Zurzeit sind 290 Mitglieder online.
Zurzeit sind 290 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Dynamic Search Ads (DSA) und Tracking Templates Parameter Tracking

Top Beitragender Alumni
# 1
Top Beitragender Alumni

Hallo zusammen!

 

Welche URLs nutzt Google für DSAs? Können das auch URLs mit Parameter sein?

Wenn ich ein Tracking Template in der Form {lpurl}?tracking=.... habe, erzeugt dies bei URLs mit Parameter (z.B. domain.com/?param=1) einen ungültigen Link mit 2 Fragezeichen (domain.com/?param=1?tracking=...).

Google empfiehlt ja selbst (https://www.en.adwords-community.com/t5/From-the-Community-Team/Do-you-track-URLs-Product-Manager-ad... an alle Final URLs einen Dummy Parameter anzuhängen, damit man mit Sicherheit ein Tracking Template in der Form {lpurl}&tracking=... verwenden kann ohne ungültige URLs zu erzeugen. So machen wir das auch, dass wir alle final URLs automatisch umschreiben, falls noch kein Parameter dran hängt.

Aber genau darüber (final URL) hat man bei DSAs ja keine Kontrolle.

Oder habe ich was übersehen? (Was gut sein kann, da ich mich die letzten Tage sehr intensiv mit allen möglichen Tracking Konstellationen beschäftige und eventuell den Wald nicht mehr sehe Smiley (fröhlich) ).

 

Viele Grüße

Bfri


Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Bfri
September 2015

Betreff: Dynamic Search Ads (DSA) und Tracking Templates Parameter Tra

Top Beitragender Alumni
# 2
Top Beitragender Alumni

Ich löse das nach Test mal schnell selbst auf:

Bei DSA wandelt Google das Parameter Trennzeichen automatisch, falls es nicht korrekt sein sollte.

Bei einem URL:

www.domain.com/page1/


und einem generischen Tracking Template von

{lpurl}&tracking=foo


erzeugt Google trotzdem einen validen URL durch Austausch des Trennzeichens:

www.domain.com/page1/?tracking=foo


Viele Grüße
Bfri

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Bfri
September 2015

Betreff: Dynamic Search Ads (DSA) und Tracking Templates Parameter Tra

Top Beitragender Alumni
# 2
Top Beitragender Alumni

Ich löse das nach Test mal schnell selbst auf:

Bei DSA wandelt Google das Parameter Trennzeichen automatisch, falls es nicht korrekt sein sollte.

Bei einem URL:

www.domain.com/page1/


und einem generischen Tracking Template von

{lpurl}&tracking=foo


erzeugt Google trotzdem einen validen URL durch Austausch des Trennzeichens:

www.domain.com/page1/?tracking=foo


Viele Grüße
Bfri