was kann ich tun?

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Branche nicht gefunden

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

@Christine R

In Bezug auf die auswaehlbaren und verfuegbaren Kategorien bist du (und wir alle) leider festgenagelt auf das was Google  dir (uns) anbietet 

AT: categories_de_AT.csv

DE: categories_de_DE.csv

CH: categories_de_CH.csv

LI:   categories_de_LI.csv

LU: categories_de_LU.csv

 

Unser Rat gemaess dem englischen GMB forum  ist es, die oder eine der "am naechsten dran" seienden Kategorien auszuwaehlen und dann in der Beschreibung der Unternehmensseite aber insbesondere auf der zur Unternehmensseite ja hoffentlich auch gehoerenden Website Google genug "Signale" in Bezug auf dein "eigentliche  Kategorie" zu erzeugen und bereitzustellen.

Vorzugsweise geschieht das auf der Website durch Verwendung von "Structured data" mittels  http://schema.org/ 

 

(ein anderer dazu hilfreicher Link waere: add Schema)

 

Derzeit ist es leider nicht moeglich auf irgendeine Weise die obig verlinkten Kategorielisten ergaenzen zu lassen - das hat viele sehr tief liegenden  Gruende, die vor allem in dem universellen Charakter der Listen fuer alle Laender und Sprachen liegen.
Das einzige wozu wir TCs in der Lage sind waer explizit Fehler an Google zu melden.

Fehlenden Kategorien sind in diesem Sinne nur dann Fehler wenn eine Kategorie mit ihrem Wert "gcid:....." in der englsichen Liste categories_en_US.csv vorkommt aber eben nicht in einer der fuenf obigen deutschen Listen fuer Kategorien.

Gruss

Betreff: Branche nicht gefunden

Rang 5
# 3
Rang 5
Okay. Vielen Dank. Smiley (fröhlich)

Betreff: Branche nicht gefunden

[ Bearbeitet ]
N/A
# 4
N/A

Hallo Helmut,


ich habe mit den gcid (GoogleCategoryID) und den deutschen Begriffen seriöse Probleme.
Da unsere Web-Seite in 7 Sprachen läuft, dachte ich in meinem jugendlichen Leichtsinn:

Wenn es meine Branche in Deutsch (de_DE) zwar gibt, in Österreichisch nicht gibt (de_AT) und auch sonst eine gehörige Zahl an Branchen in der einen Sprache drinnen sind und in der anderen eben nicht, erstelle ich in einer Datenbank eine Tabelle mit dem Schlüssel der US amerikanischen GoogleCategoryID.

Zu dieser lade ich in den folgenden Feldern pro Satz den Deutschen, Spanischen, Französischen, .... Text hinzu.
Als Branche trage ich dann die passendste US amerikanische GoogleCategoryID ein.

 

MIT NICHTEN

 

zum konkreten Beispiel:

 

Die gewünschte Branche soll unter anderem "Boot- und Yachtzubehöhr" sein.

In der "de_AT" findet man dazu gar nichts.

In der "de_DE" gibt es erfreulicherweise den Begriff "Bootszubehörhändler".

Dieser Bootszubehörhändler zeigt auf eine gcid: "boat_accessories_supplier".
Na perfekt, so suche ich in der US-Tabelle nach dem "boat_accessories_supplier" und ............finde nichts.         :-(

 

Jetzt bin ich ein wenig durch den Wind.

1) Ich kann auf der österreichischen Seite den "de_DE" Begriff nicht eintragen (bild cat-1.jpg)

2) Ich kann auch den gcid-Begriff aus der "en_US" Datei nicht eintragen (Bild cat-2.jpg)

 

Hast Du Rat, wie oder was ich tun kann (weil "Seefahrtbedarf" ist nur die halbe Wahrheit)?

Vielen Dank im Voraus, Gerhard

de_DE - Begriff Bootszubehörhändlerde_DE - Begriff Bootszubehörhändleren_US gcid Begriff "boat_accessories_supplier"en_US gcid Begriff "boat_accessories_supplier"

Betreff: Branche nicht gefunden

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender
ich denke mir die Amis dachten in Austria gibts nur die Alpen und daher bracht ihr keine "boat_accessories_supplier"

Allerdings muss ich zugeben dann genauso wie du ueberrascht zu sein, dass nicht mal fuer die USa boat_accessories_supplier existiert.

Eine Sofortloesung kann ich gar nicht anbiete (ausser der von dir bereits genannten "halben Wahrheit")

Da ich im Moment auch sehr ueberlastet bin und hoffend das du genug englisch kannst waere ich auch sehr dankbar wenn du die ganze story als Problem hier (https://www.en.advertisercommunity.com/t5/Google-My-Business-API/bd-p/gmb-api) postest - als ein Problem fuer "boat_accessories_supplier" nicht verfuegbar fuer Austria , USA und sicher viele andere Laender obwohl es eben fuer good old Germany verfuegbar ist.

Betreff: Branche nicht gefunden

N/A
# 6
N/A

Lieber Helmut,

vielen Dank für Deine rasche Antwort.

Das mit den "boat_accessories_supplier" / "Bootszubehörhändler" betrifft mich weil es hier sehr viele Skipper mit Booten / Yachten an der Adria gibt (und darüber hinaus erinnern wir uns ja gerne an das Seegefecht vor Helgoland welches wir gemeinsam mit unseren preußischen Freunden gegen die "bösen" Dänen geführt haben *schmunzel*).

 

Zurück zur Sache, das Problem ist insofern unangenehm, weil ich irgendwie an die AT-Felder gebunden bin. Ich habe keine Möglichkeit gefunden, dem System mitzuteilen, dass ich die deutschen "Felder" verwenden will (=>"Bootszubehörhändler").

 

Des weiteren habe ich ein wenig Zeit investiert und herausgefunden, dass es derzeit insgesamt 3574 eindeutige gcid's gibt (folgende Sprachen zusammengeführt: US, DE, NL, FR, IT, ES, RU, AT) und zum Beispiel nur 2396 in der US-Fassung.

 

(siehe Bild; Excel Tabelle gerne auf Anfrage).

 

Ja, ich schreib das in den von Dir vorgeschlagenen Thread.

 

Danke nochmals.

lg

GerhardUnterschiede in den SprachenUnterschiede in den Sprachen

Betreff: Branche nicht gefunden

Top Beitragender
# 7
Top Beitragender
ich weiss schon dass ihr Oesterreicher nicht nur auf Berge kletterrt, Wein trinkt und gegen die Balkanroute fuer Fluechtlinge seid.
In meinem Segelclub gibts mindestens drei Sunbeam- Yachten, die ja aus Austria kommen.

Aber das mit den Kategorien ist tatsaechlich ein Krampf.

Dass es Inkonsistenzen zwischen den Laendern und auch Fehl-Kategorien gint waere ja noch einsehbar, wenn es denn eine ordentliche Bearbeitung solcher von uns mehrfach gemeldeter Probleme gaebe.
Und da sind die Amis eben so langsam oder unfaehig wie wir Deutschen es beim Bau des neuen Berliner Flughafens sind.
Servus