Zurzeit sind 428 Mitglieder online.
Zurzeit sind 428 Mitglieder online.
Neu bei Google Analytics? Stelle hier deine Fragen!
Anleitung
favorite_border
Antworten

CPA-Werte für Conversions festlegen

[ Bearbeitet ]
Rang 5
# 1
Rang 5

Ich habe gute Erfahrung mit dem Conversion-Optimierungstool gemacht.

 

Die Profitabilität einer Conversion (= Anfrage) ist abhängig vom Umfang bzw. Bestellvolumen bzw. ARPU. Dies wird aktuell nicht berücksichtigt. Die Folge: Viele Conversions zu geringem CPA, die aber wenig profitabel sind. 

 

Angenommen ich definiere 2 Conversions, eine ist mir €100 Wert, eine €10 (CPA). Da ich laut Google-Support die CPA-Werte nicht auf einzelne Conversions anpassen kann, stellt sich die Frage wie ich vorgehe. 

  

 

 

 

 

1 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Jens K
September 2015

Betreff: CPA-Werte für Conversions festlegen

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Jens,

ich glaube, was Du suchst ist die Optimierung nach Ziel-ROAS, oder?
Schau mal hier:
https://www.de.adwords-community.com/t5/Ergebnisse-verbessern-Google/Hangout-Ziel-ROAS-Return-on-ad-...

Dabei wäre es gut, wenn der ConversionWERT - nicht unbedingt der Umsatz - übermittelt wird.
Beispiel: Wenn jemand ein Produkt wie einen Virenscanner mit jährlichen Gebühren kauft, ist der WERT der Conversion nicht nur der Umsatz der ersten Rechnung. Hier sind Folgeaufträge ja die Regel.

Viel Erfolg

Holger

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Jens K
September 2015

Betreff: CPA-Werte für Conversions festlegen

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Jens,

ich glaube, was Du suchst ist die Optimierung nach Ziel-ROAS, oder?
Schau mal hier:
https://www.de.adwords-community.com/t5/Ergebnisse-verbessern-Google/Hangout-Ziel-ROAS-Return-on-ad-...

Dabei wäre es gut, wenn der ConversionWERT - nicht unbedingt der Umsatz - übermittelt wird.
Beispiel: Wenn jemand ein Produkt wie einen Virenscanner mit jährlichen Gebühren kauft, ist der WERT der Conversion nicht nur der Umsatz der ersten Rechnung. Hier sind Folgeaufträge ja die Regel.

Viel Erfolg

Holger