Zurzeit sind 840 Mitglieder online.
Zurzeit sind 840 Mitglieder online.
Neu bei Google Analytics? Stelle hier deine Fragen!
Anleitung
favorite_border
Antworten

Conv.-Tracking über mehrere Domains (AdWords + Analytics)

Rang 12
# 1
Rang 12

Moin allerseits,

ähnliche Probleme wurden hier bereits diskutiert, sahen aber meines Erachtens nicht so wie meines aus Smiley (traurig)

Problem 1+2
Es gibt ein AdWords-Konto mit einem AdWords-Tracking inkl. Warenwert. Alle Anzeigen verweisen auf
geschäftskundenshop.de
Daneben gibt es eine privatkundenshop.de, die per Link vom ersten Shop zu erreichen ist. Hier möchte ich ebenfalls die Käufe meinen AdWords-Kampagnen zuordnen. Viel entscheidender ist aber, dass viele Besucher erst auf geschäftskundenshop.de landen, zu privatkundenshop.de wechseln (Neugierde) und wieder zurück. Macht 3,5% des Traffics aus sowie 45% der Umsätze. Wurden diese Domainwechsler in AdWords getrackt?

Problem 3
Wer über beliebige Quelle auf geschäftskundenshop.de landet und obigen "hin und her Wechsel" vollzieht und kauft, soll beliebiger Quelle zugeordnet werden. Wie setze ich dies in Analytics um?

Vielen Dank und Gruß,
Cognac

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Conv.-Tracking über mehrere Domains (AdWords + Analytics)

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Cognac

 

Löst kontenübergreifendes Conversion-Tracking deine Probleme?

 

Bezüglich Google-Analytics kannst du denselben Code auf beiden Seiten verwenden:

https://support.google.com/analytics/answer/1034342?hl=de

 

Mittels Filter auf weiteren Datenansichten kannst du dir dann den Hostname-Traffic wieder reinholen, also beide Domains dennoch separat betrachten.


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING