Zurzeit sind 198 Mitglieder online.
Zurzeit sind 198 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Dynamische Anzeigen im Displaynetzwerk

Rang 6
# 1
Rang 6

Habe seit einigen Tagen Anzeigen dynamische Anzeigen im Displaynetzwerk laufen, was mich allerdings total verwirrt ist, das an einigen Tagen die CTR bei fast 0.5% liegt und ich 10 Conversions messe und an anderen Tagen plötzlich wieder eine CTR von 0.05% und keine Conversions.

Ich habe da die Vermutung es könnte mit dem Feed und/oder der Anzeigenauswahl zusammenhängen. Daher meine Frage:  Ich habe eine Dynamische Responsive-Anzeige (Beta) erstellt und dann in der Anzeigenvorschau eine Anzeige mit Preisanzeige ausgewählt. Unter Auswahl des Anzeigenformats nur Bild Anzeigen gewählt.

Nun die Frage, wählt Google automatisch irgendeine der 4 möglichen Anzeigen, welche unter "Anzeigenvorschau" angezeigt werden aus? Oder nur die, welche ich da ausgewählt habe.

2. Wenn ich das nun laufen lasse und die Anzeigenvorschau ansehe, zeigt es immer die gleich, von mir nicht ausgewählte Bildanzeige an, und es zeigt auch nicht die Produkte an, welche im aus dem Feed (nach Marke) ausgewählt habe.

Ist das so richtig?

1 Expertenantwort(en)verified_user

Dynamische Anzeigen im Displaynetzwerk

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Paul,

 

hast Du schon mal in andere Details wie die Placements geschaut? Evtl. gibt es besonders viele Einblendungen von bestimmten Placements an den Tagen, wo die CTR deutlich geringer ist.

Betreff: Dynamische Anzeigen im Displaynetzwerk

Rang 6
# 3
Rang 6

Habe den Fehler nun gefunden. Ich habe immer wieder Placements gelöscht, die nicht optimal waren. Evtl. hat dies dazu geführt, dass nur noch zwei Placements eingetragen waren und Adwords auch keine neuen gesucht hat. Habe das nun bei den Ausrichtungseinstellungen gelöscht und nun sucht Adwords wieder fleissig neue.

Sollte man unpassende Placements nur deaktivieren? Mir ist noch nicht klar warum Adwords umgestellt hat und nur noch fixe Placements benutzt hat, aber evtl. hab ich ja auch noch irgendwo einen Fehler gemacht Smiley (fröhlich)

Dynamische Anzeigen im Displaynetzwerk

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo Paul,

 

OK, evtl. hast Du auf Anzeigengruppenebene die Einstellung für die Flexible Reichweite bei den Placements auf "Ausrichtung und Gebote" gesetzt und ein positives Placement eingebucht. Das führt dazu, dass die AdGroup auf diese(s) Placement(s) ausgerichtet, sprich eingeschränkt wird.

 

Wenn Du diese Einstellung auf "Nur Gebote" setzt, kannst Du wiederum Placements einbuchen und für die höhere oder niedrigere Gebotsfaktoren definieren.