Zurzeit sind 326 Mitglieder online.
Zurzeit sind 326 Mitglieder online.
Neu bei Google Analytics? Stelle hier deine Fragen!
Anleitung
favorite_border
Antworten

Direkte Zugriffe ausschließen

Rang 8
# 1
Rang 8

Hallo zusammen,

 

ist es Möglich die direkten Zugriffe die unter "Quelle/Medium" als "(direct) / (none)" bezeichnet werden über einen Filter auszuschließen?

 

Leider hab ich bisher noch keine Möglichkeit gefunden.

1 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Martin J
September 2015

Betreff: Direkte Zugriffe ausschließen

[ Bearbeitet ]
Rang 14
# 8
Rang 14

OK.

Dann würde ich an Deiner stelle entweder die Berichte in Dashboard zusammenstellen und dort in Widgets entsprechende Filter hinzufügen.

Oder

Mit personalisierten Berichten arbeiten.... Nehmen wir an, Du möchtest in dem Bericht "Geografische Herkunft" die Direkten Besucher ausschließen. Dann klickst Du dort oben links auf "Anpassen" (siehe Screenshot).

Hier hast Du den Bericht mit entsprechenden Dimensionen / Werten. Wenn Du weiter runter scrollst siehst Du den Bereich Filter (siehe Screenshot). Dort kannst Du die gewünschten Filtereinstellungen vornehmen und auf Speichern klicken.

Somit hast Du für die Zukunft einen personalisierten Bericht erstellt, der mit einem Klick erreichbar ist.

Ich hoffe, das ist so die passende Lösung für Dich... Smiley (fröhlich)

Schöne Grüße,
Bünyamin

 

Ergänzung:

Um Deine erstellten Berichte zu sehen klickst Du einfach oben auf "Personalisieren". Dort siehst Du all die Berichte, die Du entsprechend ändern/umbenennen kannst.

 

Bildschirmfoto 2015-07-01 um 17.06.58.png

 

Bildschirmfoto 2015-07-01 um 17.04.26.png

TANDEM POLE | Mein G+ | XING | Google Advertising Professional

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Betreff: Direkte Zugriffe ausschließen

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hi Martin,

Gegenfrage: Wieso will man das? Also ich würde per Filter ohnehin so gut es geht nie arbeiten, da die Rohdaten dann entsprechend unwiederbringlich verändert werden und eine Segmentierung empfehlen. Und Du kannst Dir doch ein Segment anlegen: Verweise, Paid, Organisch und lässt Direkt weg, schon hast Du doch Deine Ansicht, oder?
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Direkte Zugriffe ausschließen

Rang 8
# 3
Rang 8
Hi sun-e,

ja diese Möglichkeit gäbe es. Mein Ziel ist allerdings, einen vorgefertigten Bericht zu liefern, indem das bereits voreingestellt ist. Das hat interne Gründe, da nicht jeder Mitarbeiter mit dem Handling klar kommt Smiley (überglücklich)

Gibt es denn eine Möglichkeit? Smiley (fröhlich)

Betreff: Direkte Zugriffe ausschließen

Rang 14
# 4
Rang 14
Bin ganz bei Sönke. Oder Du erstellst ein einzelnes Segment wo Du eben die Direktbesuche ausschließt. Somit kannst Du je nach Situation dein Segment "Direkt ausgeschlossen" aktivieren oder wieder deaktivieren.

Mich würde aber auch interessieren, wieso man die Direktbesuche ausschließen möchte? :-)
TANDEM POLE | Mein G+ | XING | Google Advertising Professional

Betreff: Direkte Zugriffe ausschließen

Rang 8
# 5
Rang 8
Warum möchte man diese ausschließen. Hat den Grund, dass rein anhand der organischen Zugriffe gemessen werden soll um diverse Sachen besser nachzuvollziehen bzw. zu optimieren. Direkte Zugriffe sind einfach zu sehr vermischt, dass man das damit nicht realistisch auswerten könnte. Smiley (fröhlich)

Betreff: Direkte Zugriffe ausschließen

Rang 14
# 6
Rang 14
Alles klar. Ja dann ist die angesprochene Segmentierung für Dich optimal.. Hast Du bereits damit gearbeitet??
TANDEM POLE | Mein G+ | XING | Google Advertising Professional

Betreff: Direkte Zugriffe ausschließen

Rang 8
# 7
Rang 8
Wie man die "Segmentierung" nutzt weiß ich bereits. Müsste nur schauen wie ich da die direkten Zugriffe rausfilter bzw. organische stattdessen. Für mich persönlich wäre das ja auch kein Problem.

Mir geht es nur darum ein vorgefertigten Bericht zu erstellen, bei dem das per Filter schon vordefiniert ist, damit gewisse Mitarbeiter das ohne großes rumgeklicke sofort auswerten können Smiley (überglücklich)
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Martin J
September 2015

Betreff: Direkte Zugriffe ausschließen

[ Bearbeitet ]
Rang 14
# 8
Rang 14

OK.

Dann würde ich an Deiner stelle entweder die Berichte in Dashboard zusammenstellen und dort in Widgets entsprechende Filter hinzufügen.

Oder

Mit personalisierten Berichten arbeiten.... Nehmen wir an, Du möchtest in dem Bericht "Geografische Herkunft" die Direkten Besucher ausschließen. Dann klickst Du dort oben links auf "Anpassen" (siehe Screenshot).

Hier hast Du den Bericht mit entsprechenden Dimensionen / Werten. Wenn Du weiter runter scrollst siehst Du den Bereich Filter (siehe Screenshot). Dort kannst Du die gewünschten Filtereinstellungen vornehmen und auf Speichern klicken.

Somit hast Du für die Zukunft einen personalisierten Bericht erstellt, der mit einem Klick erreichbar ist.

Ich hoffe, das ist so die passende Lösung für Dich... Smiley (fröhlich)

Schöne Grüße,
Bünyamin

 

Ergänzung:

Um Deine erstellten Berichte zu sehen klickst Du einfach oben auf "Personalisieren". Dort siehst Du all die Berichte, die Du entsprechend ändern/umbenennen kannst.

 

Bildschirmfoto 2015-07-01 um 17.06.58.png

 

Bildschirmfoto 2015-07-01 um 17.04.26.png

TANDEM POLE | Mein G+ | XING | Google Advertising Professional

Betreff: Direkte Zugriffe ausschließen

Rang 8
# 9
Rang 8
Danke für die Mühe. Das sollte ausreichen.

Betreff: Direkte Zugriffe ausschließen

Rang 14
# 10
Rang 14
Sehr gerne - viel Spaß damit ;-)

Schöne Grüße,
Bünyamin
TANDEM POLE | Mein G+ | XING | Google Advertising Professional