Zurzeit sind 202 Mitglieder online.
Zurzeit sind 202 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Display Netzwerk - welche Kriterien?

Rang 14
# 1
Rang 14

Halllo Community!

 

ich habe eine Verständnisfrage zu den Display-Anzeigen und Remarketing mit AdWords.

 

1) Display Kampagne

1a) Anzeigengruppe Ausgewählte Placements

Frage: Ich habe ca. 25 Seiten/Placements eingetragen. Dafür 5 Anzeigen in unterschiedlichen Formaten erstellt. Keine Keywords, keine Themen/Kategorien, keine Zielgruppen...

Nach welchen Kriterien werden nun die Anzeigen geschaltet? Je Placement habe ich ein max CPC eingegeben. Aber die Anzeigen werden ja nicht allein nach Geboten geschalten? In Suchanzeigen gibt es ja unter anderem ein Qualitätsfaktor, was sich aus Anzeigenrelevant, Zielseitenrelevanz, Keywords usw. ergibt. Wie läuft das nun in Display Kampagnen?

 

1b) Anzeigengruppe Automatische Placements

Hier habe ich ebenfalls keine Keywords. Nur Anzeigen und Kategorien. Und zusätzlich noch Ausschlüsse von Placements und Kategorien.

Die Fragestellung ist gleich. Wie wird entschieden, welche Anzeige geschaltet wird, wenn auf eine Anzeigenposition z.B. 15 Anzeigen bieten?

 

2) Remarketing

Hier habe ich lediglich Anzeigen und Zielgruppe (ca. 500 Nutzer). Keine Keywords, keine Kategorien...

Die Nutzer, die sich in meiner Liste befinden, befinden sich mit Sicherheit noch in 15 verschiedene Listen. Wenn ein Nutzer Beispielsweise Cookies von 15 unterschiedlichen Remarketing-Kampagnen hat... auf welche Faktoren kommt es dann an, welche Anzeige dieser Nutzer angezeigt bekommt??

 

Ich hoffe, ich konnte mich einigermaßen ausdrücken.

 

Vielen Dank im Voraus!

 

Viele Grüße!

Bünyamin

TANDEM POLE | Mein G+ | XING | Google Advertising Professional
1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Justyna (Rang 12)
September 2015

Hallo Bünyamin,   die Antwort auf alle deine Fragen ist:...

Rang 9

Hallo Bünyamin,

 

die Antwort auf alle deine Fragen ist: Der Qualitätsfaktor.

 

Der Anzeigenrang wird in allen drei Fällen wie in der Suche aus Gebot und Qualitätsfaktor berechnet, nur, dass sich der Qualitätsfaktor im Display-Netzwerk anders zusammensetzt. Faktoren zur Bestimmung des Qualitätsfaktors sind hier:

 

  • Relevanz der Anzeige und der Keywords für das Placement
  • Bisheriges Leistungsprotokoll der Anzeige bei diesem und ähnlichen Placements
  • Qualität der Zielseite Ihrer Anzeige

Weitere Infos findest du hier:

http://support.google.com/adwords/bin/answer.py?hl=de&answer=48863&topic=22515&ctx=topic

oder frag einfach in der Community weiter!

 

Viele Grüße von

Internet-mit-IQ

**

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Justyna (Rang 12)
September 2015

Hallo Bünyamin,   neben der Qualität der Zielseite ist -...

Rang 9

Hallo Bünyamin,

 

neben der Qualität der Zielseite ist - wie oben schon erwähnt - auch bei Image-Anzeigen, für die keine Keywords hinterlegt sind die Relevanz der Anzeige für das Placement, auf dem sie erscheinen soll sowie die bisherige Leistung der Anzeige auf dem jeweiligen Placement und/oder ähnlichen Placements für den Qualitätsfaktor und damit für den Anzeigenrang von Bedeutung.

 

Viele Grüße von

Internet-mit-IQ

**

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Justyna (Rang 12)
September 2015

Hallo Bünyamin,   die Antwort auf alle deine Fragen ist:...

Rang 9

Hallo Bünyamin,

 

die Antwort auf alle deine Fragen ist: Der Qualitätsfaktor.

 

Der Anzeigenrang wird in allen drei Fällen wie in der Suche aus Gebot und Qualitätsfaktor berechnet, nur, dass sich der Qualitätsfaktor im Display-Netzwerk anders zusammensetzt. Faktoren zur Bestimmung des Qualitätsfaktors sind hier:

 

  • Relevanz der Anzeige und der Keywords für das Placement
  • Bisheriges Leistungsprotokoll der Anzeige bei diesem und ähnlichen Placements
  • Qualität der Zielseite Ihrer Anzeige

Weitere Infos findest du hier:

http://support.google.com/adwords/bin/answer.py?hl=de&answer=48863&topic=22515&ctx=topic

oder frag einfach in der Community weiter!

 

Viele Grüße von

Internet-mit-IQ

**

 

Hallo Bünyamin   Wenn du im Display-Netzwerk wirbst, ist...

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo Bünyamin

 

Wenn du im Display-Netzwerk wirbst, ist die Qualität von Keywords und Anzeigen sowie der CPC entscheidend.

Am besten liest du dir mal diesen Artikel durch. Dort steht alles drin!

 


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Hallo,   danke für die Antworten! Aber ich habe ja erwähn...

Rang 14
# 4
Rang 14

Hallo,

 

danke für die Antworten!

Aber ich habe ja erwähnt, dass ich keine Keywords hinterlegt habe? Und wie soll Google die Anzeigenrelevanz ermitteln, wenn diese Image-Anzeigen sind? Textlich gesehen ist ja in dem Fall -außer die Zielseite- nichts zu ermitteln?

 

Vielen Dank!

Bünyamin

TANDEM POLE | Mein G+ | XING | Google Advertising Professional
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Justyna (Rang 12)
September 2015

Hallo Bünyamin,   neben der Qualität der Zielseite ist -...

Rang 9

Hallo Bünyamin,

 

neben der Qualität der Zielseite ist - wie oben schon erwähnt - auch bei Image-Anzeigen, für die keine Keywords hinterlegt sind die Relevanz der Anzeige für das Placement, auf dem sie erscheinen soll sowie die bisherige Leistung der Anzeige auf dem jeweiligen Placement und/oder ähnlichen Placements für den Qualitätsfaktor und damit für den Anzeigenrang von Bedeutung.

 

Viele Grüße von

Internet-mit-IQ

**

Hallo Hallo Bünyamin   Im Endeffekt dreht sich alles im K...

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hallo Hallo Bünyamin

 

Im Endeffekt dreht sich alles im Kreis. Wenn du deine Landingpage gut abstimmst und auch die Seiten sorgfältig auswählst ist alles im Grünen. Bei Textanzeigen kann man natürlich viel mehr optimieren. Einfach am Ball bleiben, sich in deine User hereinversetzen und überlegen, ob diese auch genau die Informationen auf deiner Seite finden, die sie auch gesucht haben bzw. die deine Image-Anzeigen versprochen haben.


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Vielen Dank für die Antworten!   Viele Grüße :-) Bünyamin

Rang 14
# 7
Rang 14

Vielen Dank für die Antworten!

 

Viele Grüße :-)

Bünyamin

TANDEM POLE | Mein G+ | XING | Google Advertising Professional