Zurzeit sind 86 Mitglieder online.
Zurzeit sind 86 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Budget nicht verbraucht, obwohl Anzeige "Budget knapp"

[ Bearbeitet ]
Rang 9
# 1
Rang 9

Hallo zusammen,

 

meine Suche nach dem Thema bracht zwar Treffer, aber die haben mir nicht geholfen.

Folgende Sache:
ich habe ein Monatsbudget von angenommen 380€. Dieses verteile ich prozentual auf verschiedene Kampagnen im Konto, so das jede Kampagne ein eigenes Tagesbudget hat.
Am Ende des Monats sind von den 380€ noch immer 250€ übrig, obwohl das Tool sagt, dass mein Tagesbudget ausgereizt ist.

 

Ich kann keine Erweiterung meines Umkreises vornehmen und neue Keywords können auch nicht mehr hinzu, die meisten wären einfach nur irrelevant oder unsinnig.

Wie kann ich nun erreichen, dass Google mein Budget, welches ich zur Verfügung stelle, voll ausschöpft?

Würde es helfen, wenn ich z.B. meine Gebote dem anpasse, was der CPC im Schnitt hergibt, um so mehr Klicks zu erzielen? Nur dann habe ich ja dennoch ein Tagesbudget, welches Google wieder nicht überschreitet, oder?

Wenn ich jetzt mein Tagesbudget nach oben anpasse, dann muss ich ja Bedenken haben, dass das Gesamtbudget über mein eigentlich verfügbares hin ausgegeben wird, oder?

 

Es wäre super, wenn mir hier jemand weiterhelfen kann.

VG Steffi

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Steffi E
Dezember 2015

Betreff: Budget nicht verbraucht, obwohl Anzeige "Budget knap

Rang 16
# 6
Rang 16

@Steffi E: Vielleicht hilft es dir ja auch, wenn du nicht nur, wie von Maren vorgeschlagen, nach bestimmten Tagen schaust, sondern sogar die Anzeigenschaltung nur zu bestimmten Tageszeiten zulässt. Dann kann das System das Budget noch besser auf die Stunden konzentrieren, in denen tatsächlich gesucht wird, weil du z.B. die Nacht-Stunden außen vor lässt.

 

Die entsprechenden Einstellungen findest du auf Kampagnenebene in den Einstellungen unter dem Punkt "Erweiterte Einstellungen" --> "Werbezeitplan, Startdatum, Enddatum, Anzeigenplanung"

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Betreff: Budget nicht verbraucht, obwohl Anzeige "Budget knap

Rang 9
# 2
Rang 9
Ich habe jetzt einfach mal eine Gebotsstrategie hinterlegt, die besagt, dass das Tagsbudget "verbraucht" werden soll. Kennt sich da jemand aus? Bringt das etwas?

Betreff: Budget nicht verbraucht, obwohl Anzeige "Budget knap

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender
Hallo Steffi,

Wann hast Du die Kampagne gestartet? Wenn erst Mitte des Monats, dann sollte klar sein, dass am Ende noch etwas übrig ist. Außerdem:

Du hast ein eher kleines Budget bei, wenn ich Dich richtig verstehe, regionaler Aussteuerung und mehreren Kampagnen.
Größeres Gebiet geht nicht, nachvollziehbar.
Keywords: in welchen MatchType hast Du die Keywords eingebucht? Hast Du bereits mal Broad Match Modifier ausprobiert, also Broad mit dem + vor jedem Wort? Hier entdeckst Du oft noch weitere Keywords, die zwar sehe ähnlich sind, aber viele Leute suchen doch anders als wir es vielleicht erstmal denken. Mit diesem MatchType kannst Du mehr Reichweite erreichen ohne irrelevant zu werden.

Budget: Du sprachst von z.B. 380€ in mehreren Kampagnen und dass das Tages Budget ausgeschöpft ist. In allen Kampagne? Oder vielleicht nur ein einigen? Bei 380€ auf 30 Tage sind das ca. 13€ pro Tag bei 2 bis 4 Kampagnen also 3,25€ bis 6,5€ Tagesbudget pro Kampagne. Es kann also schon sein, dass bei einigen es schnell aufgebraucht ist, bei anderen nicht.

Was kannst Du nun machen?
- Kontrolliere mal Deinen Impression Share? (z.B. neue Spalte zufügen) Evlt. gewinnst Du nicht genügend Auktionen und mehr Budget wäre hilfreich um Spitzen Tage besser abzudecken oder den CPC hoch zustellen
- Füge wie gesagt die Keywords auch in Broad Match Modifier dazu
- Versuche mal ein Gemeinsames Budget für alle Kampagnen. Dann bedienen sich alle aus einem Topf. Unter Gemeinsam genutzte Bibliothek -> Budgets.


Grüße
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Betreff: Budget nicht verbraucht, obwohl Anzeige "Budget knap

Rang 9
# 4
Rang 9
Hallo, Maren,

super vielen Dank für Deine Antwort!
Die Kampagnen liefen über 3 Monate, wurden jetzt beendet.
Nur sollen demnächst neue starten und ich möchte vermeiden, wieder vor diesem Problem zu stehen.

Der Kunde will, dass das Budget komplett verbraucht wird.

Als Optionen sind bei den Keywords hinterlegt:
Broad Match Modifier
Exact
Phrase

Allerdings zeigen sich vor allem bei Phrase viele "unnütze" Suchbegriffe, bei broad wenig bis nichts Smiley (traurig)

Der Impression-Share ist der Anteil der möglichen Impressionen im Suchnetzwerk, richtig?
Den schaue ich mir mal genauer an, danke für den Hinweis!

Ich werde auch das gemeinsam genutzte Budget austesten. Vielleicht hilft das ja, das Budget auch entsprechend zu verbrauchen.
Die Anzeige, dass ich nur ein eingeschränktes Budget habe zeigt Google mir bei allen Kampagnen an.

Noch eine Frage dazu: wenn ich die Tagesbudgets hoch setze, um so auch zu erreichen, das mehr Budget verbraucht wird und zur Verfügung steht, wie kann ich sicher gehen, dass Google hier nicht über das Ziel hinaus schießt? Ich habe ja nur ein festes Kampagnenbudget und kann dem Kunden dann nicht sagen, dass er statt 380€ nun 500€ zahlen soll.

Danke für Dein Feedback! Smiley (fröhlich)

Grüße
Steffi

Betreff: Budget nicht verbraucht, obwohl Anzeige "Budget knap

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender
Hallo Steffi,

bei kleinem Tagesbudget kann es vorkommen, dass das System Probleme bei der Aussteuerung hat, weil z.B. so zu sagen nicht weiß, ob es jetzt an der Auktion teilnehmen soll oder nicht, wenn ja, dann sollte es vielleicht auch die nächste machen, aber dafür wäre das Budget zu knapp... Aber nach 3 Monaten hätte es sich einspielen sollen.
Wie dem auch sei, das Gemeinsame Budget sollte Dir helfen.

Ja, mehr ausgeben als der Kunde vorgibt ist oft nur im Rahmen von wenigen Euro möglich. Das einzige was hierbei hilft: regelmäßig ins Konto kucken und den aktuellen Budget stand kontrollieren und notfalls nach justieren.

Gibt es Tage an denen viel gesucht wird, oder besser konvertiert wird? Evlt. hier mit Bid-Modifiern arbeiten?

Keywords: ja, da hilft nur mit vielen Negativen Arbeiten. Vielleicht testweise mal wirklich broad einbuchen, ein paar Tage laufen lassen und kontrollieren?

Imp.Share: richtig!

Grüße
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Steffi E
Dezember 2015

Betreff: Budget nicht verbraucht, obwohl Anzeige "Budget knap

Rang 16
# 6
Rang 16

@Steffi E: Vielleicht hilft es dir ja auch, wenn du nicht nur, wie von Maren vorgeschlagen, nach bestimmten Tagen schaust, sondern sogar die Anzeigenschaltung nur zu bestimmten Tageszeiten zulässt. Dann kann das System das Budget noch besser auf die Stunden konzentrieren, in denen tatsächlich gesucht wird, weil du z.B. die Nacht-Stunden außen vor lässt.

 

Die entsprechenden Einstellungen findest du auf Kampagnenebene in den Einstellungen unter dem Punkt "Erweiterte Einstellungen" --> "Werbezeitplan, Startdatum, Enddatum, Anzeigenplanung"

Betreff: Budget nicht verbraucht, obwohl Anzeige "Budget knap

Rang 9
# 7
Rang 9
Danke euch vielmals Smiley (fröhlich)
Ich denke das bringt mich schon ein ganzes Stück weiter!
Dann will ich mal hoffen, dass sich nun etwas tut und das Budget entsprechend verbraucht wird.

Mir scheint aber auch, dass es an den regionalen Unterschieden liegt. Während bei einem Teil fast alles verbraucht wurde, ging bei anderen wiederum nichts.

Danke euch nochmal, hilft mir schon weiter, besser zu planen fürs nächste Mal Smiley (fröhlich)

Grüße
Steffi