Zurzeit sind 157 Mitglieder online.
Zurzeit sind 157 Mitglieder online.
Neu bei Google Analytics? Stelle hier deine Fragen!
Anleitung
favorite_border
Antworten

E-Commerce Daten nicht vollständig

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo,

 

mein Problem: einige der Bestellungen werden im Bereich E-Commerce nicht angezeigt. An was könnte das liegen ? Ich bekomme automatische Bestellmails von unserem System, aber einige Bestellungen tauchen nicht in E-Commerce auf und verfälschen somit die Ansicht.

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: E-Commerce Daten nicht vollständig

Rang 18
# 2
Rang 18

Hallo Andreas,

vielen Dank für deine Frage hier im Forum!

Hast du mal versucht dies zu reproduzieren?

 

Du weißt doch anhand der Bestellmails bestimmt was der Nutzer alles eingegeben hat. Oftmals gibt es im Conversion Trichter ja nur eine Aufspaltung des Weges bei der Bezahlmethode. Könnte hier das Problem liegen, dass z.B. jemand bei PayPal verloren geht?

 

Daher versuch doch erstmal alle Bestellwege auszuprobieren vllt. zeigt sich das Problem dann von selbst. Ansonsten könnte es sein, dass die Daten zu frisch sind? Du weißt sicher, dass es bis zu 48h dauern kann bis die Berichte komplett sind - auch wenn das meist nicht der Fall ist. Schau dir doch bitte nur ältere Berichte an.

Beste Grüße
Jean-Pierre

Betreff: E-Commerce Daten nicht vollständig

Rang 5
# 3
Rang 5
Also an der Bezahlmethode kann es nicht liegen, ich habe von Paypal über Vorkasse bis zu Nachname alles mögliche. Es wird auch alles angezeigt außer eben ab und an eine Bestellung. Ich habe festgestellt das es öfters ein größerer Betrag ist, kann es damit zusammenhängen ?
Die Bestellung war vor 48h und wird nicht angezeigt, andere Bestellungen des gleichen Tages werden aber bereits angezeigt.

Betreff: E-Commerce Daten nicht vollständig

Rang 18
# 4
Rang 18

Hallo Andreas,

dass es an dem großen Betrag liegt kann ich mir absolut nicht vorstellen. Es handelt sich ja hierbei lediglich um eine Variable wie alle anderen die übergeben wird...

Spontan wüsste ich dann auch keinen Rat...höchstens strukturell d.h. wichtig ist, dass du es reproduzieren kannst. Darum würde ich mir alle diese Kunden herausnehmen und gucken ob es Gemeinsamkeiten gibt und auf jeden Fall auch Testkäufe durchführen mit dem Tag Assistant oder Analytics Debugger bzw. immer checken ob der Tracking Code übergeben wird. Natürlich musst du hier jede Option durchspielen d.h. PayPal Nachname und auch potentielle Fehler oder Probleme denken, die der Kunden machen könnte.

 

Ich hoffe, dass du so den Fehler findest. Vielleicht hat aber noch jemand hier im Forum eine Idee...

Beste Grüße
Jean-Pierre

Betreff: E-Commerce Daten nicht vollständig

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo Andreas,

 

wie groß ist denn der Anteil der Bestellungen, die du in Analytics nicht siehst, im Verhältnis zur Gesamtzahl der Bestellungen?

 

Wenn das im einstelligen Prozentbereich liegt, ist das ganz normal, da jeder Nutzer, der z.B. Cookies oder JavaScript abgeschaltet hat oder einen Analytics-Blocker verwendet, von Analytics nicht getrackt werden kann. Auch Ladezeitverzögerungen können solche fehlenden Analysedaten hervorrufen.

 

Viele Grüße, Christoph