Zurzeit sind 218 Mitglieder online.
Zurzeit sind 218 Mitglieder online.
Neu bei Google Analytics? Stelle hier deine Fragen!
Anleitung
favorite_border
Antworten

E-Mail-Bericht

Rang 8
# 1
Rang 8

Hi,

kann ich in einem wöchentlichen E-Mail-Bericht einstellen, dass die Daten (z. B. Sitzungen bei der Seitenübersicht) für zwei vorherige Wochen zum Vergleich angezeigt werden?

1 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Lida S
September 2015

Betreff: E-Mail-Bericht

Top Beitragender
# 7
Top Beitragender

Hallo Lida,

 

spezielle Datumseinstellungen einschl. der Vergleichen-Funktion mit vorherigen Zeiträumen sind bei gespeicherten Analytics-Berichten (Verknüpfungen, automatische Berichte etc.) immer außen vor, d.h. nicht enthalten.

 

Die Zeitraum-Einstellung beim Scheduling bestimmt zwar Versandzeitpunkt und Zeitraum der Daten, dieser ist aber darüber hinaus nicht automatisch änderbar oder mit Vergleichszeiträumen zu versehen.

 

Neben manuellen Möglichkeiten wie dem Excel-Export der Daten gibt es seit kurzem jetzt eine Möglichkeit, mit der du solche Vergleichszeiträume auch automatisch abbilden kannst:

 

Du kannst dir für "Google Tabellen" das Chrome-Add-on "Google Analytics" [1] installieren, das über die Analytics-API-Schnittstelle tabellarische Daten aus deinem Analytics-Konto ziehen und dann mittels der eingebauten Tabellenfeatures (Spaltenbearbeitung, grafische Darstellung etc.) in sehr umfangreicher Form 

darstellen kann [2].

 

Das Add-on hat ein eingebautes Scheduling, das die Daten auf Wunsch bis zu stündlich automatisch ziehen und darstellen kann.

 

Die Konfiguration von Vergleichszeiträumen über Tabellenreferenzen ist im Video [3] erklärt.

 

Viele Grüße, Christoph

 

[1] https://chrome.google.com/webstore/detail/google-analytics/fefimfimnhjjkomigakinmjileehfopp

[2] http://analytics.blogspot.de/2015/01/simplify-your-google-analytics.html

[3] https://www.youtube.com/watch?t=515&v=N_Ok0rJwj2U

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Betreff: E-Mail-Bericht

Rang 18
# 2
Rang 18

Hallo Lida,

vielen Dank für deine Frage hier im Forum!

Ja klar - nimm einfach alle Einstellungen im Interface so vor, wie du sie auch im Bericht haben möchtest. Dann klickst du auf "Email" und nimmst alle gewollten Einstellungen vor.

 

Sofern das Ganze immer dynamisch sein soll, bin ich mir gerade nicht sicher...ich glaube aber schon. Dies könntest du aber einfach testen indem du lediglich einen Tag nimmst und dir diesen täglich zuschicken lässt. Morgen sollte der dann ja für heute sein usw.

Beste Grüße
Jean-Pierre

Betreff: E-Mail-Bericht

Rang 8
# 3
Rang 8
Hi Jean-Pierre,
danke für deine Antwort. Es gibt ja nur die Möglichkeit einen festen Zeitraum zu wählen, z. B. eine Woche, und den dann mit dem Zeitraum davor zu vergleichen. Dabei wird die Gesamtzahl z. B. von Sitzungen für eine Woche angezeigt. Kann man die Sitzungen für jeden einzelnen Tag innerhalb einer Woche irgendwie in einem Bericht darstellen? Weißt du, wie ich das meine?

Betreff: E-Mail-Bericht

Rang 7
# 4
Rang 7
hi lida,

du kannst bei der wahl des zeitraums die vordefinierten zeiträume wählen. die werden dann immer genommen. zb. letzte woche, letzter monat usw.
wenn du dann das häckchen bei "vergleichen mit:" setzt und hier ebenfalls den vordefinierten "vorheriger zeitraum" nimmst, wird dieser ins verhältnis gestellt.

der rest funktioniert wie jean-pierre beschrieben hat

lg

Betreff: E-Mail-Bericht

Rang 8
# 5
Rang 8
Ja, das meine ich. Man kann immer nur zwei Zeiträume vergleichen und nicht mehr. Z. B. nicht Januar, März und Februar oder KW1, KW2 und KW3?

Betreff: E-Mail-Bericht

Rang 18
# 6
Rang 18
Hallo Lida,

stehe gerade etwas auf dem Schlauch...

Du willst doch regelmäßig einen Emailbericht oder?

Dann zieh dir doch einfach alle Daten und Werte sie in Excel z.B. einer Pivot aus...? Da kannst du dann machen was immer du willst ;-)

Beste Grüße
Jean-Pierre
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Lida S
September 2015

Betreff: E-Mail-Bericht

Top Beitragender
# 7
Top Beitragender

Hallo Lida,

 

spezielle Datumseinstellungen einschl. der Vergleichen-Funktion mit vorherigen Zeiträumen sind bei gespeicherten Analytics-Berichten (Verknüpfungen, automatische Berichte etc.) immer außen vor, d.h. nicht enthalten.

 

Die Zeitraum-Einstellung beim Scheduling bestimmt zwar Versandzeitpunkt und Zeitraum der Daten, dieser ist aber darüber hinaus nicht automatisch änderbar oder mit Vergleichszeiträumen zu versehen.

 

Neben manuellen Möglichkeiten wie dem Excel-Export der Daten gibt es seit kurzem jetzt eine Möglichkeit, mit der du solche Vergleichszeiträume auch automatisch abbilden kannst:

 

Du kannst dir für "Google Tabellen" das Chrome-Add-on "Google Analytics" [1] installieren, das über die Analytics-API-Schnittstelle tabellarische Daten aus deinem Analytics-Konto ziehen und dann mittels der eingebauten Tabellenfeatures (Spaltenbearbeitung, grafische Darstellung etc.) in sehr umfangreicher Form 

darstellen kann [2].

 

Das Add-on hat ein eingebautes Scheduling, das die Daten auf Wunsch bis zu stündlich automatisch ziehen und darstellen kann.

 

Die Konfiguration von Vergleichszeiträumen über Tabellenreferenzen ist im Video [3] erklärt.

 

Viele Grüße, Christoph

 

[1] https://chrome.google.com/webstore/detail/google-analytics/fefimfimnhjjkomigakinmjileehfopp

[2] http://analytics.blogspot.de/2015/01/simplify-your-google-analytics.html

[3] https://www.youtube.com/watch?t=515&v=N_Ok0rJwj2U