Zurzeit sind 224 Mitglieder online.
Zurzeit sind 224 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Display: Bestimmte TLDs und/oder Keywords in Domains ausschließen?

Rang 8
# 1
Rang 8

Hallo zusammen,

 

ich möchte meine Display-Anzeigen effizienter gestalten.

 

Ich schalte meine Anzeigen über Keywords. Ausrichtung auf Deutschland.

 

Nun habe ich aber das Problem, dass meine Anzeigen auf Webseiten geschaltet werden, die trotz Keywords absolut unpassend sind. Ich habe bei den Placements nur die Möglichkeit gefunden bestimmte Domains auszuschließen.

 

Für mich wäre es aber effizienter, wenn ich bspw. bestimmte Toplevel-Domains (z.B. .pl oder .hu, ja die kommen trotz Ausrichtung auf Deutschland...) oder Begriffe in den Domains (z.B. "witze" um Seiten wie "witze-ueber-witze.de") ausschließen könnte.

 

 

Ist dies möglich? Bzw. wenn ja, wo kann ich das einstellen?

 

Wenn es nicht möglich ist, wie könnte ich z.B. die polnischen, ungarischen oder chinesischen Seiten herausfiltern? Wie gesagt: Ausrichtung nur auf Deutschland ist bereits eingestellt...

 

Besten Dank vorab für Eure Tipps!

 

Viele Grüße,

Simon

1 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor simikiss
September 2015

Hallo Simon,   Placements nach Wortbestandteilen, Top-Lev...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Simon,

 

Placements nach Wortbestandteilen, Top-Levels oder Ländern auszuschließen geht leider nicht.

 

Schau, dass du sie anhand CTR und CPO wie die anderen Placements auch beurteilst und ggf. ausschließst.

 

Weichen die genannten Placements systematisch in Ihrer CTR von anderen Placements ab? Dann könntest du sie evtl. auch über die triggernden Keywords erkennen und ggf. die entsprechenden Keywords löschen.

 

Notfalls unter Placements Filter, z.B.

 

   Ausrichtungstext > enthält > .ru

 

anlegen und diese Placements manuell von Zeit zu Zeit löschen.

 

Viele Grüße, Christoph

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor simikiss
September 2015

Hallo Simon,   Placements nach Wortbestandteilen, Top-Lev...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Simon,

 

Placements nach Wortbestandteilen, Top-Levels oder Ländern auszuschließen geht leider nicht.

 

Schau, dass du sie anhand CTR und CPO wie die anderen Placements auch beurteilst und ggf. ausschließst.

 

Weichen die genannten Placements systematisch in Ihrer CTR von anderen Placements ab? Dann könntest du sie evtl. auch über die triggernden Keywords erkennen und ggf. die entsprechenden Keywords löschen.

 

Notfalls unter Placements Filter, z.B.

 

   Ausrichtungstext > enthält > .ru

 

anlegen und diese Placements manuell von Zeit zu Zeit löschen.

 

Viele Grüße, Christoph

Hallo Christoph,   besten Dank für deine Tipps. Schade, d...

Rang 8
# 3
Rang 8

Hallo Christoph,

 

besten Dank für deine Tipps. Schade, dass das nicht möglich ist, denn das manuelle Ausschließen kostet echt viel Zeit...

 

Viele Grüße,

Simon